Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Zuweisung von Zielen bei Objekten in Urwigo

Adventure-Cartridges für PDAs oder Garmin Colorado/Oregon

Moderator: m.zielinski

Charlenni
Geomaster
Beiträge: 755
Registriert: Di 17. Aug 2010, 15:27

Re: Zuweisung von Zielen bei Objekten in Urwigo

Beitrag von Charlenni » Mi 22. Jan 2014, 14:05

Was heißt genau andersherum?

Werbung:
Sabeta
Geocacher
Beiträge: 143
Registriert: Di 22. Jun 2010, 23:56

Re: Zuweisung von Zielen bei Objekten in Urwigo

Beitrag von Sabeta » Mi 22. Jan 2014, 15:14

Ich hätte gerne, dass der Befehl nicht beim Item angezeigt wird wo er definiert wurde, sondern nur bei den Verknüpften Items.

Item X -> abbrechen (Item A,Item B)

Soll ergeben:
Item X (nichts)
Item A -> abbrechen (Item X)
Item B -> abbrechen (Item X)

jetzt ist es ja so:
Item X -> abbrechen (Item A, Item B)
Item A (nichts)
Item B (nichts)

Ich bräuchte so ein Hilfskonstrukt um jederzeit auf den Hauptbildschirm zu kommen. Jetzt ist es so, dass ohne Aufruf des Hauptbildschirmes (was hier sinnvoll ist*) bei Mehrfach-Aktionen ( "gib" (Apfel, Birne, Keks, Axt)) der Item-Bildschirm im Hintergrund x-mal aktiv bleibt und der Spieler am Ende der Aktion x-mal (hier 4mal) auf zurück klicken muß um das Item zu verlassen um zum Menü zu kommen (dies ist beim WhereYouGo so, im Emulator ist es nicht notwendig, schein ein Bug zu sein). Ich möchte also hier das Item "abbrechen" mit (gib) verknüpfen so das gib (Apfel, Birne, Keks, Axt, abbrechen) das Resultat ist. Das funktioniert schon so, hat nur den unschönen Nebeneffekt, das das Item "abbrechen" hier jetzt mit (gib), (benutzen), (öffnen) usw. verknüpft ist, zwar passiert nichts, aber schön wäre, wenn nichts angezeigt wird.


* sinnvoll deshalb, weil sonst ein Spieler immer wieder aus den Hauptbildschirm heraus das Item aufrufen muß, so kann er gleich weiter machen und das nächste Item "geben".(ist einfach eine Sache des runden Spielablaufes). Wenn es keine Lösung gibt, muß ich es natürlich so machen. :(

Charlenni
Geomaster
Beiträge: 755
Registriert: Di 17. Aug 2010, 15:27

Re: Zuweisung von Zielen bei Objekten in Urwigo

Beitrag von Charlenni » Mi 22. Jan 2014, 15:37

Ah, jetzt ist es klar.

Einfach das Commando "Abbrechen" bei jedem Item einfügen, MakeReciprocal=false und entsprechend aktivieren, wenn gewünscht. Oder einfach den Spieler etwas mehr klicken lassen. Oder WhereYouGo anpassen (ist ja Open Source). Oder warten, bis der nächste Android Player rauskommt.

PS: Die "Oders" sind nicht so ernst gemeint :D

Sabeta
Geocacher
Beiträge: 143
Registriert: Di 22. Jun 2010, 23:56

Re: Zuweisung von Zielen bei Objekten in Urwigo

Beitrag von Sabeta » Mi 22. Jan 2014, 16:08

ja wenn es sooo einfach wäre :D

Die Idee hatte ich auch schon - zumindest sehr kurz - bis mir klar wurde, geht nicht. :)
Grund: der "Abbrechen"-Button erscheint dann separat bei jeden Item und nicht in der Liste der möglichen Items die mit einen Befehl (gib) z.B. verknüpft sind. Natürlich könnte man so einen separaten Button machen, aber man kommt ja auch nicht aus der Liste heraus, zudem hat der Button einen weiteren Vorteil, man sieht auch dann eine Auswahl, wenn nur eine Aktion möglich ist, das erläutere ich mal kurz (WheroYouGo bug/feature?):

Mutter (gib) und Apfel sind verknüpft und man kann im Fall A der Mutter den Apfel geben [Mutter (gib) Apfel] oder umgekehrt im Fall B den Apfel der Mutter geben [Apfel (gib) Mutter].

Beim WhereYouGo wird im Fall A Mutter (gib) der Apfel zur Auswahl gestellt, klickt man drauf wird die Aktion ausgeführt. Korrekt!

Im Fall B wird nach Apfel (gib) die Mutter nicht zur Auswahl gestellt, sondern direkt der Mutter gegeben. Nicht Korrekt, da der Spiel zum Zeitpunkt seines Klicks nur (gib) liest und gar nicht wissen kann wem er in diesen Falle den Apfel (hier die Mutter) geben wird. Gibt es nun "Abbrechen" und Mutter (gib) ist mit Apfel und Abbrechen verknüpft erscheint die Auswahl, also Apfel (gib) -> Mutter, Abbrechen. Hier sieht also der Spieler wemm er den Apfel gibt und kann zudem auch bequem abbrechen.

jetzt sind sicher alle Klarheiten beseitigt :)

Sabeta

Charlenni
Geomaster
Beiträge: 755
Registriert: Di 17. Aug 2010, 15:27

Re: Zuweisung von Zielen bei Objekten in Urwigo

Beitrag von Charlenni » Mi 22. Jan 2014, 16:31

Ah, in diesem Fall sicher ein Feature. WhereYouGo möchte in diesem Fall dem Spieler die Arbeit abnehmen, die es erfordert, die logische, da einzige, Lösung, zu bestätigen.

Vielleicht solltest Du das Commando "Niemandem" nennen. Liest sich besser als "Abbrechen". Oder Du stellst einfach einen zweiten Empfänger in die Zone, der den Apfel auch verwerten kann. Z.B. "gefräßiges Schwein". Das Taucht immer dann auf, wenn Du den Apfel jemandem geben möchtest. Ansonsten ist es unsichtbar. Natürlich mag dieses auch alle anderen Dinge. Da das Schwein nicht sichtbar ist, kannst Du es auch nicht aufrufen.

Sabeta
Geocacher
Beiträge: 143
Registriert: Di 22. Jun 2010, 23:56

Re: Zuweisung von Zielen bei Objekten in Urwigo

Beitrag von Sabeta » Mi 22. Jan 2014, 23:08

Die Idee mit dem Schwein ist nicht schlecht. Mit dem nicht sichtbaren Item war schon eine Gedanke von mir, nur bekommt man diesen nicht nichtbar gemacht - das ginge nur über das verbotene Click-Event.

Benutzeravatar
PapaGei139
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 23:03
Wohnort: Bärlin

Re: Zuweisung von Zielen bei Objekten in Urwigo

Beitrag von PapaGei139 » Mi 22. Jan 2014, 23:54

Sabeta: okay, jetzt funktioniert es (auch mit Verschlüsslung) - wenn auch nicht so wie erhofft* als benutzterdefiniertes LUA

Code: Alles auswählen

abbrechen.Commands.abbrechen.MakeReciprocal = false
Kannst Du mal nen Screenshot machen wo Du den Befehl im Quelltext einsetzt?
Nur zum Verständnis: Ich öffne die .urwigo Datei mit dem Editor und setzte den Befehl (in meinem Fall dieser hier:

Code: Alles auswählen

Schere.Commands.benutze.MakeReciprocal = false
in Urwigo bei Lua Benutzer Funktionen ein.
Da es dann im Quelltext ans Ende geschrieben wird,
(was so aussieht):

Code: Alles auswählen

<UserFunktions>
<System:String>Schere.Commands.benutze.MakeReciprocal = false</System:String>
<UserFunktions>

aber der Befehl ja vor dem "true" kommen soll, kopierte ich den generierten Befehl nun vor den Teil der mir sinnvoll erschien.

Das sah dann so aus:

Code: Alles auswählen

<UserFunktions>
<System:String>Schere.Commands.benutze.MakeReciprocal = false</System:String>
<UserFunktions>
<Name>
<System:String>Schere</System:String>
</Name>
Trotzdem erscheint weiterhin der Befehl "benutze" bei dem Seil (welches bei der Schere unter "Zielobjekt" -->"Bestimmte Objekte" verknüpft ist.

:???:
Hey, aber es kommt immerhin keine Fehlermeldung mehr. Das ist doch schon mal prima! :D
Das Leben ist zu kurz um sich mit (allen) Filmdosen zu beschäftigen.

Sabeta
Geocacher
Beiträge: 143
Registriert: Di 22. Jun 2010, 23:56

Re: Zuweisung von Zielen bei Objekten in Urwigo

Beitrag von Sabeta » Do 23. Jan 2014, 00:31

Screenshot
http://www.directupload.net/file/d/3511 ... ns_jpg.htm

Warum kann man eigentlich keine Bilder als Anhang hochladen? :motz:

Benutzeravatar
PapaGei139
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 23:03
Wohnort: Bärlin

Re: Zuweisung von Zielen bei Objekten in Urwigo

Beitrag von PapaGei139 » So 26. Jan 2014, 21:30

Vielen Dank schon einmal für die Hilfe.
Die Zuweisung hab ich nun hinbekommen und es funktioniert auch sehr zuverlässig. Toll!
Doch wenn der "Stein" oder die "Schere" nicht verfügbar sind, wieder reagieren die Player unterschiedlich.
Ich teste z.Z. mit iPhone/Wherigo und HTC/WhereYouGo.

Ich habe in Urwigo auch einen Alternativtext angegeben, wenn kein Item verfügbar ist.
Doch den nimmt zwar das iPhone, doch das Android nicht.

Eigentlich würde ich auch lieber als Antwort eine Zufallsentscheidung mit verschiedenen Meldungen einbauen. Nur weiß ich nicht, ob das überhaupt geht.
Die Meldung, die ich im wenn/sonst Block rechts steht, geht natürlich nicht - dessen bin ich mir bewusst - schön wäre es aber dennoch.
Der Alternativtext "Ich sehe hier nichts..." ist ja nicht durch irgendeine Lua-Funktion zu ersetzen.

Oder kennt hier vielleicht doch einer eine Lösung?

Gruß, Leto

Bild
Bild
Bild
Das Leben ist zu kurz um sich mit (allen) Filmdosen zu beschäftigen.

Charlenni
Geomaster
Beiträge: 755
Registriert: Di 17. Aug 2010, 15:27

Re: Zuweisung von Zielen bei Objekten in Urwigo

Beitrag von Charlenni » So 26. Jan 2014, 21:40

Dieser leere Text kann als Attribut mit dem Namen "EmptyTargetListText" beim jeweiligen Commando gesetzt werden. Sollte bei Dir dann

Code: Alles auswählen

Schere.benutze.EmptyTargetListText
sein.

Der fehlende Text bei Android kann vermutlich nicht gesetzt werden. Hat der Programmierer wohl wegrationalisiert :roll: .

Antworten