Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Maschendrahtzaun (oder so)

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Maschendrahtzaun (oder so)

Beitrag von Christian und die Wutze » Fr 16. Okt 2009, 00:56

Jetzt fangen unsere Sockenpuppen an, sich bei den Nachbarn beliebt zu machen...
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 8033fbb961
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Werbung:
Benutzeravatar
jhohn
Geomaster
Beiträge: 765
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 11:59
Wohnort: 64853 Otzberg
Kontaktdaten:

Re: Maschendrahtzaun (oder so)

Beitrag von jhohn » Fr 16. Okt 2009, 08:37

Super! :kopfwand:
Bild
Nokia 5800 mit Trekbuddy gefüttert mit GPX Dateien aus dem CacheWolf oder von GCTour und ein GPS-Datalogger QSTARZ BT-Q1000 für auch mal "nur den Weg aufzeichnen".

Draussencacher
Geocacher
Beiträge: 280
Registriert: Di 2. Jun 2009, 20:33

Re: Maschendrahtzaun (oder so)

Beitrag von Draussencacher » Fr 16. Okt 2009, 08:53

Wenn die Gründe der Ablehnung für die deutschen Reviewer klar ersichtlich waren (so schreibt es Kruimeldief), dann ist da definitiv was falsch gelaufen. Da sollte sich der Reviewer wohl mal entschuldigen. Das ist nicht in Ordnung.
Andererseits ist als Land im Listing NRW angegeben. Solange also die Datenbank nicht selbst erkennt, in welchem Land der Cache liegt, kann es solche Probleme immer wieder geben. Zumindest dann, wenn im Listing sonst nichts (zB wie hier eine Reviewernote) erkennbar ist. Natürlich kann man genauer auf die Karte sehen und die Grenze suchen, aber das kostet auch wieder Zeit.

Benutzeravatar
coolbahia
Geomaster
Beiträge: 474
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 21:27

Re: Maschendrahtzaun (oder so)

Beitrag von coolbahia » Fr 16. Okt 2009, 09:52

Sockenpuppe mit 120 founds und so vielen Bildern im Profil?????
Blaue Fragezeichen sind doof !Ich mach sie aber trotzdem
Bild

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Maschendrahtzaun (oder so)

Beitrag von Christian und die Wutze » Fr 16. Okt 2009, 10:34

coolbahia hat geschrieben:Sockenpuppe mit 120 founds und so vielen Bildern im Profil?????
:???:
October 15 by James Bond (0 found)
Published
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Benutzeravatar
tim204
Geocacher
Beiträge: 177
Registriert: Di 23. Jan 2007, 18:39

Re: Maschendrahtzaun (oder so)

Beitrag von tim204 » Fr 16. Okt 2009, 10:47

Christian und die Wutze hat geschrieben:Jetzt fangen unsere Sockenpuppen an, sich bei den Nachbarn beliebt zu machen...
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 8033fbb961
HI,
ja mein Gott sowas passiert halt wenn man so nah am Gras sitzt ähm wohnt!!

gruss

tim
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
dann würde es sehr still auf der Welt sein.
Albert Einstein

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Maschendrahtzaun (oder so)

Beitrag von jmsanta » Fr 16. Okt 2009, 10:47

Christian und die Wutze hat geschrieben:Jetzt fangen unsere Sockenpuppen an, sich bei den Nachbarn beliebt zu machen...
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 8033fbb961
spontan fällt mir da gerade nur eine ZDF-Sendung ein - Toll! :???:
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Maschendrahtzaun (oder so)

Beitrag von Ruhrcacher » Fr 16. Okt 2009, 10:54

Ich verstehe ehrlich gesagt das Problem nicht.
Der Cache liegt ziemlich grenznah. Nämlich an der Grenze zu NRW.
Ob der Startpunkt nun diesseits oder jenseits (je nach Blickrichtung) der Grenze liegt, daraus hätte ich weder dem Owner noch den deutschen und benachbarten Reviewern einen Strick draus gedreht.

Dieser Fall hat inhaltlich nichts mit dem Bergcache in Ö'reich gemeinsam.
Die Ruhrcacher-Homepage mit Blog & Shop

The world's problem is stupidity. Why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Maschendrahtzaun (oder so)

Beitrag von huzzel » Fr 16. Okt 2009, 10:54

Christian und die Wutze hat geschrieben:
coolbahia hat geschrieben:Sockenpuppe mit 120 founds und so vielen Bildern im Profil?????
:???:
October 15 by James Bond (0 found)
Published
die-reviewer.info hat geschrieben:23.07.2009
James Bond ist neuer Reviewer in Deutschland.
So ganz komm ich jetzt auch nicht mit. OK, es ist ein Fehler passiert. Aber das ist ja nicht das erste Mal.

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Maschendrahtzaun (oder so)

Beitrag von Christian und die Wutze » Fr 16. Okt 2009, 14:29

Ruhrcacher hat geschrieben:Ich verstehe ehrlich gesagt das Problem nicht.
Der Cache liegt ziemlich grenznah. Nämlich an der Grenze zu NRW.
Ob der Startpunkt nun diesseits oder jenseits (je nach Blickrichtung) der Grenze liegt, daraus hätte ich weder dem Owner noch den deutschen und benachbarten Reviewern einen Strick draus gedreht.

Dieser Fall hat inhaltlich nichts mit dem Bergcache in Ö'reich gemeinsam.
Der niederländische Reviewer hatte doch laut eigener Aussage schon in Reviewernotes kundgetan, warum der Cache nicht veröffentlicht wird. Warum ging der also noch online?
Von Caches in Österreich ist mir nichts bekannt. Wie kommst du darauf?
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Antworten