Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Keine Zipdateien mehr in Mysteries erlaubt?

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
wellera
Geocacher
Beiträge: 38
Registriert: Do 11. Aug 2005, 19:26
Kontaktdaten:

Re: Keine Zipdateien mehr in Mysteries erlaubt?

Beitrag von wellera » Mo 22. Sep 2014, 13:12

Dann würde ich halt eine .TXT-Datei verlinken.

so a la a
http://pastebin.com/axJLtE5N
(ja, da sind Koordinaten(!) drin. Wer hier als erster schreibt, welches weltbekannte Gebäude dort steht bekommt einen Gummipunkt.)
Claim Gummipunkt:
Sony Center, Berlin

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23774
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: AW: Keine Zipdateien mehr in Mysteries erlaubt?

Beitrag von radioscout » Mo 22. Sep 2014, 13:18

Einfach die ZIP-Datei umbenennen. (-:
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Team Riker
Geocacher
Beiträge: 152
Registriert: So 24. Mai 2009, 20:27
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: Keine Zipdateien mehr in Mysteries erlaubt?

Beitrag von Team Riker » Mo 22. Sep 2014, 13:45

@adorfer

Genau deswegen wurde unser D5 angepfiffen, ich musste ihn auf zip ändern. Wieso das (zip) nun auch nicht mehr erlaubt ist seltsam :) 73s :) gute alte PR-Time :)
Bild

DNF_BLN
Geocacher
Beiträge: 149
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 11:08

Re: Keine Zipdateien mehr in Mysteries erlaubt?

Beitrag von DNF_BLN » Mo 22. Sep 2014, 14:04

Seit wann ist das Sonycenter ein "weltbekanntes Gebaeude". Bekannt ist es eigentlich nur dafuer das bei dem, wie auch beim Galeries Lafayette, Scheiben und Haltespangen rausfallen. Als auf sich achtender Bewohner der Stadt wechselt man vorsorglich die Strassenseite. :D

DNF_BLN
Schreibst du noch, oder photologgst du auch schon!

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Keine Zipdateien mehr in Mysteries erlaubt?

Beitrag von adorfer » Di 23. Sep 2014, 15:46

wellera hat geschrieben:
Dann würde ich halt eine .TXT-Datei verlinken.
so a la a
http://pastebin.com/axJLtE5N
(ja, da sind Koordinaten(!) drin. Wer hier als erster schreibt, welches weltbekannte Gebäude dort steht bekommt einen Gummipunkt.)
Claim Gummipunkt:
Sony Center, Berlin
Sorry, jetzt erst gesehen: Da zeigen keine Koordinaten drauf, sind noch ein paar hundert Meter. Und so richtig weltbekannt ist das Sonycenter -wie Vorposter erwähnt haben- auch nicht, ausser vielleicht bei den internationalen Cacher-Gästen, die "mal eben" zur Giraffe gelaufen sind.
Anywas: Nun bitte Koordinaten, falls es jemand noch errätselt haben mag.
(Aber das Bild haste gut erkannt. Trostpreis...:)
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
baer2006
Geoguru
Beiträge: 3003
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: Keine Zipdateien mehr in Mysteries erlaubt?

Beitrag von baer2006 » Di 23. Sep 2014, 17:31

adorfer hat geschrieben:Anywas: Nun bitte Koordinaten, falls es jemand noch errätselt haben mag.
Na gut, mal versucht. Aber nach "Leider nicht gewonnen!" hatte ich keine Lust mehr, mich mit "65 98 13 21 85 ..." zu beschäftigen - da erkenn ich nicht, was es sein soll, und am Ende ist es dann doch wieder nur ne Niete :p .

BTW, ganz schöner Sumpf :D !

Stoeckheim
Geocacher
Beiträge: 206
Registriert: So 16. Okt 2005, 22:23
Wohnort: Braunschweig

Re: Keine Zipdateien mehr in Mysteries erlaubt?

Beitrag von Stoeckheim » Sa 28. Feb 2015, 12:05

Nach dieser seltsamen Deutung der Reviewer dürften auch keine JPG, GIF, PNG erlaubt sein.
Denn die sind auch nicht explizit als erlaubte Dateiformate aufgeführt.
In den Guidelines heisst es ja nur, dass die PDF, TXT und Audiofiles erlaubt sein können.
Dort steht nicht, dass die anderen Formate verboten sind.
Happy Hunting
Bild

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Keine Zipdateien mehr in Mysteries erlaubt?

Beitrag von Starglider » Sa 14. Mär 2015, 19:46

skybeamer hat geschrieben:
Inder hat geschrieben:zip Dateien sind ein unkalkulierbares Risiko
Naja. Wer vor dem Entpacken die Datei mit dem Virenscanner überprüft und danach mal unverbindlich in der Vorschau nachsieht, was denn da genau gepackt wurde, kann das Riskio durchaus minimieren.
Damit die "Vorschau" einer Datei dargestellt werden kann muss diese, je nach Format, relativ umfangreich interpretiert oder sogar ausgeführt werden. Damit minimiert man das Risiko nicht, eher im Gegenteil.
Makroviren sollen übrigens im Moment wieder im kommen sein.
-+o Signaturen sind doof! o+-

Antworten