Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Archivierung von UNveröffentlichten Caches

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23210
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Archivierung von UNveröffentlichten Caches

Beitrag von radioscout » Mo 15. Mär 2010, 18:50

3 Ausrufezeichen hat geschrieben: Sorry, aber solange es bei OC keine Abstandsregeln gibt
Das fehlen der Abstandsregel ist es, was mir an oc am besten gefällt.
Und auch, daß man das Ergebnis seiner Arbeit sofort sieht. Ich weiß, daß eine Vorabkontrolle wichtig ist und den gröbsten Müll ausfiltert. Trotzdem gefällt es mir, daß mein Listing sofort online ist.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Werbung:
Benutzeravatar
3 Ausrufezeichen
Geocacher
Beiträge: 112
Registriert: So 7. Jun 2009, 01:53
Wohnort: Windeck
Kontaktdaten:

Re: Archivierung von UNveröffentlichten Caches

Beitrag von 3 Ausrufezeichen » Mo 15. Mär 2010, 19:13

radioscout hat geschrieben: Das fehlen der Abstandsregel ist es, was mir an oc am besten gefällt.
Und auch, daß man das Ergebnis seiner Arbeit sofort sieht. Ich weiß, daß eine Vorabkontrolle wichtig ist und den gröbsten Müll ausfiltert. Trotzdem gefällt es mir, daß mein Listing sofort online ist.
Nun, mir gefällt es nicht.
Ich kenne Dosen, die (aus später Einsicht des OC-owners) archiviert wurden, weil sie monatelang das Final eines GC+OC-Caches gespoilert haben.
Und um einen interessanten Ort kennen zu lernen oder eine schöne Gegend zu sehen (war das nicht irgendwann einmal der Grundgedanke von Geocaching?) reicht meiner Meinung nach eine Dose an besagtem Ort. Wenn man ein paar Tage später wegen einer OC-Dose 5 Meter neben einer bereits besuchten Dose steht wird es wohl nur in absoluten Ausnahmefällen dort drastisch schöner aussehen können...

„Sofort online“ ist einer der Pluspunkte von OC, da gebe ich gerne Recht.
Aber von „Alles online“ halte ich hingegen absolut rein gar Nichts.

Sorry für so viel OT, aber wenn sich hier kein reviewer (oder der durch ihn aufgeklärte TO) unter Angabe der Gründe für die kommentarlosen Archivierungen meldet (entschuldigt?) geht hier sowieso fast alles am Thema vorbei.
Signaturen = Spam
my gc.com profile / my DNFs

Schrottie

Re: Archivierung von UNveröffentlichten Caches

Beitrag von Schrottie » Mo 15. Mär 2010, 20:05

3 Ausrufezeichen hat geschrieben:Falls es Dir nicht aufgefallen ist: Du postest hier bei gc.com/reviewer, für OC-Werbung (und genau das war meiner Meinung nach das Ansinnen Deines Vergleiches und großen Teilen deines Beitrages) gibt es ein passendes Unterforum.
Falsch! Ich habe keine OC-Werbung gepostet, ich habe lediglich erwähnt das ich mir ein Verhalten gegenüber den Nutzern einer kostenlosen Plattform nicht erlauben würde, was andere der zahlenden Kundschaft (und somit auch mir!) zumuten. Mir geht es hier keineswegs darum jemanden für OC abzuwerben oder sonstwelche Werbung zu machen. Aber es liegt unbestritten auf der Hand das die Löschung eines nicht aktivierten Listings weit über eine einfache Frechheit hinausgeht. Und da ist es egal welche Gründe dafür vermutet werden, es darf einfach nicht passieren, Sowohl bei GC als auch bei OC. Das war die komplette Intention meines Vergleiches. Aber, um es mal mit Deinen Worten zu sagen, die OC-Gegner wittern immer gleich einen Generalangriff auf GC und werden unsachlich, so wie Du jetzt auch.
3 Ausrufezeichen hat geschrieben:Aber wer im DWJ-Glashaus sitzt...
Schade, selbst die hartnäckigsten Kritiker (von den üblichen Trollen hier im Forum mal abgesehen) haben inzwischen begriffen welche Rolle die DWJ bei OC spielt. Du offenbar nicht. Aber fein, das zeigt mir das Du entweder keine Lust hast Dich umfassend mit der Materie zu befassen oder es schlicht und ergreifend nicht verstehst. Somit ist die Diskussion zu diesem Thema hier für mich beendet. Informier Dich bitte über die Dinge, mit denen Du um Dich werfen willst, wenn Du mal wieder eine Verschwörung gegen GC witterst, dann sinkt die Gefahr sich lächerlich zu machen deutlich.

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Re: Archivierung von UNveröffentlichten Caches

Beitrag von greiol » Mo 15. Mär 2010, 21:12

Schrottie hat geschrieben:
3 Ausrufezeichen hat geschrieben:
Könntet ihr beiden bitte woanders übereinander her ziehen? Wir sind hier um über gc.com Reviewer zu meckern und nicht die Vor- oder Nachteile anderer Plattformen zu "diskutieren". So verliert man ja völlig den Überblick gegen wen es gerade geht.

Schrottie

Re: Archivierung von UNveröffentlichten Caches

Beitrag von Schrottie » Mo 15. Mär 2010, 21:17

greiol hat geschrieben:Wir sind hier um über gc.com Reviewer zu meckern...
Hehe, das tue ich doch. :D

Antworten