Abstandskonflickt --- Zusammenarbeit ?

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

SirGahaad
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 14:50

Abstandskonflickt --- Zusammenarbeit ?

Beitrag von SirGahaad » Mo 30. Okt 2017, 16:45

Hallo
Ich habe eine Idee für ein Cache aber leider gibt es da nicht die Möglichkeit die 161m einzuhalten. Es ist ganz knapp aber nicht zu ändern. Kann man das in Absprache mit dem anderen Owner irgendwie umgehen ? Als Projekt zusammen oder mit einer Genehmigung das der andere Owner nichts dagegen hat ?
Gleich vorab, nein in der Nähe ist nichts anderes als Wiese und andere gesperrte Gebiete. Der geplante Platz würde gut zu der Runde passen und soll die Bonusdose dazu sein.
Viele Grüße SirGahaad

Werbung:
Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2596
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Abstandskonflickt --- Zusammenarbeit ?

Beitrag von SammysHP » Mo 30. Okt 2017, 16:53

Der andere Cacher müsste seinen Cache verlegen, sodass wieder 161 m Abstand gewährleistet sind.
c:geo-Entwickler

SirGahaad
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 14:50

Re: Abstandskonflickt --- Zusammenarbeit ?

Beitrag von SirGahaad » Mo 30. Okt 2017, 16:58

SammysHP hat geschrieben:
Mo 30. Okt 2017, 16:53
Der andere Cacher müsste seinen Cache verlegen, sodass wieder 161 m Abstand gewährleistet sind.
Hallo, das geht nicht, es ist ein Ortseingangsschild :) das wird uns die Stadt Landsberg übel nehmen.
Ich verstehe das Regelwerk so, dass die 161m beim selben Owner ausser Kraft gesetzt sind.
Verstehe ich das falsch ?
Viele Grüße SirGahaad

JürgenCarthago
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: So 4. Jun 2017, 12:54

Re: Abstandskonflickt --- Zusammenarbeit ?

Beitrag von JürgenCarthago » Mo 30. Okt 2017, 17:10

Ja das verstehst du falsch.
Die 161m gelten auch bei eigenen Dosen.

Gruß
Jürgen

SirGahaad
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 14:50

Re: Abstandskonflickt --- Zusammenarbeit ?

Beitrag von SirGahaad » Mo 30. Okt 2017, 17:14

JürgenCarthago hat geschrieben:
Mo 30. Okt 2017, 17:10
Ja das verstehst du falsch.
Die 161m gelten auch bei eigenen Dosen.

Gruß
Jürgen
Danke Jürgen, dann muß ich mir was anderes ausdenken.
Viele Grüße SirGahaad

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2627
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Abstandskonflickt --- Zusammenarbeit ?

Beitrag von Fadenkreuz » Mo 30. Okt 2017, 17:29

Die 161 m gelten nicht bei virtuellen Stationen, wo nichts vom Owner versteckt wurde. Eine Ablesestation dürfte also auch weniger als 161 m vom anderen Cache entfernt liegen, das Final oder eine physische Station aber nicht. Auch wenn der andere Owner nichts dagegen hätte, darf der Abstand nicht geringer sein.

SirGahaad
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 14:50

Re: Abstandskonflickt --- Zusammenarbeit ?

Beitrag von SirGahaad » Mo 30. Okt 2017, 17:39

Fadenkreuz hat geschrieben:
Mo 30. Okt 2017, 17:29
Die 161 m gelten nicht bei virtuellen Stationen, wo nichts vom Owner versteckt wurde. Eine Ablesestation dürfte also auch weniger als 161 m vom anderen Cache entfernt liegen,
Es ist eine händisch beschriftete Station und diese ist als physische Station ausgewiesen.
Es ist wie es ist und in Zukunft weiss ich Bescheid.
Ich denke mir was Neues aus und reiche es ein :)
kein Problem nur eben etwas Schade und wieder was dazugelernt.
Viele Grüße SirGahaad

SirGahaad
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 14:50

Re: Abstandskonflickt --- Zusammenarbeit ?

Beitrag von SirGahaad » Di 31. Okt 2017, 07:54

So sehr ich Geocaches mit vielen Zwischenstationen und Wegpunkten mag, so sehr bringen sie mich oft zum Verzweifeln.
Da ja logischerweise diese Stellen nicht in der Karte als besetzt angezeigt werden ist die ein oder andere Idee zum Scheitern verurteilt.
Viele Grüße SirGahaad

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8569
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Abstandskonflikt --- Zusammenarbeit ?

Beitrag von MadCatERZ » Di 31. Okt 2017, 09:02

Das kann man auch anders sehen: An der gewünschten Stelle ist bereits ein Geocache, so dass ein zweiter Cache dort zwar "nice to have" ist, aber nicht wirklich not tut

Gonzo2000
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Do 29. Sep 2016, 16:30

Re: Abstandskonflikt --- Zusammenarbeit ?

Beitrag von Gonzo2000 » Di 31. Okt 2017, 10:22

MadCatERZ hat geschrieben:
Di 31. Okt 2017, 09:02
Das kann man auch anders sehen: An der gewünschten Stelle ist bereits ein Geocache, so dass ein zweiter Cache dort zwar "nice to have" ist, aber nicht wirklich not tut
Da er aber von Stationen sprach, gilt natürlich für Dich erstmal: Thema verfehlt, setzen, sechs.
Ansonsten kann es doch durchaus zwei schöne Punkte auf der Karte geben, die man für eine Station aufsuchen könnte und die z.B. nur 125m auseinander sind. Das ist dann nicht der gleiche Ort, also nochmal: Thema verfehlt, setzen, sechs.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder