Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Städt. Müllsammelaktion vereinbar mit einem CITO?

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5955
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Städt. Müllsammelaktion vereinbar mit einem CITO?

Beitrag von JackSkysegel » Do 21. Feb 2013, 22:51

Das nächste Souvenir beinhalted doch den Besuch eines Cit0-Events. Man muss wohl in der Öffentlichkeit zeigen wie naturverträglich man doch ist. Was meint denn ihr was dann bei den Events los sein wird? Wie sccheinheilig das auch immer sein sollte. Hauptsache man war dabei und hat sein Icon. Wer jetzt denkt das Groundspeak dieses Souvenir und deie Verbindung zur Umweltverträglichkeit zufällig gewählt hat tut mir echt leid.
Unechter Cacher (Tm)

Werbung:
Benutzeravatar
gonzales75
Geocacher
Beiträge: 269
Registriert: So 20. Jun 2010, 18:58
Ingress: Enlightened
Wohnort: Papenburg
Kontaktdaten:

Re: Städt. Müllsammelaktion vereinbar mit einem CITO?

Beitrag von gonzales75 » Do 21. Feb 2013, 23:00

Stimmt. Wenn man am 20/21.4. ein Cito besucht, gibt es ein Souvenier...
Blöderweise hat G$ dieses Datum nicht mit den BRD-Guidelines abgestimmt. :lachtot:
Bild 1.Genusscacher 2.Gelegenheitscacher 3.Variationscacher

Benutzeravatar
Chris Race
Geowizard
Beiträge: 1366
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 19:19
Kontaktdaten:

Re: Städt. Müllsammelaktion vereinbar mit einem CITO?

Beitrag von Chris Race » Do 21. Feb 2013, 23:44

Aha, Brut- und Setzzeit :???: ...

Ist während dieser Zeit eigentlich noch etwas verboten, was der gemeine Wanderer wissen sollte? Wildpinkeln? Marschieren zum Gesang? Anything else?

Gemäß dem Artikel bei Wikipedia müssen in dieser Zeit in Bremen und Niedersachsen Hunde an die Leine, auch in der Walachei. Und die Bremer Tierschützer sind gegen diesen pauschalen Leinenzwang, der doch eigentlich zum Schutz der (anderen) Tiere verordnet wird :???: .

Was es alles für Regelungen gibt :kopfwand: ...

Und dann noch die Guidelines von Groundspeak obendrauf - ganz ehrlich, das wären mir eindeutig zu viele Paragraphen, nur um Müll zu sammeln!
.
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2846
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Städt. Müllsammelaktion vereinbar mit einem CITO?

Beitrag von Fadenkreuz » Fr 22. Feb 2013, 00:27

Chris Race hat geschrieben:Ist während dieser Zeit eigentlich noch etwas verboten, was der gemeine Wanderer wissen sollte? Wildpinkeln?
Ja, das Wildpinkeln kann auch mitten im Wald verboten sein: http://www.express.de/duesseldorf/wald- ... 24426.html

Die Reviewer, äh, das Ordnungsamt hat dann aber gemerkt, dass es wohl keine so richtig passende Rechtsgrundlage gibt, also ist man auf das Verlassen der Wege im NSG umgeschwenkt. Wie bei gc.com.
Chris Race hat geschrieben:...nur um Müll zu sammeln!
Vorsicht! In manchen Städten, z.B. in Jena, ist auch das Durchsuchen von Mülleimern verboten. Kostet in Jena 10 Euro.

Guschdl
Geocacher
Beiträge: 50
Registriert: So 11. Sep 2005, 17:26

Re: Städt. Müllsammelaktion vereinbar mit einem CITO?

Beitrag von Guschdl » Fr 22. Feb 2013, 00:32

Ihr habt doch was an der Klatsche, alles bis ins kleinste zu durchpflügen :irre:

Benutzeravatar
Chris Race
Geowizard
Beiträge: 1366
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 19:19
Kontaktdaten:

Re: Städt. Müllsammelaktion vereinbar mit einem CITO?

Beitrag von Chris Race » Fr 22. Feb 2013, 00:40

Fadenkreuz hat geschrieben:Ja, das Wildpinkeln kann auch mitten im Wald verboten sein: http://www.express.de/duesseldorf/wald- ... 24426.html
Kostet dann vermutlich während der B&S-Zeit das Doppelte :irre: ! Und die Forstarbeiter haben ganz sicher einen eigenen Dixie-Würfel vort Ort, wenn die mal müssen. Wenn mein Opa nicht schon tot wäre, würde der sich jetzt ganz sicher totlachen ...
Fadenkreuz hat geschrieben:Vorsicht! In manchen Städten, z.B. in Jena, ist auch das Durchsuchen von Mülleimern verboten. Kostet in Jena 10 Euro.
Es gibt wohl nichts, was es nicht gibt :hilfe: !
.
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
spaziergaenger
Geowizard
Beiträge: 1124
Registriert: Do 19. Mai 2005, 10:09
Wohnort: N51.5 E12

Re: Städt. Müllsammelaktion vereinbar mit einem CITO?

Beitrag von spaziergaenger » Fr 22. Feb 2013, 11:31

Ordnung und Ordnungmachen gehören ja wohl mal zusammen. Oder habt Ihr schon mal eine Ordnung gesehen die ohne Regeln auskommt, also eine ungeregelte Ordnung? Also zumindest hierzulande eigentlich undenkbar, wo Deutschland doch bei Ordnung und Sauberkeit und den dazugehörigen Regelungen mit Sicherheit weltweit einen der vorderen Plätze innehat. Und da wir Geocacher sicher auch ordnungsliebend sind, können wir leider wegen amerikanischer Verordnungen, denen wir uns hier akribisch unterwerfen, an besagtem Tag keine Ordnung machen.
Gruß, Spaziergänger

BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Re: Städt. Müllsammelaktion vereinbar mit einem CITO?

Beitrag von BlackyV » Fr 22. Feb 2013, 16:32

Was spricht denn im konkreten Fall dagegen, einfach zum städtischen Müllsammeln zu gehen ohne den CITO-Punkt?

Chris_rocks31
Geomaster
Beiträge: 727
Registriert: Do 31. Jan 2008, 19:59
Wohnort: 45239 Essen

Re: AW: Städt. Müllsammelaktion vereinbar mit einem CITO?

Beitrag von Chris_rocks31 » Fr 22. Feb 2013, 18:10

Was spricht dagegen sich als lokale Community zu organisieren, was ja nur mit Icon und Punkt mannstark funktioniert, und so Imagepflege für das Hobby zu betreiben, etwas gutes unter dem Deckmantel Groundspeaks zu tun, und ggf. Kontakte zu Stadt , Forst und Presse zu knüpfen...ach ja scheinbar die Guidelines. *kopfschüttel*
Ich sehe schon die Schlagzeilen. Geocacher blieben fern - während sich letztes Jahr in xy 70 Geocacher zum müllsammeln trafen kamen dieses Jahr nur 6.

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Städt. Müllsammelaktion vereinbar mit einem CITO?

Beitrag von Starglider » Fr 22. Feb 2013, 18:51

BlackyV hat geschrieben:Was spricht denn im konkreten Fall dagegen, einfach zum städtischen Müllsammeln zu gehen ohne den CITO-Punkt?
Das dann der frisch gegründete Verein nicht in der lokalen Presse erwähnt wird.
-+o Signaturen sind doof! o+-

Antworten