Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mal ne gaaaaaaaaaaaaaz doofe Frage... zu den 160m

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Mal ne gaaaaaaaaaaaaaz doofe Frage... zu den 160m

Beitrag von huzzel » Mi 31. Mär 2010, 12:22

Carsten hat geschrieben:
huzzel hat geschrieben:Ein Bonus fällt nicht in die Abstandsregel.
Sagt wer?
Wie viele Beispiele soll ich bringen, dass es nicht so ist?
7 kann ich sofort bringen.

Und bei all diesen ist es ein Bonus, mit Abstand <<161 Meter, teils 0 Meter, da nur 2 Meter tiefer als T5.
Ich dachte jetzt eigentlich an zwei Tradis...also in der Theorie
Das geht definitiv nicht.

Werbung:
whiterabbit
Geocacher
Beiträge: 193
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 18:46
Wohnort: N51° 20.xxx E12° 24.xxx

Re: Mal ne gaaaaaaaaaaaaaz doofe Frage... zu den 160m

Beitrag von whiterabbit » Mi 31. Mär 2010, 12:29

Und wie oft wurde dabei getrickst? Lass mich raten...
Follow the white rabbit...

Helgules
Geomaster
Beiträge: 390
Registriert: Do 11. Dez 2008, 19:34
Kontaktdaten:

Re: Mal ne gaaaaaaaaaaaaaz doofe Frage... zu den 160m

Beitrag von Helgules » Mi 31. Mär 2010, 12:30

Kurze Allgemeinfrage:

Wie stellt man die Z-Koordinate bei einem Koordinatensystem dar welches nur über X (Nord/Süd) und Y(Ost/West) verfügt??

Damit dürfte genug gesagt sein.

mfG

Helgules
Bild

Ein guter Cacher überlegt erstmal

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Mal ne gaaaaaaaaaaaaaz doofe Frage... zu den 160m

Beitrag von Carsten » Mi 31. Mär 2010, 12:39

huzzel hat geschrieben:Wie viele Beispiele soll ich bringen, dass es nicht so ist?
7 kann ich sofort bringen.
Keine Beispiele. Ein Auszug aus den Guidelines wäre ok, wenn es nicht zu viel Umstände macht. Bei deinen Beispielen werden die Reviewer Ausnahmen gemacht haben oder oder sie wurden im Nachhinein beschissen. So oder so dienen existierende Caches laut Guidelines nicht als Präzedenzfälle für die Freischaltung neuer Caches.

Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Mal ne gaaaaaaaaaaaaaz doofe Frage... zu den 160m

Beitrag von huzzel » Mi 31. Mär 2010, 12:44

Carsten hat geschrieben:Keine Beispiele.
Keine Angst, ich bin lange genug hier dabei :/ , nicht dass wieder eine Sockenpuppe dann SBAs loggt, hatten wir ja alles schon :kopfwand: .

Hab mir inzwischen mal die Caches nochmals genauer angeschaut. Bei einigen kann ein Beschiss ausgeschlossen werden, da es eindeutig aus dem Listing hervorgeht, wo er wohl steckt. Und nein, ich habe keine
Carsten hat geschrieben:Ein Auszug aus den Guidelines
gefunden. Dann haben die Kollegen wohl sehr gute Gründe den Reviewern vorgelegt, dass die es durchgewunken haben. Um so besser. zeigt es doch, dass man mit ihnen vernünftig reden kann (oder zumindest damals konnte)

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Mal ne gaaaaaaaaaaaaaz doofe Frage... zu den 160m

Beitrag von Carsten » Mi 31. Mär 2010, 13:12

huzzel hat geschrieben:Keine Angst, ich bin lange genug hier dabei :/ , nicht dass wieder eine Sockenpuppe dann SBAs loggt, hatten wir ja alles schon :kopfwand: .
Darum ging es mir gar nicht, sondern darum, dass Beispiele eben nicht als Präzedenzfälle dienen.
huzzel hat geschrieben:Bei einigen kann ein Beschiss ausgeschlossen werden, da es eindeutig aus dem Listing hervorgeht, wo er wohl steckt. Und nein, ich habe keine
Carsten hat geschrieben:Ein Auszug aus den Guidelines
gefunden. Dann haben die Kollegen wohl sehr gute Gründe den Reviewern vorgelegt, dass die es durchgewunken haben.
Woher weißt du, dass
1. der Text beim Review schon so im Listing stand?
2. die dem Reviewer bekannten Finalkoordinaten tatsächlich die echten Finalkoordinaten sind?

Beschiss könnte man IMO nur dann sicher ausgeschliessen, wenn der betreffende Reviewer sich hier zu Wort melden würde und bestätigt, dass er dort eine Ausnahme zugelassen hat.

Bursche
Geowizard
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 09:42

Re: Mal ne gaaaaaaaaaaaaaz doofe Frage... zu den 160m

Beitrag von Bursche » Mi 31. Mär 2010, 13:31

Wenn ich dann mal zusammenfassen darf:

1.Aus der Perspektive eines deutschen Reviewers ist die Erde eine flache Scheibe.
2.Es wird regelmäßig beschissen, indem den Reviewern falsche Koordinaten mitgeteilt werden.
3.Existierende Caches dienen laut Guidelines nicht als Präzedenzfälle für die Freischaltung neuer Caches.
4. Einzelne Cacher glauben daran, dass es Reviewer gibt, die schon mal ne Ausnahme gemacht haben. Näheres hierzu ist aber nicht bekannt.

Benutzeravatar
jus2socks
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: So 10. Mai 2009, 11:59

Re: Mal ne gaaaaaaaaaaaaaz doofe Frage... zu den 160m

Beitrag von jus2socks » Mi 31. Mär 2010, 13:37

Bursche hat geschrieben:Wenn ich dann mal zusammenfassen darf:
4. Einzelne Cacher glauben daran, dass es Reviewer gibt, die schon mal ne Ausnahme gemacht haben. Näheres hierzu ist aber nicht bekannt.
Doch, ich kenne eine persönlich.
Gruß aus Essen
jochem

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Mal ne gaaaaaaaaaaaaaz doofe Frage... zu den 160m

Beitrag von radioscout » Mi 31. Mär 2010, 13:39

Es wurden Ausnahmen gemacht, es waren IIRC zwei Traditionals, Schummeln war also kaum möglich, höchstens durch nachträgliche Koordinatenänderung.

Das war aber "damals" und ich gehe davon aus, daß solche Ausnahmen heute nicht mehr so einfach gemacht werden. Und es gibt keine Präzedenzfälle.

Es wäre schön, wenn die Cache Saturation Rule hier einen weiteren Indoorcache, für den evtl. noch bezahlt werden müßte, verhindern würde.


Irgendwo gab es kürzlich eine Diskussion über einen Bonuscache, der abgelehnt wurde, weil er zu nah an einer Stage oder dem Final des Caches lag, zu dem er gehört.


Mach doch einfach einen Offset-Cache draus. :D
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Deichy1982
Geomaster
Beiträge: 391
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 08:22
Wohnort: Gundernhausen

Re: Mal ne gaaaaaaaaaaaaaz doofe Frage... zu den 160m

Beitrag von Deichy1982 » Mi 31. Mär 2010, 16:10

Will ja keinen legen. Also nicht so. Mir ging es rein um die Theorie.
Schmutziges Geschirr schimmelt nicht, wenn man es in der Gefriertruhe aufbewahrt

Antworten