Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von Starglider » Do 4. Dez 2008, 11:25

UF aus LD hat geschrieben:Wir sollten mehr Sorge vor sich mehrenden Konflikten mit den Naturschutzverbänden und vor gesetzlichen Einschränkungen unseres Hobbies haben als davor, dass der DWJ_Bund die "Weltherrschaft der Cacherwelt in Deutschland"anstrebt.
Die Weltherrschgaft-Polemik wird langsam langweilig.

Fakt ist das die DWJ längst die Kontrolle über die Inhalte von opencaching.de und vor allem von geocaching.de hat und damit über die wichtigste Geocaching-Webseite in Deutschland.
Wenn Jörg will kann er jeden beliebigen Inhalt dort entfernen oder einfügen lassen, schließlich ist die DWJ "verantwortlich für den Inhalt".
Selbst wenn ihr mit der Person Jörg Bertram kein Problem habt, schon mal überlegt was wird wenn er mal nicht mehr für den Verein arbeitet?

Im übrigen verstehe ich noch immer nicht, was dieser ganze Thread eigentlich soll. Wenn DWJ_Bund ein Kontaktformular haben will kann er das mit den Reviewern oder Groundspeak absprechen und einrichten (lassen).
Oder ist er bereits am Haupteingang abgeblitzt und kratzt mit diesem Thread an der Hintertür?
-+o Signaturen sind doof! o+-

Werbung:
Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von huzzel » Do 4. Dez 2008, 11:34

Starglider hat geschrieben:Fakt ist das die DWJ längst die Kontrolle über die Inhalte von opencaching.de und vor allem von geocaching.de hat und damit über die wichtigste Geocaching-Webseite in Deutschland.
Wenn Jörg will kann er jeden beliebigen Inhalt dort entfernen oder einfügen lassen, schließlich ist die DWJ "verantwortlich für den Inhalt".
Selbst wenn ihr mit der Person Jörg Bertram kein Problem habt, schon mal überlegt was wird wenn er mal nicht mehr für den Verein arbeitet?

Im übrigen verstehe ich noch immer nicht, was dieser ganze Thread eigentlich soll. Wenn DWJ_Bund ein Kontaktformular haben will kann er das mit den Reviewern oder Groundspeak absprechen und einrichten (lassen).
Oder ist er bereits am Haupteingang abgeblitzt und kratzt mit diesem Thread an der Hintertür?
Aber bei GS ist das doch das Gleiche :???: .
Die können, wenn sie wollen, auch Inhalte hinzufügen oder entfernen. Oder den Server abschalten, oder nur noch zahlende Kundschaft akzeptieren, oder, oder, oder.
Wo ist der wesentliche Unterschied?
Das eine ist ein Verein, das andere eine Firma, aber sonst?

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von Starglider » Do 4. Dez 2008, 11:40

huzzel hat geschrieben:Wo ist der wesentliche Unterschied?
Groundspeak hängt von Geocaching ab, die verdienen ihr Geld damit.
Für die DWJ ist Geocaching eine von vielen Aktivitäten, die noch dazu hauptsächlich von Leuten betrieben wird die gar nicht in ihren Vereinen organisiert sind. Damit ist Geocaching für die vor allem ein Kostenfaktor, und genau so könnte es ein zukünftiger Geschäftsführer sehen.
-+o Signaturen sind doof! o+-

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von Carsten » Do 4. Dez 2008, 11:57

Starglider hat geschrieben:Damit ist Geocaching für die vor allem ein Kostenfaktor
Dafür werden doch jetzt die Spenden gesammelt.

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von wutzebear » Do 4. Dez 2008, 12:02

Starglider hat geschrieben:Damit ist Geocaching für die vor allem ein Kostenfaktor...
Kurzsichtig betrachtet ja, aber langfristig gesehen eine der wenigen mehr oder weniger funktionierenden Möglichkeiten, Neumitglieder anzuwerben. Nur mit geführten sonntäglichen Ganztagswanderungen mit abschließender Einkehr und dazwischen gelegentlichen Schnapspausen im Grünen bekommst Du keine Jugend motiviert, und langfristig würde nicht nur die DWJ als Verein überflüssig, weil aussterben.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von huzzel » Do 4. Dez 2008, 12:07

Starglider hat geschrieben:Groundspeak hängt von Geocaching ab, die verdienen ihr Geld damit.
... und wenn pleiten, dann ist der Server down :(

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23209
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von radioscout » Do 4. Dez 2008, 18:19

Starglider hat geschrieben: die Kontrolle über die Inhalte von opencaching.de
Ich verstehe das Problem nicht. "Wir" (oder besser: einige User) wollten eine (von gc) unabhängige offene Geocaching-Plattform haben.
Mit oc ist diese eingerichtet worden. Irgendwann hat man festgestellt, daß sowas mit zunehmender Größe nicht ausschließlich als Einmann-plus-ein-paar-Helfer-Projekt weitergeführt werden kann. Mit der DWJ hat sich dankenswerterweise ein Partner gefunden, der das Projekt hervorragend unterstützt.
Nun fürchten einige User wieder um die Unabhängigkeit.
Vorschlag: veryopencaching.de einrichten, die erforderliche Software ist ja frei erhältlich und dann auch irgendwann feststellen, daß sowas nicht mal eben so nebenbei betrieben werden kann. Also completelyveryopencaching.de einrichten usw.

Übrigens gibt es seit vielen Jahren Navicache als AFAIK immernoch freie und unabhängige Geocaching-Site.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

feinsinnige
Geomaster
Beiträge: 611
Registriert: Mi 6. Sep 2006, 14:34

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von feinsinnige » Fr 5. Dez 2008, 03:31

Starglider hat geschrieben:Fakt ist das die DWJ längst die Kontrolle über die Inhalte von opencaching.de und vor allem von geocaching.de hat und damit über die wichtigste Geocaching-Webseite in Deutschland.
Wenn Jörg will kann er jeden beliebigen Inhalt dort entfernen oder einfügen lassen, schließlich ist die DWJ "verantwortlich für den Inhalt".
Fakt ist was? Schau doch mal im Denic nach, wer Domain-Inhaber und administrativer Ansprechpartner der TLD geocaching.de sind und was schlägste als Alternative vor? Möchtest Du Deine Kartoffel für die TLD geocaching.de hinhalten oder würdest Du einen Verein, eine Stiftung, eine GmbH für die TLD gründen?
Selbst wenn ihr mit der Person Jörg Bertram kein Problem habt, schon mal überlegt was wird wenn er mal nicht mehr für den Verein arbeitet?
Also angenommen der Jörg wäre morgen weg und die Mitglieder/ Delegierten der DWJ würden übermorgen in einer Nacht- und Nebelaktion so einen hundsgemeinen Typen wählen, der ab sofort Zaster sehen wollen würde oder andere üble Dinge mit OC.de vor hätte, dann könntest Du sofort nen neuen Web-Server mit der Domain "www.starglider_opencaching.de" aufstelle, denn die Daten und der Code sind doch Opensource oder?
Im übrigen verstehe ich noch immer nicht, was dieser ganze Thread eigentlich soll. Wenn DWJ_Bund ein Kontaktformular haben will kann er das mit den Reviewern oder Groundspeak absprechen und einrichten (lassen).
Oder ist er bereits am Haupteingang abgeblitzt und kratzt mit diesem Thread an der Hintertür?
Vielleicht magst Du erkennen, daß et ein Privileg ist, daß die Sache hier diskutiert werden kann und daß Du auch Deinen Senf dazu gebe darfst. Eine Absprache mit den Reviewern ist weiters vielleicht nicht so einfach, wie Du es Dir vorstellst. Mitunter erscheint es so, daß die sich net so einig sind. Grundsätzlich find ich es gut, daß so ein Thema hier diskutiert und nicht einfach nach geheimen Regeln gemacht wird.

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von GeoFaex » Fr 5. Dez 2008, 06:00

Starglider hat geschrieben:Die Weltherrschgaft-Polemik wird langsam langweilig.
Stimmt! Aber damits nicht langweilig wird, gibts ja immer jemand der neue "Fakten" ins Spiel bringt...... :roll:
Starglider hat geschrieben:Fakt ist das die DWJ längst die Kontrolle über die Inhalte von opencaching.de und vor allem von geocaching.de hat und damit über die wichtigste Geocaching-Webseite in Deutschland.
Wenn Jörg will kann er jeden beliebigen Inhalt dort entfernen oder einfügen lassen, schließlich ist die DWJ "verantwortlich für den Inhalt".
Selbst wenn ihr mit der Person Jörg Bertram kein Problem habt, schon mal überlegt was wird wenn er mal nicht mehr für den Verein arbeitet?
Woher nimmst Du denn diese "Fakten"? :???: Das einzige was der DWJ gehört ist die Hardware. Weder das Team, noch die Inhalte und auch nicht die Domain Geocaching.de gehören der DWJ. Der Domaininhaber gehört nichtmal zum GC.de-Team, sondern leitet lediglich die Domain auf unseren Webspace um.

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Vorschlag: Kontaktformular auf www.die-reviewer.info

Beitrag von Starglider » Fr 5. Dez 2008, 06:56

GeoFaex hat geschrieben:Woher nimmst Du denn diese "Fakten"
Vielleicht liest du mal das Impressum?
"Herausgeber, Betreiber und rechtlich verantwortlich für die Inhalte unter geocaching.de ist:

Herausgeber (Postanschrift)
Deutsche Wanderjugend"

Willst du uns jetzt erzählen, dass sie für die Inhalte juristisch den Kopf hinhalten ohne sich das Recht vorzubehalten, bei Bedarf auf die Inhalte Einfluss zu nehmen?
-+o Signaturen sind doof! o+-

Gesperrt