Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
kai347
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 00:13
Ingress: Resistance
Wohnort: 13359 Berlin

Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Beitrag von kai347 » Fr 26. Mär 2010, 00:32

Hallo zusammen!

Kurze Frage: Ich möchte diesen Cache auf GC.com listen lassen.

Heute hat mit der Reviewer (nachdem ich bereits zwei von ihm gewünschte Anpassungen vorgenommen hatte) folgende Note geschickt:
Bitte entferne ebenfalls die Hinweise auf Opencaching. Dies wird ebenfalls als Werbung eingestuft.
Zur Erläuterung: Die Beschreibung bei GC.com ist identisch mit der bei OC.de - mit dem Unterschied, dass auf dem OC-Waypoint in der Übersichtstabelle unten (OC9FFB) ein Link zum Cache bei OC.de liegt.

Ist die Forderung vom Reviewer legitim? Ich verstehe nicht, wie man so verbohrt sein kann...

Leicht frustrierte Grüße!

Kai
Bild Bild

Werbung:
Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Beitrag von Christian und die Wutze » Fr 26. Mär 2010, 00:48

kai347 hat geschrieben:Ist die Forderung vom Reviewer legitim? Ich verstehe nicht, wie man so verbohrt sein kann...
Die kurze Antwort: Ja.

Groundspeak ist eine private Firma, die auf Ihren Servern das Hausrecht hat. Möchtest du einen Cache dort einstellen, dann musst du dich an deren Regeln halten.
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Benutzeravatar
kai347
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 00:13
Ingress: Resistance
Wohnort: 13359 Berlin

Re: Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Beitrag von kai347 » Fr 26. Mär 2010, 01:05

Danke für die schnelle Antwort!

Klar, diesen Gedanken verstehe ich - und ich verstehe auch den Nutzen und die Notwendigkeit von Reviews. Ich wundere mich nur, dass man einen einfachen Text-Link als Werbung auslegt und anscheinend als unangefochtener Platzhirsch solche Angst vorm "Konkurrenten" hat. - Ach ja, in den Richtlinien von GC.com habe ich dazu noch nichts gefunden.

Viele Grüße!

Kai
Bild Bild

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Beitrag von quercus » Fr 26. Mär 2010, 01:23

es ist aber eine "beschissene" regel und wird sicher auch nicht von jedem reviewer so ausgelegt.
... also einen link auf OC zu verbieten ... als ob sie das nötig hätten ... das ist doch nicht JackWolfskin
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Beitrag von adorfer » Fr 26. Mär 2010, 02:34

quercus hat geschrieben:es ist aber eine "beschissene" regel
Früher hätte man gesagt: "Geh' doch nach Drüben wenn's Dir hier nicht passt!"
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
Aga & Deti
Geowizard
Beiträge: 1124
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 22:02
Wohnort: Hanau-Steinheim und Mülheim/Ruhr

Re: Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Beitrag von Aga & Deti » Fr 26. Mär 2010, 07:02

quercus hat geschrieben:es ist aber eine "beschissene" regel
Es herrscht eben die Angst dass ein User auf den Link klickt und nie wieder zurück kommt... :lachtot:

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Beitrag von wutzebear » Fr 26. Mär 2010, 07:06

-jha- hat geschrieben:Früher hätte man gesagt: "Geh' doch nach Drüben wenn's Dir hier nicht passt!"
Heute heißt das eher "Love it or leave it".
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Bursche
Geowizard
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 09:42

Re: Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Beitrag von Bursche » Fr 26. Mär 2010, 07:30

Es liegt an den deutschen Geocachern, lassen sie sich diese Zensur der Reviewer-Sockenpuppen gefallen, wird es sie auch weiterhin geben. Würden sich mehr Geocacher für "leave it" entscheiden und ihre Caches als Oc-only einstellen dann würde man bei groundspeak vielleicht irgendwann merken, dass einige deutsche Reviewer für den Job nicht geeignet sind.

Bevor nun wieder der Coca-Cola/Pepsi Vergleich kommt:
Bursche hat geschrieben:....
Findet und listet Google die Seiten der Fa. microsoft?

Darf ich bei ebay schreiben, dass ich den Artikel zuvor bei Amazon gekauft habe?

Darf ich in meinem kostenlosen Wordpress-Blog auf Blogs anderer Anbieter verlinken?

Darf microsoft verhindern, dass auf ihrem Betriebssystem ein alternativer Browser läuft?

Darf ich einem Beitrag im grünen Forum auf einen thread im blauen Forum verlinken?

Sind auf Twitter bestimmte Firmennamen "verboten"?

Darf ich in einer email, die ich über gmx verschicke, eine Empfehlung für web.de aussprechen?

Darf ich von einem Arcor-Anschluß einen t-mobile-Anschluß anrufen?
....

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Beitrag von DunkleAura » Fr 26. Mär 2010, 08:22

Bursche hat geschrieben:
Bursche hat geschrieben:[…]
hast du schonmal versucht auf ebay einen link zum hersteller des produktes zu setzen? ;-)
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Bursche
Geowizard
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 09:42

Re: Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Beitrag von Bursche » Fr 26. Mär 2010, 08:29

DunkleAura hat geschrieben:
Bursche hat geschrieben:
Bursche hat geschrieben:[…]
hast du schonmal versucht auf ebay einen link zum hersteller des produktes zu setzen? ;-)
Das ist natürlich ein überzeugendes Argument!

Und in China darf ich ja auch nicht auf amnesty verlinken, also alles okay bei groundspeak!

Gesperrt