Freigabe von Virtual Caches an fast gleicher Stelle?

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

white_rabbit
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: Di 24. Apr 2007, 14:20

Freigabe von Virtual Caches an fast gleicher Stelle?

Beitrag von white_rabbit » Fr 22. Sep 2017, 16:28

Hi.
Im Rahmen des derzeiten Virtual Rewards ist es ja im Moment wieder möglich, VCs zu veröffentlichen. Nun gibt es bei VCs ja -nach allem was ich weiß- keine Abstandsregel (161m usw). Daher sollte es doch möglich sein, zwei VCs zum gleichen Ort veröffentlicht zu bekommen, oder? (unterschiedliche Owner -- unterschiedliche Aufgaben). Ich wüsste nichts, was dagegen spricht?! Oder wie seht ihr das??

https://www.geocaching.com/blog/2017/09 ... -teil-eins

Werbung:
white_rabbit
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: Di 24. Apr 2007, 14:20

Re: Freigabe von Virtual Caches an fast gleicher Stelle?

Beitrag von white_rabbit » Fr 22. Sep 2017, 17:02

Nachtrag: In den Guidelines heißt es dazu nur:

"Entfernung zu anderen Geocaches
Für Virtuelle Caches gibt es keine Einschränkungen was die Entfernung zu anderen Geocaches betrifft. Wenn der Cache-Owner eine thematische Überschneidung mit einem anderen geplanten Cache vermeiden möchte, kann er/sie den Reviewer bitten, unveröffentlichte Caches in der Nähe zu prüfen.Wenn der Cache-Owner vermeiden möchte, seinen Virtuellen Cache mit ähnlichem Inhalt zu legen, kann er/sie den Reviewer bitten, nach unveröffentlichten Caches in der Nähe zu prüfen. "

---> https://www.geocaching.com/help/index.p ... 7&pgid=902

Was bedeutet das in Bezug auf die Freigabe?

Benutzeravatar
Elektrikör
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 20:30

Re: Freigabe von Virtual Caches an fast gleicher Stelle?

Beitrag von Elektrikör » Fr 22. Sep 2017, 17:13

Egal was das in Bezug auf die Freigabe bedeutet, aber zwei Virtuals in unmittelbarer Nähe find ich doof. Die sind irgendwie was besonderes, wieso sollte man dann zwei davon " aufeinanderpacken".
Es gibt doch so viele schöne Stellen die es wert sind gezeigt und besucht zu werden.
Gruß
Elektrikör
Seid nett zueinander

white_rabbit
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: Di 24. Apr 2007, 14:20

Re: Freigabe von Virtual Caches an fast gleicher Stelle?

Beitrag von white_rabbit » Fr 22. Sep 2017, 17:17

In diesem Fall war es so, dass ich an dem Listing gebastelt habe und einiges an Arbeit da hineingesteckt habe. Mein Listing ist untrennbar mit diesem Ort verbunden, so dass das nirgendwo anders liegen *kann*.
Dass an gleicher Stelle in der Zwischenzeit auch ein anderer VC veröffentlicht wurde, hatte ich nicht bemerkt - und ich wurde von der Seite auch nicht darauf aufmerksam gemacht / gewarnt, wie das normalerweise bei Tradis der Fall wäre. Von daher wäre es jetzt extrem ärgerlich, wenn der VC nicht durch ginge.
Es sind wie gesagt auch unterschiedliche Aufgaben (die man am gleichen Ort lösen kann ... warum ist das ein Problem, wenn man gleich zwei Caches in einem Streich abdecken kann ....??)

Benutzeravatar
Elektrikör
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 20:30

Re: Freigabe von Virtual Caches an fast gleicher Stelle?

Beitrag von Elektrikör » Fr 22. Sep 2017, 17:25

Klar ist es als Owner eines Caches ärgerlich wenn man Arbeit reingesteckt hat und er dann nicht " durchgeht". Als Sucher würde ich wenn ich zwei Virtuals an einer Stelle sehe mir warscheinlich den raussuchen der einfacher ist und je nach verfügbarer Zeit evtl. den anderen " liegenlassen".
Das ist aber nur meine persönliche Meinung, vielleicht wird das ja auch ein Highlight.
Seid nett zueinander

white_rabbit
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: Di 24. Apr 2007, 14:20

Re: Freigabe von Virtual Caches an fast gleicher Stelle?

Beitrag von white_rabbit » Fr 22. Sep 2017, 17:32

"der andere" verlangt nur ein Photo vor Ort ... bei meinem muss man eine "richtige Aufgabe" lösen ... "der andere" ist also definitiv einfacher ...

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2627
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Freigabe von Virtual Caches an fast gleicher Stelle?

Beitrag von Fadenkreuz » Fr 22. Sep 2017, 20:50

Warum sollte der zweite Virtual abgelehnt werden? Die Guidelines besagen doch gerade, dass das nicht automatisch der Fall ist.

white_rabbit
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: Di 24. Apr 2007, 14:20

Re: Freigabe von Virtual Caches an fast gleicher Stelle?

Beitrag von white_rabbit » Fr 22. Sep 2017, 21:02

Na ja ... die erste Review ist negativ verlaufen! Ich habe die Aufforderung erhalten, mir eine andere Stelle für den VC zu suchen (was wie gesagt in diesem Fall nicht möglich ist). Dass zwei VCs an einem Ort nicht optimal sind, ist mir klar ... aber es ist auch kein RIESEN-Problem, würde ich sagen?!

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2627
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Freigabe von Virtual Caches an fast gleicher Stelle?

Beitrag von Fadenkreuz » Fr 22. Sep 2017, 21:55

Ich würde den Reviewer fragen, warum er den zweiten Virtual ablehnt. Die Guidelines stützen die Ablehnung jedenfalls nicht.

Benutzeravatar
Schnatterfleck
Geocacher
Beiträge: 66
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 18:31

Re: Freigabe von Virtual Caches an fast gleicher Stelle?

Beitrag von Schnatterfleck » Sa 23. Sep 2017, 06:15

lch persönlich empfinde zwei Virtuals zum selben Ort zwar auch als Blödsinn, aber wenn Dir der Cache sehr am Herzen liegt...
Dann hilft Dir vielleicht, dass der Tipp für "normale" Caches auch auf Virtuals anwendbar ist (und zumindest aufreibende Reviewer-Diskussionen erspart):

"Mach einen Multi draus."

Hier vor Ort ist das z.B. auch so zu sehen:
Das Ziel eines Virtuals ist gleichzeitig eine Stage eines anderen.

Vielleicht ist das ja auch bei Dir eine Option?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder