Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Event nachträglich zum Mega Event hochstufen

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Antworten
Benutzeravatar
kadett11
Geomaster
Beiträge: 842
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 16:08
Kontaktdaten:

Event nachträglich zum Mega Event hochstufen

Beitrag von kadett11 » Fr 22. Jan 2010, 16:14

ich hätte mal eine Frage. angenommen es wird ein Event eingestellt wo man erstmal nicht
den Mega Status errreichen will und deshalb auch nicht bei groundspeak vorstellig wird und das event
ankündigt. wenn jetzt doch mehr als 500 personen sich anmelden, kann man dann auch nachträglich bei groundspeak anfragen ob das Event zu einem MegaEvent hochgestuft wird?

ich bin der Meinung man muss vorher das ok von groundspeak einholen ?

Werbung:
Benutzeravatar
Thoto
Geomaster
Beiträge: 947
Registriert: Di 15. Mär 2005, 00:52
Wohnort: Köln

Re: Event nachträglich zum Mega Event hochstufen

Beitrag von Thoto » Fr 22. Jan 2010, 16:18

kadett11 hat geschrieben:ich hätte mal eine Frage. angenommen es wird ein Event eingestellt wo man erstmal nicht
den Mega Status errreichen will und deshalb auch nicht bei groundspeak vorstellig wird und das event
ankündigt. wenn jetzt doch mehr als 500 personen sich anmelden, kann man dann auch nachträglich bei groundspeak anfragen ob das Event zu einem MegaEvent hochgestuft wird?

ich bin der Meinung man muss vorher das ok von groundspeak einholen ?
Bei der Halloween-Fete 2009 erfolgte die "Hochstufen" nachträglich durch Groundspeak. Ich wüsste also nicht, warum dies nicht nochmals möglich sein sollte.

Benutzeravatar
neirolf
Geowizard
Beiträge: 1949
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 13:26
Wohnort: N52.14815° E007.33945°
Kontaktdaten:

Re: Event nachträglich zum Mega Event hochstufen

Beitrag von neirolf » Fr 22. Jan 2010, 16:26

Wenn die Teilnehmerzahl am Ende über 500 lag, dann kann GC das Event zum Megaevent machen. Zu lesen ist es auf den Seiten der Reviewer in den Guidelines in deutscher Übersetzung.
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Event nachträglich zum Mega Event hochstufen

Beitrag von radioscout » Fr 22. Jan 2010, 16:49

Nach nachträgliche Herabstufen vom Event zum Mega-Event wenn min. 500 User geloggt haben sollte ohnehin der übliche Weg sein.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
kadett11
Geomaster
Beiträge: 842
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 16:08
Kontaktdaten:

Re: Event nachträglich zum Mega Event hochstufen

Beitrag von kadett11 » Fr 22. Jan 2010, 17:01

ok, alle Unklarheiten beseitigt. Dachte da hätte sich was geändert, ist wohl nicht so

buddeldaddy
Geomaster
Beiträge: 942
Registriert: Do 31. Mai 2007, 22:28
Wohnort: Europe

Re: Event nachträglich zum Mega Event hochstufen

Beitrag von buddeldaddy » Fr 22. Jan 2010, 19:37

kadett11 hat geschrieben:ok, alle Unklarheiten beseitigt. Dachte da hätte sich was geändert, ist wohl nicht so
Aha, hast du was "größeres" vor?
Bild
----------------------------------------------------------------------------
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Event nachträglich zum Mega Event hochstufen

Beitrag von wutzebear » Sa 23. Jan 2010, 07:01

buddeldaddy hat geschrieben:Aha, hast du was "größeres" vor?
Ich denke, es geht ums Event in der Rhön im Juli, dort kam nämlich kurz vorm Threadstart genau diese Frage auf.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Re: Event nachträglich zum Mega Event hochstufen

Beitrag von movie_fan » Sa 23. Jan 2010, 11:00

buddeldaddy hat geschrieben:
kadett11 hat geschrieben:ok, alle Unklarheiten beseitigt. Dachte da hätte sich was geändert, ist wohl nicht so
Aha, hast du was "größeres" vor?
hast du nicht das kadett6k listing gelesen?!?
untern eifeltumr passen doch wunderbar 500 leute :lachtot: :D

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Event nachträglich zum Mega Event hochstufen

Beitrag von wutzebear » Sa 23. Jan 2010, 13:03

movie_fan hat geschrieben:hast du nicht das kadett6k listing gelesen?!?
Nö, ich hab bei 2K aufgehört hinzugucken. Kann aber auch sein, dass es beim 3K oder 4K war. Oder waren die Zahlen etwas anders? Auch egal, ich brauch kein Jubiläum als "Ausrede" für ein Event, muss aber andererseits nicht jedes Jubiläum mit einem Event feiern.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Antworten