Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Elektronik-Stationen müssen bei G$ ab sofort winterfest sein

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
chrysophylax
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Do 24. Sep 2009, 15:55
Wohnort: LDK
Kontaktdaten:

Elektronik-Stationen müssen bei G$ ab sofort winterfest sein

Beitrag von chrysophylax » Mo 24. Feb 2014, 17:10

Gerade eben trudelten bei mir ein paar Reviewer-Notes von Dosen ein, die ich auf der Watchlist habe - in denen explizit aufgeführt wird, dass Elektronik-Stationen von Dosen neuerdings winterfest sein müssen und eine "Winterpause" bei Elektronik-Caches nicht länger geduldet wird.

Keine Ahnung, ob das in anderen Regionen der Erde auch so strikt gehandhabt wird, ich find die Idee ja grundsätzlich lobenswert, mach mir aber extrem viel Sorgen über die vielen Wasser- und Mechanik-Caches, die laut dieser Note in Zukunft alle nicht mehr über den Winter disabled werden sollen sondern nur noch das durchgestrichene Schneeflöckchen bekommen. Der Dosensucher soll dann in Zukunft selbst entscheiden, ob für den Cache schon zu viel Frost und Winter ist oder ob er vielleicht doch noch so lange an der Station rumwürgt, bis sie kaputt ist und er sein Ergebnis hat.

Das dürfte dann wohl mittelfristig das Aus vieler schöner Mechanik- und Wasserdosen bedeuten, ich überlass ja gerne dem Owner die Entscheidung, ob und wann seine Dose machbar ist und wann nicht und im Zweifelsfalle auch deren Einsammelung zu einer Winterpause, wenn er Angst um seine Komponenten hat.

Das Beispiel ist bewusst von einem reinen Mechanik-Cache, ich hab exakt den gleichen Standard-Formtext auch für ein paar Dosen meiner Watchlist bekommen, in denen Elektronik verbaut ist und die auch in Winterpause sind...

*seufz*

chrysophylax.de

Werbung:
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13325
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Elektronik-Stationen müssen bei G$ ab sofort winterfest

Beitrag von moenk » Mo 24. Feb 2014, 17:17

GC ist auch nicht das Spiel mit Elektronikspielsachen im Wald, sondern das mit den soliden Tupperdosen und Ammoboxen. So gesehen schon ganz richtig so - nicht dass mir solche Spielereien keine Freude machen, allerdings wird hier klar die Priorität auf die Unverwüstlichtkeit gelegt. Kann ich durchaus nachvollziehen.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

rolf1327
Geomaster
Beiträge: 819
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 14:02
Wohnort: Frankfurt

Re: Elektronik-Stationen müssen bei G$ ab sofort winterfest

Beitrag von rolf1327 » Mo 24. Feb 2014, 17:56

Manche Stationen sind nun einmal nicht ganzjahrestauglich. Sollte ein Owner nicht selbst in der Lage sein zu entscheiden ob sich der Cache im Winter/Sommer/Trockenzeit/Monsun machen lässt. Brauchen wir denn Groundspeak mittlerweile um uns zu sagen wann wir aufs Klo dürfen ?

Wobei - der Pisseckenmikro ist natürlich ganzjährig machbar !

(sorry für meinen Ärger, aber das musste mal raus.)
Σ(F) / Σ (DNF) > 1

Fuenf-Freunde
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 12:29

Re: AW: Elektronik-Stationen müssen bei G$ ab sofort winterf

Beitrag von Fuenf-Freunde » Mo 24. Feb 2014, 18:49

Geocaching ist das was wir darunter verstehen!
Und nicht was uns die Affen aus USA vorschreiben wollen...

Mobile Grüße von Martin.

Numanoid
Geomaster
Beiträge: 493
Registriert: Di 6. Dez 2011, 02:18

Re: Elektronik-Stationen müssen bei G$ ab sofort winterfest

Beitrag von Numanoid » Mo 24. Feb 2014, 18:53

Klingt für mich nach einem klassischen Beispiel für "Reviewer haben Langeweile und konstruieren ein Problem, wo eigentlich gar keines existiert"!

Benutzeravatar
chrysophylax
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Do 24. Sep 2009, 15:55
Wohnort: LDK
Kontaktdaten:

Re: Elektronik-Stationen müssen bei G$ ab sofort winterfest

Beitrag von chrysophylax » Mo 24. Feb 2014, 20:17

Um das nochmal deutlich zu sagen: Ich finde den Anspruch "winterfest" an Elektronik-Stationen auch durchaus löblich, aber ich finde es halt schade dass als "Kollateralschäden" vermutlich reichlich Mechanik- und Wasser-Caches mit sterben werden, weil irgendwelche Voll-Honks dann doch ausprobieren müssen, ob wirklich schon richtig Winter ist oder es vielleicht doch grad eben noch geht und dabei dann liebevoll gebastelte Stationen kaputtmachen statt einfach von vorneherein vorsichtig zu sein und zu unpassenden Jahreszeiten solche Dosen gar nicht erst zu versuchen...

Aber in der Tat, man sieht auch hieran wieder mal deutlich, dass die Lieblingsdose der Amerikaner der Micro aus dem Powertrail zu sein scheint. Und der beliebte Pisseckenmicro funktioniert auch nur deswegen ganzjährig, weil der Sucher im Winter selbständig erkennt, dass er zum Auftauen der Dose vorher wie alle Anderen auch draufpinkeln muss??

Schöne neue Welt...

chrysophylax.

Benutzeravatar
HansHafen
Geowizard
Beiträge: 1679
Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:32

Re: Elektronik-Stationen müssen bei G$ ab sofort winterfest

Beitrag von HansHafen » Mo 24. Feb 2014, 20:37

rolf1327 hat geschrieben:Manche Stationen sind nun einmal nicht ganzjahrestauglich. Sollte ein Owner nicht selbst in der Lage sein zu entscheiden ob sich der Cache im Winter/Sommer/Trockenzeit/Monsun machen lässt. Brauchen wir denn Groundspeak mittlerweile um uns zu sagen wann wir aufs Klo dürfen ?

Wobei - der Pisseckenmikro ist natürlich ganzjährig machbar !

(sorry für meinen Ärger, aber das musste mal raus.)

...ja, sah man doch recht gut an diesem "besonderen" Lab-Cache im Februar, von denen ausgewählte Premiummitglieder je einen verstecken durften, einmal findbar, von einer Person.

Ääääh, als ich das las, dachte ich "Nee, oder???"

Da "erlaubt" einem GS also jetzt einem Freund einen Cache zu verstecken? Und dabei sogar die üblichen Regeln von GS (Abstand usw.) zu brechen... hui, wie großzügig. Waaaaahnsinn. Eh, wer dafür meint einen Erlaubnisschein von GS zu brauchen... für wie doof halten die einen?

Ich bekenne mich schuldig, ich habe das schon ganz "inoffiziell" und ohne Erlaubnis von GS gemacht, einem Freund zu Ostern 'ne Packung Kekse versteckt, dazwischen noch ein paar Stationen... ich Rebell.

Zu deiner Frage: Ja, bald isses soweit. Bald darfst du beim Geocaching deine Notdurft nur noch in dem Groundspeak-Cack-Bag™ verrichten. Nur original mit GS-Trackingnummer. Zu Hause dann die Koordinaten eingeben...

BG
HansHafen
Ich und die Schwerkraft, was für eine nervenaufreibende Kombination...

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5579
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Elektronik-Stationen müssen bei G$ ab sofort winterfest

Beitrag von JackSkysegel » Mo 24. Feb 2014, 20:42

HansHafen hat geschrieben: Ja, bald isses soweit. Bald darfst du beim Geocaching deine Notdurft nur noch in dem Groundspeak-Cack-Bag™ verrichten. Nur original mit GS-Trackingnummer. Zu Hause dann die Koordinaten eingeben...

BG
HansHafen
Der ist gut! :lachtot: Und dazu gibt es dann aber auch ein eigenes Icon, ein Souvenir und Punkte. :lachtot:
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
chrysophylax
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Do 24. Sep 2009, 15:55
Wohnort: LDK
Kontaktdaten:

Re: Elektronik-Stationen müssen bei G$ ab sofort winterfest

Beitrag von chrysophylax » Mo 24. Feb 2014, 21:02

moenk hat geschrieben:GC ist auch nicht das Spiel mit Elektronikspielsachen im Wald, sondern das mit den soliden Tupperdosen und Ammoboxen.
Ach wenn es doch so wäre - wie war nochmal das Verhältnis von Regular zu Micro ? Erheblich kleiner als eins, oder?

chrysophylax.

Benutzeravatar
kohlenpott
Geowizard
Beiträge: 2128
Registriert: Mo 22. Mai 2006, 18:53
Wohnort: Kohlenpott

Re: Elektronik-Stationen müssen bei G$ ab sofort winterfest

Beitrag von kohlenpott » Mo 24. Feb 2014, 21:43

Nicht nur Elektronikstationen müssen winterfest sein. Der Reviewer meines Vertrauens (Achtung, Ironie!) hat mir sehr unmißverständlich mitgeteilt, daß eine Winterpause, um die Natur zu schonen, auch nicht mehr erwünscht ist. Vielleicht greift die neue Regel dann ja demnächst auch bei Höhlen mit Fledermäusen?! :irre:

Antworten