Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Statusleiste für Reviewprozess?

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Antworten
Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Ingress: Enlightened
Wohnort: Fast Ostfriesland

Statusleiste für Reviewprozess?

Beitrag von Kalleson » Fr 3. Jun 2016, 12:46

Moin,

da das Thema immer wieder aufkommt und ich auch das Gefühl habe, dass einige Reviewer einen ganzen Haufen Mails mit der Frage "Wie lange muss ich noch warten?" in ihrem Posteingang haben, habe ich mal überlegt, ob GS da nicht mit kleinem Aufwand ain Stückchen Abhilfe schaffen könnte:

Könnte man nicht bei allen unveröffentlichten Listings eine Statusleiste für die Wartenden Owner einrichten? Das wäre (auch für "Ersttäter") leicht verständlich, würde vermutlich unnötige Rückfragen minimieren und die Bedienerfreundlichkeit steigern.

So könnte so etwas aussehen:
Status.png
Status.png (44.86 KiB) 1042 mal betrachtet
Bzw. so:
Status2.png
Status2.png (50.64 KiB) 1042 mal betrachtet
Das Sahnehäubchen wäre natürlich eine ungefähre Angabe der Wartezeit, die die Reviewer je nach vorhandener Zeit und Auslastung individuell für sich nach einem simplen Ampelschema festlegen könnten. ;)
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Steinpilzle
Geocacher
Beiträge: 159
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 11:09

Re: Statusleiste für Reviewprozess?

Beitrag von Steinpilzle » Fr 3. Jun 2016, 13:09

Sollte Geocaching nicht der "Entschleunigung" dienen? ;) ..... Aus meiner Sicht wäre ein solches Tool unnötig. Natürlich wartet man darauf, dass der eigene Cache "endlich" freigeschaltet wird, nachdem man ja (hoffentlich) schon lange dran rumgetüftelt/Wege ausgekundschaftet/Verstecke gesucht/... hat. Aber ich finde so einen kleinen Rest an Überraschung (wann geht es denn endlich los) eher bereichernd. :) Ich gehe davon aus, dass ein Tool wie das oben beschriebene, bei viele Leuten eine höhere "Erwartungshaltung" aufbauen würde - und das wäre ja eher kontraproduktiv.

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5950
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Statusleiste für Reviewprozess?

Beitrag von hcy » Fr 3. Jun 2016, 14:11

Kalleson hat geschrieben:ob GS da nicht mit kleinem Aufwand ...
GC könnte viel mit kleinem Aufwand machen, die Erfahrung lehrt dass sie das aber i.d.R. nicht tun.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

machmalhalblang
Geowizard
Beiträge: 1121
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 13:56

Re: Statusleiste für Reviewprozess?

Beitrag von machmalhalblang » Fr 3. Jun 2016, 14:32

Steinpilzle hat geschrieben:Sollte Geocaching nicht der "Entschleunigung" dienen? ;)
Ich will ja möglichst schnell meinen Found-Zähler erhöhen. Außerdem brauche ich jeden Tag mindestens einen Cache, um diverse diesbezügliche Challenges zu erfüllen. Von der Jagd nach TFTs ganz zu schweigen. Wo soll denn da Entschleunigung herkommen? Außerdem habe ich mir ja so ein hektisches Hobby gesucht, weil es auf der Arbeit eher gemächlich zugeht.
Aber ich finde so einen kleinen Rest an Überraschung (wann geht es denn endlich los) eher bereichernd.
Das finde ich auch. Aber nach über einer Woche schlägt das dann doch in Ungeduld um.
Ich gehe davon aus, dass ein Tool wie das oben beschriebene, bei viele Leuten eine höhere "Erwartungshaltung" aufbauen würde - und das wäre ja eher kontraproduktiv.
So eine Anzeige würde die Reviewer nur noch zusätzlich unter Druck setzen. Das wäre ja so, als ob der einfache Steuerpflichtige sehen könnte, wann ich voraussichtlich mit der Bearbeitung seiner Steuererklärung fertig bin.

badnerland
Geomaster
Beiträge: 697
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 13:10
Wohnort: Bodensee

Re: Statusleiste für Reviewprozess?

Beitrag von badnerland » So 5. Jun 2016, 17:12

Kalleson hat geschrieben: Könnte man nicht bei allen unveröffentlichten Listings eine Statusleiste für die Wartenden Owner einrichten? Das wäre (auch für "Ersttäter") leicht verständlich, würde vermutlich unnötige Rückfragen minimieren und die Bedienerfreundlichkeit steigern.
[..]
Das Sahnehäubchen wäre natürlich eine ungefähre Angabe der Wartezeit
Dann würden wir jede Menge Caches erleben, die kurz vor Publish (oder auch nicht) ausgelegt werden statt vor Einreichen des Listings.

Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Ingress: Enlightened
Wohnort: Fast Ostfriesland

Re: Statusleiste für Reviewprozess?

Beitrag von Kalleson » Mo 6. Jun 2016, 10:10

badnerland hat geschrieben:
Kalleson hat geschrieben: Könnte man nicht bei allen unveröffentlichten Listings eine Statusleiste für die Wartenden Owner einrichten? Das wäre (auch für "Ersttäter") leicht verständlich, würde vermutlich unnötige Rückfragen minimieren und die Bedienerfreundlichkeit steigern.
[..]
Das Sahnehäubchen wäre natürlich eine ungefähre Angabe der Wartezeit
Dann würden wir jede Menge Caches erleben, die kurz vor Publish (oder auch nicht) ausgelegt werden statt vor Einreichen des Listings.
Stimmt. Den Aspekt hatte ich gar nicht beachtet. :???:
machmalhalblang hat geschrieben:...Von der Jagd nach TFTs ganz zu schweigen. ...
Also ich kenne durchaus Menschen die Röhrenradios sammeln... aber TFT-Bildschirme? :D ;)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder