Erneute Review bei Koordinatenänderung?

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Antworten
Riedleweg
Geocacher
Beiträge: 41
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:44

Erneute Review bei Koordinatenänderung?

Beitrag von Riedleweg » Sa 18. Mär 2017, 20:44

Hallo Gemeinde,

in den Guidelines konnte ich diesbezüglich nichts finden. Allerdings ist mein Englisch eher als moderat zu bezeichnen...

Wegen Bauarbeiten muss ich für etwa 6 Monate einen Tradi ca. 15-20m verlegen. Dazu kann ich ja neue Koordinaten angeben die dann auch im Listing vermerkt sind.

Meine Frage dazu: Durchläuft das Ändern auch den üblichen Review-Prozess? z.B. Abstandsregel...

Oder kann sind die neuen Koords dann nach Änderung sofort aktiv ohne dass da noch wer drüberschaut?

Danke mal Vorab!

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22799
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Erneute Review bei Koordinatenänderung?

Beitrag von radioscout » Sa 18. Mär 2017, 21:00

Bei dem geringen Abstand und der kurzen Zeit sollte das einfach so möglich sein. Fragen schadet aber nie.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

slowfox
Geowizard
Beiträge: 2744
Registriert: Fr 25. Jun 2010, 20:31
Wohnort: Neuland

Re: Erneute Review bei Koordinatenänderung?

Beitrag von slowfox » Sa 18. Mär 2017, 22:19

Soweit ich weiß, ist ein "Update Coordinates" erst ab einer bestimmten Entfernung nicht mehr möglich, ohne dass die Reviewer benachrichtigt werden bzw. diese einbezogen werden müssen, eben wegen der Abstandsproblematik. 15-20 m dürften aber noch innerhalb der Toleranz liegen. Versuchs einfach aus, wenn Du eine Fehlermeldung erhältst, weißt Du, dass Du den Reviewer Deines Vertrauens ansprechen musst.
Lieber tot als Hochzieher (JackSkysegel)

Benutzeravatar
RSKBerlin
Geomaster
Beiträge: 994
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Erneute Review bei Koordinatenänderung?

Beitrag von RSKBerlin » So 19. Mär 2017, 08:57

Das gibt einen erneuten Review: GS Regel - "If the new coordinates are more than 528 feet (161 meters) away from the original coordinates, you cannot change the coordinates yourself.".

Das hat mit der Zeit nichts zu tun (ich hatte einmal das Kunststück fertiggebracht, den Cache ein Grad° zu weit westlich zu verlegen, das fiel auch sofort auf, und das gab selbstverständlich einen neuen Review), sondern es gibt klare Regeln für die Entfernung, um die Du verlegen willst.

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5518
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Erneute Review bei Koordinatenänderung?

Beitrag von hustelinchen » So 19. Mär 2017, 09:53

Riedleweg hat geschrieben:
Sa 18. Mär 2017, 20:44
Oder kann sind die neuen Koords dann nach Änderung sofort aktiv ohne dass da noch wer drüberschaut?
Ja, genau so ist es. In deinem Fall ist dass daher kein Problem.
Herzliche Grüße
Michaela

Riedleweg
Geocacher
Beiträge: 41
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:44

Re: Erneute Review bei Koordinatenänderung?

Beitrag von Riedleweg » So 19. Mär 2017, 13:05

Ich danke euch für die Rückmeldungen, ich tu's einfach.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]