Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Reviewerforum: threads konsequent verschieben?

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Reviewerforum: threads konsequent verschieben?

Beitrag von Schnueffler » Do 16. Jul 2009, 22:10

TandT hat geschrieben:Bei dem ganzen Schrott hier im Reviewer-Forum drängt sich mir der Gedanke auf, daß jeder Mist in dem - egal in welchem Zusammenhang - das Wort "Reviewer" vorkommt hierher verschoben wird.
Dann komm DU doch regelmässig ins Forum und mach den Mod-Job in diesem Bereich. Aber wenn Du Dich hier nur alle 4 Wochen mal blicken lässt, dann darfst Du keine grossen Sprüche klopfen und Dich behaupten, dass die Mods keine gute Arbeit machen. Dann solltest Du sie selbst machen. Und zwar jeden Tag hier.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Werbung:
tandt

Re: Reviewerforum: threads konsequent verschieben?

Beitrag von tandt » Do 16. Jul 2009, 22:14

Astrein, ohne spezifisch wertend zu werden muß also ein Reviewer jede dämliche Frage beantworten können? Da dieser Thread durch Abtrennung keinen Bezug mehr aufweist kann er entweder auf die Wiese oder in's LMAA-Forum. Für die unsichtbare Quarantäne reicht's hier ja noch nicht.

nightjar
Geowizard
Beiträge: 1000
Registriert: Mi 18. Mai 2005, 15:54
Wohnort: St. Adeln

Re: Reviewerforum: threads konsequent verschieben?

Beitrag von nightjar » Do 16. Jul 2009, 22:16

Auf der einen Seite kann ich TandT Recht geben, ich muss ihm aber auch widersprechen.

Erinnern wir uns doch einmal, wie und warum dieses Unterforum entstanden ist. Zum damaligen Zeitpunkt kam es zu massiven "verbalen Entgleisungen", verteilt auf verschiedene andere Unterforen. Fast tagtäglich wurde "Reviewerbashing" betrieben, aber mit der Schaffung dieses Unterforums wurde dies hier gebündelt und konnte in ruhigere Bahnen gelenkt werden. Nur wenige Textpassagen mussten in die Quarantäne überführt werden. Die derzeitigen gelegentlichen Sticheleien zwischen einzelnen Cachern und der Reviewern sehe ich als nicht tragisch an, insbesondere dann, wenn sie mit einem zwinkernden Auge vorgebracht werden.

TandT hat sicherlich Recht, wenn er bemängelt, dass sich seit dem damaligen Zeitpunkt sehr viele threads angesammelt haben, die mit dem "Reviewer an sich" nicht mehr viel gemein haben. Auf der anderen Seite sehe ich die derzeitige Entwicklung des Unterforums im positiven Bereich, da es sich zu einer Art Anlaufstelle für Fragen, die z.B. den Reviewprozess betreffen, gewandelt hat. Die steigende Zahl von Neueinsteigern führt zwangsläufig zu einer mehrfachen Wiederholung einzelner Fragen, die einem Cacher, der schon erheblich länger dabei ist, sicherlich oftmals nur noch nerven. Der Satz "benutz die Suchfunktion" kennen wir doch alle ;) .

Ein Neueinsteiger hat möglicherweise bei der Ersterstellung eines Listings etliche Probleme und benötigt Hilfe. Er stolpert dann über dieses Reviewerforum. Wo sollte er besser seine Frage loswerden, als hier? Bei den anderen Foren kann er sich nicht hundertprozentig sicher sein, dass ihm geholfen wird (ohne dem berühmten Satz "benutz die Suchfunktion"). Und selbst, wenn seine Frage nicht von einem Reviewer direkt beantwortet wird, hat er meist nach den ersten Antworten ein brauchbares Ergebnis. In dieser Hinsicht ist es erfreulich, dass etliche Reviewer ebenfalls bei der Beantwortung der Fragen helfen. (pers. Anmerkung: bedauerlich ist es in meinen Augen, dass sich nicht alle Reviewer hier am Forum beteiligen.)

Sicherlich ist es möglich TandTs Wunsch einer konsequenten thread-Verschiebung nachzukommen. Aber dann würde sich der "Mehrwert" einer Art zentralen Anlaufstelle unter dem Titel "Reviewer" zersplittern.

Da diese Diskussion nichts mit dem ursprünglichen thread "Archivierte Caches finden?" wurde eine Abtrennung nach dem neunten Posting durchgeführt.

Benutzeravatar
neirolf
Geowizard
Beiträge: 1949
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 13:26
Wohnort: N52.14815° E007.33945°
Kontaktdaten:

Re: Reviewerforum: threads konsequent verschieben?

Beitrag von neirolf » Do 16. Jul 2009, 22:22

Ich würde es befürworten, wenn man direkt unter der Rubrik geocaching.com etwas schreiben könnte. So wie es beispielsweise auf der Wiese auch ist.

Ich kann das Problem von TandT durchaus nachvollziehen. Viele Fragen, die einfach mit gc.com zu tun haben werden hier gestellt, da es kein eigenes Forum dafür gibt.
Bild

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Reviewerforum: threads konsequent verschieben?

Beitrag von Christian und die Wutze » Do 16. Jul 2009, 22:32

TandT hat geschrieben:Astrein, ohne spezifisch wertend zu werden muß also ein Reviewer jede dämliche Frage beantworten können?
Müssen muss ein Reviewer hier gar nichts, oder wer hat dich gezwungen, hier zu schreiben?
Speziell die Frage, die diesem Threadrest zugrunde liegt, war doch eine astreine Reviewerfrage. Ich verstehe dein Problem mit einem Teil der Threads echt nicht.
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Martin
Geocacher
Beiträge: 208
Registriert: Sa 26. Feb 2005, 17:18
Wohnort: 51147 Köln

Re: Reviewerforum: threads konsequent verschieben?

Beitrag von Martin » Fr 17. Jul 2009, 07:46

Schnueffler hat geschrieben:Dann komm DU doch regelmässig ins Forum und mach den Mod-Job in diesem Bereich. Aber wenn Du Dich hier nur alle 4 Wochen mal blicken lässt, dann darfst Du keine grossen Sprüche klopfen und Dich behaupten, dass die Mods keine gute Arbeit machen. Dann solltest Du sie selbst machen. Und zwar jeden Tag hier.
Das halte ich für keine gute Idee... Wer sich selbst für nen Job bewirbt, nur weil er findet, dasss jemand anders das schlecht macht - der machts üblicherweise noch grottiger.

Und in diesem Fall vermute ich das ganz stark.
Bild

Martin
Geocacher
Beiträge: 208
Registriert: Sa 26. Feb 2005, 17:18
Wohnort: 51147 Köln

Re: Reviewerforum: threads konsequent verschieben?

Beitrag von Martin » Fr 17. Jul 2009, 07:49

nightjar hat geschrieben:Erinnern wir uns doch einmal, wie und warum dieses Unterforum entstanden ist. Zum damaligen Zeitpunkt kam es zu massiven "verbalen Entgleisungen", verteilt auf verschiedene andere Unterforen. Fast tagtäglich wurde "Reviewerbashing" betrieben, aber mit der Schaffung dieses Unterforums wurde dies hier gebündelt und konnte in ruhigere Bahnen gelenkt werden.
Aaaaaaaaaah, das heisst in diesem Forum darf ich *über* Reviewer reden und nicht *mit* Reviewern? Dann habe ich ja endlich eine Stelle, an der ich meine Meinung über die Reviewer formulieren darf. Sachlich natürlich.

Na, damit fange ich doch direkt mal an. Ist die Liste auf www.die-reviewer.info aktuell und vollständig? :D
Bild

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Reviewerforum: threads konsequent verschieben?

Beitrag von Starglider » Fr 17. Jul 2009, 12:25

Christian und die Wutze hat geschrieben: Ich verstehe dein Problem mit einem Teil der Threads echt nicht.
Ich auch nicht. Bis auf den Thread zum einstellen von Bildern in Cachebeschreibungen ging es in den Threads über die sich TandT aufgeregt hat um die Zulässigkeit von Caches und darüber sollten die Reviewer eigentlich am besten Auskunft geben können - wenn sie denn mal ausnahmsweise dazu bereit sind.

An dem Tag als dieser Thread geboren wurde hatte jemand wohl einfach einen schlechten Clown gefrühstückt. Deshalb hätte ich nichts dagegen wenn ihn der Moderator demnächst schließt denn im Prinzip betrifft es ja hauptsächlich ihn und hätte auch per PN diskutiert werden können.
-+o Signaturen sind doof! o+-

tandt

Re: Reviewerforum: threads konsequent verschieben?

Beitrag von tandt » Fr 17. Jul 2009, 13:44

Schnueffler hat geschrieben:
TandT hat geschrieben:Bei dem ganzen Schrott hier im Reviewer-Forum drängt sich mir der Gedanke auf, daß jeder Mist in dem - egal in welchem Zusammenhang - das Wort "Reviewer" vorkommt hierher verschoben wird.
Dann komm DU doch regelmässig ins Forum und mach den Mod-Job in diesem Bereich. Aber wenn Du Dich hier nur alle 4 Wochen mal blicken lässt, dann darfst Du keine grossen Sprüche klopfen und Dich behaupten, dass die Mods keine gute Arbeit machen. Dann solltest Du sie selbst machen. Und zwar jeden Tag hier.
So lange wie Du hier schon mit dabei bist dürfte es Dir nicht entgangen sein, daß ich mal eine ganze Zeit lang mehrere Foren hier moderiert habe. Den Job als Mod habe ich dann mangels Sozialkompetenz bei 99% der User dieses Boards an den Nagel gehängt. Ich bin halt Speditionskaufmann und kein Kindergärtner.

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Reviewerforum: threads konsequent verschieben?

Beitrag von Christian und die Wutze » Fr 17. Jul 2009, 18:03

Und könnte Herr Speditionskaufmann den Kindern jetzt endlich erklären, was genau sein Problem ist? Sonst entsteht bei uns noch der Eindruck, es wäre ein weiteres Kind hier...
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Antworten