Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Können wir langsam mal...

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
Grauer Star
Geowizard
Beiträge: 1411
Registriert: So 3. Dez 2006, 13:45
Wohnort: 55411 Bingen Mäuseturm
Kontaktdaten:

Re: Können wir langsam mal...

Beitrag von Grauer Star » So 22. Feb 2009, 12:56

friederix hat geschrieben:Nach meinen Dafürhalten war ich immer sachlich und habe versucht, alles zu belegen, und das hatte mit einem Pogrom nicht das Geringste zu tun!
Das bestätige ich mal & schließe mich an! :D
Grüße aus Bingen,
Mahatma Grauer Star der Beleuchtete aka Sturnus Canus, bekannt aus Funk & Fernsehen
Bild Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Beleman
Geowizard
Beiträge: 1300
Registriert: Do 3. Jul 2008, 10:26
Wohnort: Mittelfranken

Re: Können wir langsam mal...

Beitrag von Beleman » So 22. Feb 2009, 20:22

imprinzip hat geschrieben:
friederix hat geschrieben:Also ich würde schätzen, dass zumindest die Hälfte des Rückgangs auf die augenblickliche Verunsicherung zurückzuführen ist. Der Rest mag andere Ursachen wie Wetter oder Karneval haben.
Waghalsige These
Dem stimme ich zu - die allermeisten Cache-Leger dürften nichtmal mitbekommen haben, dass es da zu einem Zwischenfall gekommen ist.
friederix hat geschrieben:Anderseits: Wer stellt schon am Sonntagnachmittag neue Caches ein?
Hm, ich tippe da auf jene, die am Sonntag unterwegs waren, um ihre Dose auszulegen - betrachtet am Freizeitverhalten der Durchschnittsmenschen ist das Wochenende die Zeit, in der am meisten gesucht und wohl auch versteckt wird ...

Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4034
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Können wir langsam mal...

Beitrag von friederix » So 22. Feb 2009, 20:42

Beleman hat geschrieben: Hm, ich tippe da auf jene, die am Sonntag unterwegs waren, um ihre Dose auszulegen - betrachtet am Freizeitverhalten der Durchschnittsmenschen ist das Wochenende die Zeit, in der am meisten gesucht und wohl auch versteckt wird ...
Verstecken ja, aber am Sonntag noch zum Reviewen einreichen? Macht doch wenig Sinn.
Besonders, wenn's ein Multi ist, dümpelt der dann bis zum nächsten WE vor sich hin, oder wird von jemanden gefunden, der zufällig gerade Urlaub oder Freischicht hat

Also wenn ich nicht völlig daneben liege, versuchen die meisten, ihren neuen Cache kurz vor dem Wochenende an den Start zu bringen .
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!

Benutzeravatar
Beleman
Geowizard
Beiträge: 1300
Registriert: Do 3. Jul 2008, 10:26
Wohnort: Mittelfranken

Re: Können wir langsam mal...

Beitrag von Beleman » So 22. Feb 2009, 20:51

friederix hat geschrieben:Verstecken ja, aber am Sonntag noch zum Reviewen einreichen? Macht doch wenig Sinn.
Besonders, wenn's ein Multi ist, dümpelt der dann bis zum nächsten WE vor sich hin, oder wird von jemanden gefunden, der zufällig gerade Urlaub oder Freischicht hat
Ich gebe meine Caches zum Review frei, nachdem ich sie gelegt habe. Ob das nun Sonntag, Dienstag oder Freitag ist und es nach der Freischaltung null, ein, vier oder elf Tage bis zum FTF braucht, ist mir ziemlich egal.
Wenn ich tatsächlich auf den Wochentag achte, würde ich sogar einen Publish zum Wochenanfang bevorzugen. Denn wenn der Cache Freitag nach Feierabend online ginge, wäre die Dose am Wochenende womöglich überrannt.
Die meisten Leute haben nunmal vor allem am Wochenende Zeit.

Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4034
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Können wir langsam mal...

Beitrag von friederix » So 22. Feb 2009, 21:04

Beleman hat geschrieben: [...] Denn wenn der Cache Freitag nach Feierabend online ginge, wäre die Dose am Wochenende womöglich überrannt.
Die meisten Leute haben nunmal vor allem am Wochenende Zeit.
Ich kann nur für mich sprechen:
Ich finde es toll, am WE eine neue Dose zu suchen und dann die Kollegen zu treffen.
Und wenn ich mal wirklich Einsamkeit will, suche ich mir ne "alte" Dose als Ziel.
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!

Benutzeravatar
helixrider
Geomaster
Beiträge: 437
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 20:42
Wohnort: Lorsch
Kontaktdaten:

Re: Können wir langsam mal...

Beitrag von helixrider » So 22. Feb 2009, 22:19

Leute, hier ging es um etwas anderes.

Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4034
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Können wir langsam mal...

Beitrag von friederix » So 22. Feb 2009, 22:35

helixrider hat geschrieben:Leute, hier ging es um etwas anderes.
Scheint sich erledigt zu haben:
hk@gg hat geschrieben:Ich mache jetzt extra mal einen neuen Thread auf [....]
Das war am 20.2.
Scheint inzwischen nicht mehr zu interessieren. :???:
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!

Antworten