Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Beitrag von ElliPirelli » Fr 26. Mär 2010, 17:15

Bursche hat geschrieben:
eigengott hat geschrieben:
kai347 hat geschrieben:Mein Reviewer hat bereits 5 (fünf!) Caches gefunden und schon 0 (null!) Caches selbst versteckt. - Zweifel an seiner Kompetenz sind also - ähm - naheliegend
Tja, vor lauter Reviewen kommt der arme Kerl weder zum selber verstecken noch zum suchen. :nosmile: ;)

Tatsächlich ist es so, dass die meisten Reviewer einen zweiten Account verwenden. Der Reviewer-Account hat dann entsprechend wenig oder keine Caches gefunden/gelegt.
Das ist wie in der DDR, dort hatten die Stasi-IMs auch lustige Zweitnamen.
Ja, nur waren die Leute dort besser im Tarnen...
Denn solange die Revieweraccounts nur Anagramme der Cachernicks sind, ist das "Geheimnis" ja nicht besonders groß....

Schon mal dran gedacht, daß viele der Reviewer einfach die Mails auseinander halten und nicht den Überblick verlieren möchten?
Oder, wenn sie es denn schaffen, ihre Tätigkeit als Reviewer zu verheimlichen, auf Events einfach in Ruhe gelassen werden möchten?
Ich würde es auch nicht toll finden, wenn ich um Finalkoordinaten von Mysteries angebettelt werden würde..... Ich kann es gut verstehen, wenn Reviewer diese Tätigkeit lieber unerkannt ausüben möchten.

Und bisher dachte ich eigentlich, daß Geolog, OC Prop es alleine schafft, das passende OC Listing zu finden? Dann braucht auch kein Link ins Listing.
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Werbung:
Bursche
Geowizard
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 09:42

Re: Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Beitrag von Bursche » Fr 26. Mär 2010, 17:39

ElliPirelli hat geschrieben:....
Denn solange die Revieweraccounts nur Anagramme der Cachernicks sind, ist das "Geheimnis" ja nicht besonders groß.....
Ist GC-Knecht ein Anagramm von JMF?
Ist 2 ein Anagramm von tandt?
Ist ApproV ein Annagramm von BlackyV?
.
.
.
Wurde bei groundcontrol nun doch der Bock zur GÄRTNER(IN) gemacht???

Schon mal daran gedacht, dass man seinen "Job" auch so machen kann, dass man sich nicht hinter zwei Sockenpuppen verstecken muß?

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Beitrag von Christian und die Wutze » Fr 26. Mär 2010, 17:40

Eigengott ist ein Anagramm von Eigengott. :^^:
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Beitrag von adorfer » Fr 26. Mär 2010, 17:45

Bursche hat geschrieben: Schon mal daran gedacht, dass man seinen "Job" auch so machen kann, dass man sich nicht hinter zwei Sockenpuppen verstecken muß?
Wenn man davon ausgeht, dass eben nicht nur Reviewer Fehler machen, sondern es auch Cacher gibt, die mit dem Kopf durch die Wand wollen und dann extremst nachtragend sind (Beispiele kennst Du sicher auch, aber gerne verlinke ich Dir auch welche, wenn es Dir nicht mehr einfallen sollte):
Ja, ein Nom De Guerre ist genauso sinnvoll wie auch moralisch vertretbar.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Beitrag von ElliPirelli » Fr 26. Mär 2010, 17:49

Bursche hat geschrieben: Wurde bei groundcontrol nun doch der Bock zur GÄRTNER(IN) gemacht???
groundcontrol ist Gärtner?
Wunderbar, dann bekomme ich auch wegen meiner Hints nicht immer so blöde Bemerkungen.....

(Am Fuß einer Aesculus hippocastanum; Unter Cotoneaster dameri; In Augenhöhe im Crataegus monogyna.....) :lachtot: :lachtot: :lachtot:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
Team Fire & Ice
Geocacher
Beiträge: 57
Registriert: Mo 16. Apr 2007, 13:25
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Beitrag von Team Fire & Ice » Fr 9. Apr 2010, 23:43

Oh, hier ist ja wieder Trollalarm. :zensur:

Der Bursche blubbert wieder. :kopfwand:
Aber dumme Sprüche sind wir aus dieser Richtung ja gewöhnt. :lachtot:

Wie sieht es denn nun aus mit Deiner Werbeseite für OC??? Du bekommst wohl die Kohle nicht zusammen? :hilfe: Oder nimmt Dich auch kein Provider ernst? :???:
Manch einer sollte sich dies zu Herzen nehmen!

Der Wunsch, klug zu erscheinen, verhindert oft, es zu werden.
Francois Duc de La Rochefoucauld

Bild Bild

nightjar
Geowizard
Beiträge: 1000
Registriert: Mi 18. Mai 2005, 15:54
Wohnort: St. Adeln

Re: Links zu Opencaching in der Cache-Beschreibung

Beitrag von nightjar » Sa 10. Apr 2010, 01:12

Ende der Diskussion. Die letzten Beiträge hatten überhaupt nichts mehr mit der ursprünglichen Frage zu tun.
nightjar
Moderator


:geschlossen:

Gesperrt