Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wer ist 2? Vierter deutscher Reviewer?

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
fogg
Geomaster
Beiträge: 672
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 21:10

Beitrag von fogg » Fr 3. Feb 2006, 23:09

TB-Cito hat geschrieben:Also ich bin für Laogai ..aber nur, weil er mich immer so nett bittet, die Beschreibung zu korrigieren :oops:
Also ich bin auch für Laogai, aber vor allen Dingen, weil er auch so ein bescheuerter Radler (wie ich bin) ist.

- fogg

P.S.: In China hab ich's noch nicht probiert. Aber die Alpen sind dieses Jahr dran!

Werbung:
Benutzeravatar
safri
Geomaster
Beiträge: 612
Registriert: Di 27. Jul 2004, 22:19
Wohnort: 61348 Bad Homburg

Beitrag von safri » Fr 3. Feb 2006, 23:41

Noch so eine Idee:

von Laogai habe ich noch keine Cachearchivierung gelesen. Vielleicht ist ApproV, der eigentlich auch ArchivV genannt werden könnte :lol: der Zweitaccount von Laogai? In der Regel machen sich Approver, die archivieren ja eher unbeliebt ....
Und ° ist der wahre 2. Reviewer für Deutschland? Und damit er in Zukunft auch so lustig archivieren kann ohne Haue zu bekommen, hat sein Zweitaccount den Namen 2?
Bild

Bild

Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Ingress: Resistance
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz » Fr 3. Feb 2006, 23:48

Warte, noch ein Bierchen... *gluckgluck*

Ja, du hast recht! Das Rätsel ist gelüftet, der Thread kann geschlossen werden. :)
Bild

BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Beitrag von BlackyV » So 5. Feb 2006, 09:05

:shock: Der Nullte Österreichische Reviewer hat solche Problemchen wohl nicht:

Bild

familysearch
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Mo 16. Mai 2005, 22:01

Beitrag von familysearch » So 5. Feb 2006, 10:37

Wurde hier noch nicht gepostet, sollte aber mal gesagt werden:

Zur Qualität eines Reviewers (eigentlich jeder "Genehmigungsstelle") gehört es, dass er sich nicht immer sklavisch an Regeln hält, sondern sich bei Grenzfällen auch selbst einen Ermessensspielraum einräumt.

Happy reviewing
familysearch

orotl
Geocacher
Beiträge: 290
Registriert: Di 25. Jan 2005, 17:34

Beitrag von orotl » So 5. Feb 2006, 11:02

familysearch hat geschrieben:Wurde hier noch nicht gepostet, sollte aber mal gesagt werden:

Zur Qualität eines Reviewers (eigentlich jeder "Genehmigungsstelle") gehört es, dass er sich nicht immer sklavisch an Regeln hält, sondern sich bei Grenzfällen auch selbst einen Ermessensspielraum einräumt.
ACK

Aber auch dass er die soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeit hat sich und seine Tätigkeit der Community mitzuteilen....

orotl
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » So 5. Feb 2006, 11:55

familysearch hat geschrieben:sondern sich bei Grenzfällen auch selbst einen Ermessensspielraum einräumt.
Den kann er, sofern vorhanden, höchstens nutzen aber sich nicht selber einräumen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Ingress: Resistance
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz » So 5. Feb 2006, 12:25

orotl hat geschrieben:Aber auch dass er die soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeit hat sich und seine Tätigkeit der Community mitzuteilen....
Paff! Der sollte gesessen haben... *popcornschnapp*

(Ach was, da bewahrt sicher jemand die Contenance. :))
Bild

Benutzeravatar
Gagravarr
Geomaster
Beiträge: 792
Registriert: Fr 15. Apr 2005, 12:36
Wohnort: Odenwald / Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Gagravarr » So 5. Feb 2006, 12:32

orotl hat geschrieben:Aber auch dass er die soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeit hat sich und seine Tätigkeit der Community mitzuteilen....
Du meist also, OC ist vollkommen inkompetent, weil sie ja gar keinen Reviewer haben, der sich mitteilen könnte? :lol:

@Lakritz,
ich hab noch Erdnüsse hier, falls Dir das Popcorn ausgehen sollte...
Viele Grüße...
Uwe mit Cache-Retriever Hazel


BildBild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » So 5. Feb 2006, 12:36

Worin liegt eigentlich das Vergnügen daran sich über die Lustig zu machen, die große Teile ihrer Freizeit zur Verfügung stellen, um ohne Bezahlung für alle Cacher zu arbeiten?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten