Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Tradis auf einer Multi-Runde?

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Fleusi
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 20:58

Tradis auf einer Multi-Runde?

Beitrag von Fleusi » Mi 24. Mär 2010, 21:25

Hi Leute,

ich hoffe, dass ich hier an der richtigen Stelle stehe.
Und wahrscheinlich habt Ihr das auch schon hundert und aberhunderte male beantwortet:

Ich plane gerade einen kleinen Multi zu legen. Habe da auch schon ein sehr schöne Strecke heraus gesucht, die über eine Bahntrasse und durch ein Naherholungsgebiet führt.
Allerdings ist mir auf Google-Earth aufgefallen, dass auf der Runde 2 Tradis versteckt sind.

Ist das ein Problem? Natürlich sind meine Multi-Stationen entsprechend weit von den Tradis entfernt. Aber wäre das so dann möglich? Oder ist das ein Kill-Kriterium?

Über eine kurze Rückmeldung würde ich mich sehr freuen... :hilfe:

Liebe Grüße
Fleusi

Werbung:
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Tradis auf einer Multi-Runde?

Beitrag von Schnueffler » Mi 24. Mär 2010, 21:29

Warum soll das ein Problem sein? Da kann man ja dann direkt alle auf einer Runde einsammeln.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Tradis auf einer Multi-Runde?

Beitrag von JR849 » Mi 24. Mär 2010, 21:37

Sofern der Abstand zwischen den Stages und den Tradis eingehalten wird, why not.
Wenn du die Rache der Owner fürchtest, schreib sie doch einfach an und frag ob das in Ordnung wäre. ;-)

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Tradis auf einer Multi-Runde?

Beitrag von adorfer » Mi 24. Mär 2010, 21:46

Schnueffler hat geschrieben:Warum soll das ein Problem sein?
Umgekehrt wird's zum Problem, wenn man in einen bestehenden fremden Multi (gern auch Mystery-NC) noch ein paar Tradis hineinlegt.
Am besten gleich mit Namen wie "Auf dem Weg zu Stage 5 vom XY....".
Weil dann der Owner vielleicht sein D5er-Einstiegsrätsel gefährdet sieht...
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23209
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Tradis auf einer Multi-Runde?

Beitrag von radioscout » Fr 26. Mär 2010, 01:05

Wenn es ein Offset-Cache ist, ist das ohnehin egal da dort kein Mindestabstand erforderlich ist.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Tradis auf einer Multi-Runde?

Beitrag von adorfer » Fr 26. Mär 2010, 01:22

radioscout hat geschrieben:Wenn es ein Offset-Cache ist, ist das ohnehin egal da dort kein Mindestabstand erforderlich ist.
Und selbst wenn man den Mindestabstand einhält, man kann den Tradi doch entsprechend benennen. z.B. "165m südlich Enigma #1"
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23209
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Tradis auf einer Multi-Runde?

Beitrag von radioscout » Fr 26. Mär 2010, 02:34

Die Cache Saturation Rule wurde neu formuliert:
http://www.geocaching.com/about/guidelines.aspx#sat

Der Schutz vor Verwechselungen wird in dieser Regel nicht mehr erwähnt.
Das ist auch sinnlos denn es gibt viele andere Geocaching-Sites, die alle voneinander unabhängig sind.

Es ist also problemlos möglich, daß z.B. direkt neben Enigma #1 ein Navicache.com-Cache, ein Open-Cache, ein GPSGames.org-Cache, ein Terracache, eine Ciste usw. liegen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Tradis auf einer Multi-Runde?

Beitrag von ElliPirelli » Fr 26. Mär 2010, 07:37

Darum geht es hier doch gar nicht.
Es geht um Tradis, die entlang oder mit wenig Umweg bei einer Multirunde mitgemacht werden können.

Ich kenne einige Multis, wo dies möglich ist. Allerdings ist wohl meist der Tradi schon da.
Mir macht sowas Spaß, erfordert allerdings mit kartenlosen GPSr ein bischen Vorbereitung.
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23209
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Tradis auf einer Multi-Runde?

Beitrag von radioscout » Fr 26. Mär 2010, 15:19

Ein paar schöne Traditionals entlang der Strecke machen den Multi attraktiv und sorgen durchaus dafür, daß Koordinatentausch unattraktiv wird. Wer will sich fragen lassen, warum er nur den Multi aber keinen der Traditionals entlang der Strecke gefunden hat?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Tradis auf einer Multi-Runde?

Beitrag von ElliPirelli » Fr 26. Mär 2010, 16:00

radioscout hat geschrieben:Ein paar schöne Traditionals entlang der Strecke machen den Multi attraktiv und sorgen durchaus dafür, daß Koordinatentausch unattraktiv wird. Wer will sich fragen lassen, warum er nur den Multi aber keinen der Traditionals entlang der Strecke gefunden hat?
Zu Geckos Zeiten wäre mir das so passiert....
Es sei denn, es wird im Multilisting explizit auf die Tradis hingewiesen.

Da Gecko ohne Karte ist, bin ich nur nach Pfeil gelaufen und da seh ich dann keine der umliegenden Tradis.... :D
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Antworten