Seite 2 von 2

Magellan Explorist 200

Verfasst: Do 20. Jan 2005, 11:00
von kohtaoking
Moin!

Ich habe (nachdem ich meinen Garmin Etrex [139,-] wieder verkauft habe) mir den Magellan Explorist 200 gekauft.
Fazit: Absolut begeistert!
Die Karte ist gut und ziemlich detailiert,
der 5-Wege Joystick ist klasse,
der Empfang ist gegenüber Garmin um Welten besser!!!,
die fehlende PC-SST ist kein Problem, da die Karten ohnehin zu teuer sind und man sich inzwischen Online alle Koordinaten kostenlos ziehen und eingeben kann,
der Energieverbrauch ist so phantastisch niedrig (speziell im Vergleich zu Garmin - was nützt mit 5g weniger Gewicht, wenn man auf langen Touren immer ein Pfund Batterien braucht?),
und der Preis von 155 Euro bei Mikon für ein Map-GPS ist unschlagbar!!!
Wundert mich sehr, dass Globetrottel das Teil noch nicht im Programm hat.

Verfasst: Fr 21. Jan 2005, 15:15
von Mogel
Ich bin auch sehr zufrieden mit meinem Exploristen. Allerdings verliert er 1x im Monat ALLE eigenen Waypoints. Bitte teile mir mit, falls dir das auch passiert!