Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Neue Version von Urwigo

Adventure-Cartridges für PDAs oder Garmin Colorado/Oregon

Moderator: m.zielinski

AoiSora
Geomaster
Beiträge: 319
Registriert: Di 29. Jun 2010, 23:24
Wohnort: 06886 Lutherstadt Wittenberg

Re: Neue Version von Urwigo

Beitrag von AoiSora »

jonny65 hat geschrieben: Ich klau dir dein Fahrrad (Fehlverhalten) und du lobst mich, wenn ich es dir schnell wieder zurückgebe (Bugfix). Irgendwie komisch oder ? :???: :D
Naja ein kostenloses Programm zu entwickeln und zur freien Verfügung zu stellen kann man wohl kaum mit einer kriminellen Handlung vergleichen. Ich sehe das eher so, ich brauche einen Zaun, ein Dienstleister kommt und baut ihn mir völlig kostenlos in meinen Garten. Fehler werden am nächsten Tag bemerkt und innerhalb von 24h wurden diese wieder völlig kostenlos behoben.
Beschweren wird sich da wohl keiner, es sei denn er ist :irre:
whiterussian_ch
Geomaster
Beiträge: 308
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 22:07

Re: Neue Version von Urwigo

Beitrag von whiterussian_ch »

jonny65 hat geschrieben:Ja whiterussian_ch, trau dich mal, Publish, hopp hopp ;)
Ich bin da nicht autonom. Es ist ein Projekt für den Mega Event in der Schweiz und ich wurde mit dem Publish auf nächste Woche vertröstet.

Aber ganz klar: Ich melde mich, wenn er draussen ist.
Charlenni
Geomaster
Beiträge: 755
Registriert: Di 17. Aug 2010, 15:27

Re: Neue Version von Urwigo

Beitrag von Charlenni »

@AoiSora: Ich kann Jonny65 schon gut verstehen. Es waren jetzt zwei dicke Fehler, die relativ schnell bemerkt wurden. Die Frage ist nur, ob das alle waren. Wenn Du nun Deine bisher einwandfrei laufende Cartridge updatest und es treten dann Fehler auf, suchst Du natürlich erst bei Dir. Das kann einiges an Zeit kosten. Und das ist ärgerlich, weil es ja schon einmal funktioniert hat.

Hoffen wir, dass es überstanden ist.

@whiterussian_ch: So, so, zum Mega-Event. Eine geführte Tour durch die Attraktionen? Oder eine Cartridge zum Wherigo Kurs von Bodenseepingu und den anderen (http://www.megaswitzerland.ch/de/Attrak ... #workshops)? Oder einfach nur als Futter für die Massen :D
whiterussian_ch
Geomaster
Beiträge: 308
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 22:07

Re: Neue Version von Urwigo

Beitrag von whiterussian_ch »

Charlenni hat geschrieben:@whiterussian_ch: So, so, zum Mega-Event. Eine geführte Tour durch die Attraktionen? Oder eine Cartridge zum Wherigo Kurs von Bodenseepingu und den anderen (http://www.megaswitzerland.ch/de/Attrak ... #workshops)? Oder einfach nur als Futter für die Massen :D
Weder a) noch b) (der Bodenseepingu bringt das sicher selbst gut zustande, besser als ich jedenfalls) :D.

Würde wohl aus der Auswahl am ehesten in die Kategorie "Futter für die Massen" fallen, wobei ich den Begriff jetzt etwas gar negativ finde.
Charlenni
Geomaster
Beiträge: 755
Registriert: Di 17. Aug 2010, 15:27

Re: Neue Version von Urwigo

Beitrag von Charlenni »

Ich wollte Dir nicht zu nahe treten. Aber alles, was im Zusammenhang mit einem Mega-Event erscheint, würde ich als solches bezeichnen. Wobei das kein Gradmesser für die Qualität sein muss und auch nicht so gemeint war.

Wir warten einfach auf das Pferderennen.
whiterussian_ch
Geomaster
Beiträge: 308
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 22:07

Re: Neue Version von Urwigo

Beitrag von whiterussian_ch »

Nö, da bist du mir nicht zu nahe getreten.

Er gehört sicher in dem Sinne in die Kategorie "Futter für die Massen", dass er speziell jetzt zum Mega (Besucher = "Massen") geschaffen wurde und an betreffenden WE wahrscheinlich viele Logs bekommen wird ("Futter").

Uns war wichtig, dass wir eine zur Location passende Story schreiben (das kann man objektiv sicher so sagen) und dass die auch noch etwas Spass machen soll (ob das so ist werden wir sehen, Spass ist sicher etwas subjektives).

Ich freue mich jedenfalls, das das Ding nun bald raus kommt, es hat viel Arbeit gemacht. Und eben, nochmals: Danke an alle, die mich hier bei Problemen tatkräftig unterstützt haben!

Ich habe jedenfalls wieder haufenweise neue Dinge gelernt, die mir dann hoffentlich in der Zukunft helfen weniger blöde Fragen zu stellen :kopfwand:.
Charlenni
Geomaster
Beiträge: 755
Registriert: Di 17. Aug 2010, 15:27

Re: Neue Version von Urwigo

Beitrag von Charlenni »

Ich sage ja eigentlich immer, "blöde Fragen gibt es nicht, sondern nur schlechte Antworten", wurde aber beim lesen meines aktuellen Buches "Weniger schlecht programmieren" eines besseren belehrt :D . Aber Fragen sind immer gut. Man merkt dann nämlich, wo Probleme auftreten oder wo noch etwas unklar ist.

Hier im Forum habe ich aber bisher nur ganz selten dumme Fragen gesehen. Das Handbuch hat viel gebracht. Oder es traut sich einfach niemand an Wherigo ran, weil es noch immer zu wenige Informationen gibt. Deshalb habe ich, um die Wherigo Welt etwas besser zu machen, in den letzten zwei Tagen die Seite http://wherigobuilder.wikispaces.com/Object+Classes auf meinen Wissensstand aktuallisiert. Vielleicht hilft es ja jemandem (aber vermutlich keinem Einsteiger :( ).
whiterussian_ch
Geomaster
Beiträge: 308
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 22:07

Re: Neue Version von Urwigo

Beitrag von whiterussian_ch »

Eigentlich gehört die Diskussion um mein neuestes Projekt ja gar nicht hierher, aber da wir schon hier angefangen haben: Er ist jetzt online ->http://coord.info/GC4VQ2R.

Nochmals danke an alle, die mich hier tatkräftig unterstützt haben!
Benutzeravatar
Slini11
Geocacher
Beiträge: 103
Registriert: So 4. Jul 2010, 19:40
Wohnort: Westmünsterland

Re: Neue Version von Urwigo

Beitrag von Slini11 »

Hallo gibt es eine Möglichkeit den Ok-Button bei Messageboxen zu deaktivieren?
Ich möchte nämlich, dass der Dialog zeitlich über Timer abgewickelt wird....
Bild Bild
Benutzeravatar
Kratos666
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 16:39

Re: Neue Version von Urwigo

Beitrag von Kratos666 »

Mich würde mal interessieren wo ich Urwigo herunterladen kann?
Ich komme nämlich nicht auf die Seite.
Lächeln und winken...

Schweiß ist Schwäche die den Körper verlässt...
Antworten