Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wegegebot?

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Antworten
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Wegegebot?

Beitrag von radioscout » Fr 4. Jun 2010, 21:12

Aus diesem Anlass:
http://rehwald.eu/2010/06/03/warum-cach ... lt-werden/
und u.A. wegen eines neuen Caches, in dessen Listing zu lesen ist, daß er im NSG liegt und die Wege verlassen werden müssen eine Frage:

Werden Caches im NSG freigegeben, wenn bei der Überprüfung erkennbar ist, daß der Cache nur unter Missachtung des Wegegebots gefunden werden kann?

Ist es möglich, daß bei Caches in NSG, die unter Beachtung des Wegegebots gefunden werden können verlangt wird, daß auf das Wegegebot und die Möglichkeit, den Cache ohne Verlassen des Weges zu finden hingewiesen wird und außerdem ein eindeutiger Hint und evtl. ein Spoilerbild gegeben werden?
Letzteres halte ich für erforderlich, damit, wenn der Cache gemuggelt wurde, sofort erkannt wird, daß die weitere Suche sinnlos ist und keine Schäden durch erweitern des Suchradius entstehen.

Das Bild hilft auch den für den Naturschutz zuständigen Leuten, ohne Vor-Ort-Recherche zu erkennen, daß der Cache unproblematisch ist.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Werbung:
eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Wegegebot?

Beitrag von eigengott » Di 8. Jun 2010, 15:31


Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Wegegebot?

Beitrag von radioscout » Di 8. Jun 2010, 21:55

Ja, richtig. Weil ich mich sehr wundere, daß tatsächlich Caches freigegeben werden, in deren Listing steht: "Liegt im NSG, Wege müssen verlassen werden".
Mir ist allerdings klar, daß dieser Text möglicherweise bei der Überprüfung noch nicht im Listing stand.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Team Bashira

Re: Wegegebot?

Beitrag von Team Bashira » Di 8. Jun 2010, 22:15

@radioscout
Da wird es wenig bringen hier im Forum zu schreiben.
Log nen SBA und gut is. Die Lage ist ja eindeutig...

LG
Ronni

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Re: Wegegebot?

Beitrag von greiol » Di 8. Jun 2010, 22:59

radioscout hat geschrieben:Mir ist allerdings klar, daß dieser Text möglicherweise bei der Überprüfung noch nicht im Listing stand.
Dir ist hoffentlich auch klar, dass nicht in jedem NSG zwingend ein Wegegebot vorhanden sein muss (auch wenn es wohl die überwiegende Mehrheit hat). Sofern du die Bezeichnung/Lage des NSG kennst, kannst du dich Online über die Beschränkungen informieren (z.B. via http://www.nsg-atlas.de/) u.a. ob ein Wegegebot vorliegt.

Antworten