Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Werbung in Logs?

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Werbung in Logs?

Beitrag von eigengott » Fr 15. Jan 2010, 19:04

radioscout hat geschrieben:Muß man Werbung z.B. für Events in den Logs der eigenen Caches akzeptieren oder darf man, wenn der Finder nach Aufforderung die Werbung nicht entfernt, das Log löschen?
Aus den Guidelines: "The cache owner will assume all responsibility of their cache listings.

The responsibility of your listing includes quality control of posts to the cache page. Delete any logs that appear to be bogus, counterfeit, off topic, or not within the stated requirements." Quelle: http://www.geocaching.com/about/guidelines.aspx#maint

Aus den Terms of Use: "4. Use of Publishing Tools and Forums
... You agree not to:
...
(e) Upload, post or otherwise transmit any unsolicited or unauthorized advertising, promotional materials, "junk mail," "spam," "chain letters," "pyramid schemes," or any other form of solicitation." Quelle: http://www.geocaching.com/about/termsofuse.aspx

Werbung:
Commander112
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 18:04
Wohnort: Lahr, B-W
Kontaktdaten:

Re: Werbung in Logs?

Beitrag von Commander112 » Do 21. Jan 2010, 21:04

Ja, wobei hier der Begriff "Promotion Material" auch wieder eine sehr wachsweiche Geschichte ist.

Wo fängt "weiterführende Information" an, wo hört sie auf. Mir ist z.B. das hochladen vom Bildern bei GC zu doof, da es ewig geht...
Wer die Bilder und ausführliche Berichte lesen möchte der soll meinen Blog bzw. meine Seite besuchen.


Gruß
Commander112
Alles meine Meinung!
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Werbung in Logs?

Beitrag von quercus » Fr 22. Jan 2010, 08:34

ich finde es völlig ok, wenn da im log steht:
"und danach war ich noch lecker in dem restaurant essen, dass genau neben dem cache lag."
"... danach ging es weiter zu cache xyz"
"viele grüße team xyz www.team-xyz.de"
oder bei mir
"Found it with Cachebox!"

ehrlich gesagt habe ich noch nie mehr gesehen
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

HH58
Geomaster
Beiträge: 647
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 09:18
Wohnort: Abensberg
Kontaktdaten:

Re: Werbung in Logs?

Beitrag von HH58 » Mi 10. Mär 2010, 12:51

Solche "Werbe-Logs" können sehr sinnvoll sein.

Beispiel:

Ich habe selbst einen Multi an einem interessanten Gebäude liegen, das man normalerweise nur von außen besichtigen kann. Interesse an einer Besichtigung von innen wird immer wieder geäußert. Entsprechend viele Cacher haben diesen Cache daher auch auf der Watchlist.

Es gab schon einmal ein Besichtigungsevent, und das wurde dann per Note im Listing des Multis bekanntgemacht. Das ist doch O.K. ?
Chuck Norris loggt alle seine DNFs. Auch bei Earthcaches und Virtuals.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Werbung in Logs?

Beitrag von radioscout » Mi 10. Mär 2010, 17:31

Es ist Dein Cache? Dann stört es auch keinen, wenn Du den für Werbung verwendest. Außer evtl. Groundspeak, aber das interessiert keinen außer Dir und Groundspeak.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

HH58
Geomaster
Beiträge: 647
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 09:18
Wohnort: Abensberg
Kontaktdaten:

Re: Werbung in Logs?

Beitrag von HH58 » Do 11. Mär 2010, 20:46

Ich fände es aber auch völlig in Ordnung, wenn jemand anderes für ein solches passendes Event in meinem Cache "Werbung" macht.
Chuck Norris loggt alle seine DNFs. Auch bei Earthcaches und Virtuals.

Antworten