Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wo ueber sehr unhoefliche Reviewer beschweren?

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Smilingsilvi
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Do 15. Jan 2009, 12:52

Wo ueber sehr unhoefliche Reviewer beschweren?

Beitrag von Smilingsilvi » Do 15. Jan 2009, 13:03

Hallo ihr alle,

ich habe ein Problem mit einem Reviewer. Es geht darum, dass ich gerne einen Cache veroeffentlichen wuerde. Ich habe dem Reviewer auch schon einige Mails geschrieben um meinen Standpunkt zu erlaeutern. Nur leider habe ich das Gefuehl, dass der Reviewer gar nicht auf meine Mails eingeht, sondern sie nur stur abfertigt.

Mittlerweile gehen seine Antwortmails doch schon etwas "unter die Guertellinei" z. b. "...bevor du so große Töne spuckst, informiere dich erstmal über die Guidlines, das hast du nämlich nicht getan."

Ich habe die englischen und die deutschen Guidelines ca 20 Mal gelesen und auch in meinen Mails immer bezug auf diese Guidelines genommen. Ich hab sogar einige Male aus diesen Guidelines zitiert, was dieser Reviewer aber nicht verstanden hat.

Kann ich evt. einen neuen Reviewer beantragen? Ich finde naemlich, dass ich mir solche Kommentare wie mit dem "grossen Toene spucken" nicht anhoeren muss. :motz:

Mit freundlichen Cachergruessen
Smilingsilvi

Werbung:
flopp
Geomaster
Beiträge: 614
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 21:42
Ingress: Enlightened
Wohnort: 79117 Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Wo ueber sehr unhoefliche Reviewer beschweren?

Beitrag von flopp » Do 15. Jan 2009, 13:11

Warum wird denn der Cache nicht veröffentlicht? Was hat der Reviewer für Einwände?

nightjar
Geowizard
Beiträge: 1000
Registriert: Mi 18. Mai 2005, 15:54
Wohnort: St. Adeln

Re: Wo ueber sehr unhoefliche Reviewer beschweren?

Beitrag von nightjar » Do 15. Jan 2009, 13:14

Anscheinend hast Du die Guideline tatsächlich nicht gelesen :D
Du findest dort:
Finally, if you believe that the reviewer has acted inappropriately, you may send an e-mail with complete details, waypoint name (GC****) and a link to the cache, to Groundspeak’s special address for this purpose:
gefolgt von einer Mailadresse.

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Wo ueber sehr unhoefliche Reviewer beschweren?

Beitrag von Christian und die Wutze » Do 15. Jan 2009, 14:01

nightjar hat geschrieben:gefolgt von einer Mailadresse.
appeals@groundspeak.com

Wenn du schon den Passus aus den Guidelines zitierst, dann hättest du die Adresse doch gleich mit kopieren können.
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: Wo ueber sehr unhoefliche Reviewer beschweren?

Beitrag von t31 » Do 15. Jan 2009, 14:11

Ohne die genaueren Gründe zu kennen, kann man dazu nicht viel sagen auch nicht zu den großen Tönen, man weiß ja nicht was genau vorgefallen ist (was du geschrieben hast), ein Reviewer ist auch nur ein Mensch, dem mal der Kragen platzen kann, obwohl Schweizer eher für ihre Ruhe bekannt sind.
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

Smilingsilvi
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Do 15. Jan 2009, 12:52

Re: Wo ueber sehr unhoefliche Reviewer beschweren?

Beitrag von Smilingsilvi » Do 15. Jan 2009, 14:54

Hallo geomaster und geoguru,

danke fuer Eure Mails. Ich habe immer gedacht, dass die genannte e-mail nur fuer Caches aber nicht fuer Reviewer gilt. Ich hab immer gedacht, dass es fuer Reviewer eine Extra-Adresse gibt. Aber OK, dann werde ich mich Mal dorthin wenden (in Englisch natuerlich! :-) )

Tschuess
Smilingsilvi

Smilingsilvi
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Do 15. Jan 2009, 12:52

Re: Wo ueber sehr unhoefliche Reviewer beschweren?

Beitrag von Smilingsilvi » Do 15. Jan 2009, 14:56

Oops, die Mail ging natuerlich an Christian und die Wutze und t31 (bin in der Zeile verrutscht).
Sorry

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Wo ueber sehr unhoefliche Reviewer beschweren?

Beitrag von Christian und die Wutze » Do 15. Jan 2009, 14:58

Dachte ich mir schon. Du kannst übrigens deine Beiträge auch editieren, wenn dir solche Sachen erst zu spät auffallen.
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Wo ueber sehr unhoefliche Reviewer beschweren?

Beitrag von Schnueffler » Do 15. Jan 2009, 15:23

Vielleicht kannst Du Dir ja auch schon vieles der Mail sparen, wenn Du uns mal deinen Cache beschreibst und warum der Reviewer ihn abgelehnt hat. Klar können wir nichts an der Unhöflichkeit machen, aber vielleicht mal ein bißchen Licht in die Ablehnungsgründe bringen.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Wo ueber sehr unhoefliche Reviewer beschweren?

Beitrag von ElliPirelli » Do 15. Jan 2009, 15:43

Unhöflich werden Reviewer eigentlich erst bei Uneinsichtigkeiten...


Aber beschreib mal die Situation, vielleicht kann man Dir ja hier weiterhelfen...
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Gesperrt