Seite 4 von 4

Re: play-anywhere-wherigo aber wie?

Verfasst: Di 24. Nov 2015, 20:20
von FSNTL
Vielen, vielen Dank, werde ich mir jetzt mal genau ansehen und bestimmt viel lernen....

Natürlich wirst Du in meinem Wherigo erwähnt ;-)

Sag mal, hast Du die niedlichen Frösche selbst gemalt?

Re: play-anywhere-wherigo aber wie?

Verfasst: Di 24. Nov 2015, 20:22
von dennistreysa
Ne, die hab ich im Netz gefunden, hab ihnen lediglich Sachen in die Hand ge-photoshoppt und den einen eben pink angemalt :D

Re: play-anywhere-wherigo aber wie?

Verfasst: Mi 25. Nov 2015, 11:51
von FSNTL
Hallo,
ich habe mal eine neue Urwigo Datei erstellt, den LUA Code den ich für das Rotieren und Schieben benötige in

Lua Benutzerdef. Funktionen

kopiert. Zonen, Variablen, Eingaben usw. angelegt, und es funktioniert, ich kann schieben oder rotieren :D



Wenn ich jetzt aber den gleichen LUA Code in mein "richtiges" Urwigo Projekt kopiere, bekomme ich beim simulieren eine Fehlermeldung wenn ich bei "zonesReset" eine Zone eintrage..... (Lasse ich das weg, bekomme ich keine Fehlermeldung aber es wird natürlich auch nichts gedreht)

Code: Alles auswählen

function initZones()

    -- these zones need to be resetted (set activity to false and then to true)
    zonesReset = {
       zonePlayingField,
    }

    -- the zones dont need to be resetted
    zonesNoReset = {

    }
end
Fehler.JPG
Fehler.JPG (34.24 KiB) 457 mal betrachtet
Kannst Du mir bitte noch mal helfen?

Danke und Gruß
Frank

Re: play-anywhere-wherigo aber wie?

Verfasst: Do 26. Nov 2015, 14:01
von FSNTL
könnte mir Jemand sagen was mir diese Fehlermeldung sagen will? :kopfwand: :hilfe:

[img]Fehler_01.JPG[/img]

Re: play-anywhere-wherigo aber wie?

Verfasst: Do 26. Nov 2015, 14:30
von Charlenni
Klar. Du hast der Funktion pairs() den Wert nil übergeben. Vermutlich verwendest du eine Variable, die du nicht initialisiert hast. Bitte in Zeile 8733 deiner Lua-Datei nachschauen.

Re: play-anywhere-wherigo aber wie?

Verfasst: Do 26. Nov 2015, 16:51
von FSNTL
Oh mann, ich habe die Variable erstellt, nur vergessen bei Kennung etwas einzutragen :kopfwand:

DANKE :D

Re: play-anywhere-wherigo aber wie?

Verfasst: Do 26. Nov 2015, 22:43
von PapaGei139
FSNTL hat geschrieben:angepasste Optik, und Fehlerbeseitigung....

Leider wohl keine neuen Funktionen...
@FSNTL
Und ich hatte schon Hoffnung.
Hoffentlich wird wenigstens der Sound-Bug behoben. Der war/ist nervig.
Wenn man den WF.Player kennt, hat der "offizielle" Player noch ganz schön was aufzuholen. Es funktioniert, macht aber wenig Spaß. ;)
Ein Hoch auf Charlenni! :)