Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Inventarzähler +1 - schreibgeschützt

Adventure-Cartridges für PDAs oder Garmin Colorado/Oregon

Moderator: m.zielinski

Antworten
Benutzeravatar
Inselknolle
Geocacher
Beiträge: 91
Registriert: Do 9. Dez 2010, 17:30
Wohnort: Bergen auf Rügen

Inventarzähler +1 - schreibgeschützt

Beitrag von Inselknolle »

Hallo mal wieder.

Zur Zeit arbeite ich an einem neuen Projekt. Dabei soll es eine Zone geben in der der Spieler Gegenstände aufnehmen kann. Er verfügt über eine gewisse Anzahl von Gepäck Punkten (GP). Solange diese Punkte nicht verbraucht sind, Kann er sich zupacken ohne Ende.

Nun soll der Gegenstand aus dem Lager zum Spieler wandern. Kein Problem!

ABER:

Er soll weiterhin im Lager verfügbar sein. und das in einer unbegrenzten Anzahl. Jedes Mal wenn der Spieler einmal den Gegenstand nimmt, soll er im Inventar +1 gutgeschrieben werden. Nutzt er den Gegenstand einmal -1.

Was habe ich bisher gemacht?

Ich habe jeden Gegenstand 2 Mal erstellt. Einmal im Lager und einmal im Inventar. Bis der Spieler den Gegenstand 1 Mal genommen hat, ist er im Inventar unsichtbar. Beim Befehl "NEHMEN" erfolgt eine Abfrage -> Ist Gegenstand XY im Inventar?

Wenn ja: +1

Wenn nein : sichbar machen und +1.

Gibt es ne einfachere Möglichkeit? und wenn nein.....warum bekomme ich immer den Hinweis das der Ausdruck schreibgeschützt ist?

Ich lasse die Anzahl der Gegenstände durch Variablen kontrollieren.


Wenn jemand ne Idee hat, währe das klasse.



edit: Ich will letztenendes erreichen, dass der Spieler auch genau sieht was für eine Anzahl er bei welchem Gegenstand hat.
Verrückt oder nicht..... Bei mir sucht das Dakota sogar Frau, Kind und Autoschlüssel.
Benutzeravatar
docfred
Geocacher
Beiträge: 219
Registriert: Di 12. Jan 2010, 09:51
Kontaktdaten:

Re: Inventarzähler +1 - schreibgeschützt

Beitrag von docfred »

Schau dir mal die Beispiele Mehrfachitems (Beispiel Sixpack / Flasche) an.
Du findest sie auf der Seite als URWIGO-Datei im zip:
http://www.das-wherigo-handbuch.de/inde ... odesnipsel

Da werden Dinge (Bierflaschen) aus einem Lager geholt. Der Flaschenbestand nimmt ab und im inventory zu. Das müsste dein Problem lösen.

docfred
Antworten