Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bilder verschlüsseln

Adventure-Cartridges für PDAs oder Garmin Colorado/Oregon

Moderator: m.zielinski

Antworten
McKirni
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: So 30. Jul 2006, 08:02

Bilder verschlüsseln

Beitrag von McKirni »

Es lässt mir einfach keine Ruhe mehr, bitte kein Wort bez. Paranoia, schließlich werden auch Texte mittlerweile generell unleserlich gemacht.
Die jpgs sind auch manchmal sehr aufschlussreich und da man sie relativ leicht aus einer gwc extrahieren kann ...

Gibt es Ideen?
Benutzeravatar
Krolock
Geocacher
Beiträge: 227
Registriert: Fr 14. Jan 2011, 09:31

Re: Bilder verschlüsseln

Beitrag von Krolock »

Vielleicht kannst du ja das Bild als String serialisieren und anschließend Verschlüsseln:
http://lua-users.org/wiki/CryptographyStuff
Wie extrahiert man denn Bilder aus einer gwc?
Benutzeravatar
hihatzz
Geomaster
Beiträge: 620
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 15:42

Re: Bilder verschlüsseln

Beitrag von hihatzz »

Ein JPG z.B. beginnt mir HEX "FF D8" und endet mit "FF D9", d.h. den bereich dazwischen mit einem Hexeditor ausschneiden und als .jpg abspeichern.
Ich sag' nur ein Wort: "Vielen Dank!"
jonny65
Geomaster
Beiträge: 628
Registriert: Do 22. Sep 2011, 17:58

Re: Bilder verschlüsseln

Beitrag von jonny65 »

War ne zeitlang abwesend, aber damit ich auch mal nachkomme. Besteht hier die Angst ein Spieler könnte das GWC auseinanderpflücken, Texte und (Spoiler) Bilder extrahieren, um so schneller ans Final zu kommen :???:
Benutzeravatar
kansu_makugen
Geocacher
Beiträge: 230
Registriert: Mi 11. Mai 2011, 11:01

Re: Bilder verschlüsseln

Beitrag von kansu_makugen »

Jonny65 hat geschrieben:War ne zeitlang abwesend, aber damit ich auch mal nachkomme. Besteht hier die Angst ein Spieler könnte das GWC auseinanderpflücken, Texte und (Spoiler) Bilder extrahieren, um so schneller ans Final zu kommen :???:
Sieht so aus. Ist aber auch nicht neu. Es gibt ja z.B. auch LUA-Decompiler. Damit kriegst du den Sourcecode aus dem GWC-File extrahiert.
Aber mal ganz ehrlich: Ich mach mir da keinen Harten. Ein paar Fragen, die nur vor Ort beantwortet werden können (die dazugehörigen Vergleichsantworten müssen natürlich in irgendeiner Form verschlüsselt in der Cartridge liegen - bspw. als Produkt ihrer ASCII-Werte oder so was) und fertig ist der Lack.
Wenn jemand die Cartridge knacken will, dann macht er das auch und keine Schutzmaßnahme wird ihn auf Dauer davon abhalten können. Wie heißt es so schön? Man verdirbt sich dadurch einfach den Spaß an der Sache.
Do you think a pile of shit feels popular because it's surrounded by flies?
AoiSora
Geomaster
Beiträge: 319
Registriert: Di 29. Jun 2010, 23:24
Wohnort: 06886 Lutherstadt Wittenberg

Re: Bilder verschlüsseln

Beitrag von AoiSora »

Also ich frage mich eh, warum man sich da soviel Stress macht, nur weil irgendwelche Freaks die Antworten aus der Cartridge ziehen könnten.
Wer soweit geht und aus der gwc die Bilder extrahiert, würde auch auch noch weiter gehen.
Zum Logen müssen sie eh sich in das reale Logbuch eintragen, ansonsten gilt der Log nicht. Und wenn ich eh dahin muss kann ich auch einfach in ner Stunde den WIG durchspielen und mich an de tollen Story erfreuen, anstatt stunden- oder gar tagelang versuchen den WIG am Rechner zu knacken und im Endeffekt rein gar nichts von der Story mitbekommen zu haben.
Daher, wenn diese Freaks sich den Spaß verderben wollen, sollen sies doch von mir aus machen.
HowC
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 14:08
Wohnort: A4020

Re: Bilder verschlüsseln

Beitrag von HowC »

Jonny65 hat geschrieben:War ne zeitlang abwesend, aber damit ich auch mal nachkomme. Besteht hier die Angst ein Spieler könnte das GWC auseinanderpflücken, Texte und (Spoiler) Bilder extrahieren, um so schneller ans Final zu kommen :???:
alles schon passiert
jonny65
Geomaster
Beiträge: 628
Registriert: Do 22. Sep 2011, 17:58

Re: Bilder verschlüsseln

Beitrag von jonny65 »

Also hab ichs doch richtig interpretiert. Also ich würde mich ehrlich gesagt nicht hinsetzen, debuggen oder dekompilieren um irgendwie an Infos zu kommen. Ich würde den Wherigo einfach bei GC loggen ohne ihn gemacht zu haben geschweige denn mich ins Logbuch eingetragen zu haben. In 1 Minute von daheim aus einen Wherigo in Australien loggen. Ist doch viel einfacher. Und der "Punkt" bleibt mir unter Garantie. Wieviel Owner gleichen ihr Logbuch mit den Onlinelogs ab. 0,1% oder vielleicht 0,15% ? Ich bin ja schon ein Simulator Schutz Gegner, da würd ich auch sonst nix kryptisches einbauen.

Also ich geh dann mal paar WIGs loggen und polier meine Statistik auf. :D
Antworten