Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Land/Bundesland-Zuordnung

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Land/Bundesland-Zuordnung

Beitrag von ElliPirelli » Mi 2. Sep 2009, 20:41

Als Bundesland sollte eigentlich immer die Startkoordinate zählen.

Ich hab auch meinen ersten Cache in Dänemark gefunden, der aber als Deutscher Cache zählte, da der Multi auf der Deutschen Seite des Fußgänger Grenzüberganges anfing.
Ist doch nur logisch.

Daß Landesgrenzen mitten durch Orte gehen, wußte ich noch gar nicht.
Da wohnen Leute in der gleichen Straße und haben unterschiedliche Kennzeichen? :???:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Werbung:
Benutzeravatar
Kopiko
Geocacher
Beiträge: 52
Registriert: Mo 16. Apr 2007, 18:09
Wohnort: 63322 Rödermark

Re: Land/Bundesland-Zuordnung

Beitrag von Kopiko » Mi 2. Sep 2009, 21:41

ElliPirelli hat geschrieben:
Daß Landesgrenzen mitten durch Orte gehen, wußte ich noch gar nicht.
Da wohnen Leute in der gleichen Straße und haben unterschiedliche Kennzeichen? :???:
Manchmal ist der Grenzverlauf halt etwas kompliziert:
http://maps.google.de/maps?ie=UTF8&ll=5 ... 73035&z=13
Geocaching ist ein Spiel.
Unser Spiel.

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Land/Bundesland-Zuordnung

Beitrag von Carsten » Mi 2. Sep 2009, 21:48

Kopiko hat geschrieben:Manchmal ist der Grenzverlauf halt etwas kompliziert:
http://maps.google.de/maps?ie=UTF8&ll=5 ... 73035&z=13
Ist ja nett anzusehen, ändert aber nichts daran, dass für die Suche einzig die Koordinaten (und somit das Bundesland) der ersten zu suchenden Station relevant ist. Und bei so einem Wirrwarr wie in deinem Beispiel ist das Bundesland IMO sowieso vollkommen irrelevant.

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Land/Bundesland-Zuordnung

Beitrag von ElliPirelli » Mi 2. Sep 2009, 22:02

Kopiko hat geschrieben:
ElliPirelli hat geschrieben:
Daß Landesgrenzen mitten durch Orte gehen, wußte ich noch gar nicht.
Da wohnen Leute in der gleichen Straße und haben unterschiedliche Kennzeichen? :???:
Manchmal ist der Grenzverlauf halt etwas kompliziert:
http://maps.google.de/maps?ie=UTF8&ll=5 ... 73035&z=13
:schockiert: :schockiert: :schockiert:
Das kann doch nicht ernsthaft der "Grenzverlauf" zwischen zwei Staaten sein? :???:
Ich brauch den Paß ja gar nicht wieder einstecken, gleich an der nächsten Straßenecke muß er wieder vorgezeigt werden!


Hier gilt dann erst recht, die Startkoordinate gibt das Land vor... ;)
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

kukus
Geowizard
Beiträge: 1262
Registriert: Sa 20. Okt 2007, 14:54

Re: Land/Bundesland-Zuordnung

Beitrag von kukus » Do 3. Sep 2009, 19:58

Caches, die in zwei Ländern sind, gibt es bei uns im Südwesten aber jede Menge (auch mit Grenze = Mittelstreifen Dorfstraße).
Und die, bei denen man an den Grenzsteinen Deutschland/Saarland vorbei kommt, noch nicht mitgezählt :D
Interessanter sind da schon die Drei-Länder-Multis.
Gruß
kukus

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Land/Bundesland-Zuordnung

Beitrag von radioscout » Sa 5. Sep 2009, 23:52

ElliPirelli hat geschrieben: Da wohnen Leute in der gleichen Straße und haben unterschiedliche Kennzeichen? :???:
Na klar. Gleich hier um die Ecke:
grenzen.150m.com/kerkradeD.htm
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

ime
Geomaster
Beiträge: 525
Registriert: So 4. Mär 2007, 18:35

Re: Land/Bundesland-Zuordnung

Beitrag von ime » Di 10. Nov 2009, 16:56

Carsten hat geschrieben:
ime hat geschrieben:schließlich kann der sehr(!) weit von den Header-Koordinaten abweichen.
Ja, ungefähr 3,2km. Alles andere sollte die Ausnahme bleiben.
Das ist etwas sehr stark simplifiziert: alle Caches vor Einführung der Waypoints liegen grundsätzlich (wenn der Owner dass nicht freiwillig nachgetragen hat) irgendwo, ohne dass die Reviewer wissen, wo.
Die Entfernungsbeschränkung wurde erst danach eingeführt.
Das führt dazu, dass einige (viele?) Caches einen Startpunkt hunderte Kilometer vom ersten weiteren Wegpunkt bzw. dem Final haben.

Benutzeravatar
team-noris
Geomaster
Beiträge: 759
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 23:26
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Land/Bundesland-Zuordnung

Beitrag von team-noris » Mi 11. Nov 2009, 08:02

ElliPirelli hat geschrieben:Das kann doch nicht ernsthaft der "Grenzverlauf" zwischen zwei Staaten sein? :???:
Lesenswerter Artikel dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Baarle

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Land/Bundesland-Zuordnung

Beitrag von ElliPirelli » Mi 11. Nov 2009, 13:13

team-noris hat geschrieben:
ElliPirelli hat geschrieben:Das kann doch nicht ernsthaft der "Grenzverlauf" zwischen zwei Staaten sein? :???:
Lesenswerter Artikel dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Baarle
Danke, ich weiß nun, wo ich nicht wohnen möchte.....
Was müssen die sich gefreut haben, als der €uro eingeführt wurde.... :lachtot:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Antworten