Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wer hat schon nen Triton ??

Informationsaustausch über GPS-Empfänger dieses Herstellers.

Moderator: DocW

Ich habe den

Triton 200
16
14%
Triton 300
10
8%
Triton 400
24
20%
Triton 500
30
25%
Triton 1500
12
10%
Triton 2000
17
14%
MobileMapper 6
9
8%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 118

S1G

Re: Wer hat schon nen Triton ??

Beitrag von S1G » Mo 8. Feb 2010, 11:32

Ich habe das alles sogar unter Win7 64bit problemlos am laufen. Also alles halb so schlimm.

Werbung:
Lyka
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: So 7. Feb 2010, 13:43

Re: Wer hat schon nen Triton ??

Beitrag von Lyka » So 28. Feb 2010, 23:42

Mir ists ja zu peinlich für so einen Krümelkram einen extra Thread zu öffnen...vielleicht hat ja einer ne schnelle Antwort:

Wie kann ich einstellen, dass mir auf der Kompassseite die Entfernung zum Ziel angezeigt wird? Bisher zeigt er mir nur die Kompassnadel, Peilung und Richtung an und ich finds einfach nicht, was zu nervigem Hin- und Herschalten beim Cachen führt...ich entnehme aber den Berichten anderer, dass es irgendwie gehen muss...

Zu den Eckdaten: Ist ein Triton 500, aktuelle Firmware ist drauf und Handbuch hilft leider nicht die Bohne weiter...wenn also jemand eine Idee hat...

Grüße

Lyka

S1G

Re: Wer hat schon nen Triton ??

Beitrag von S1G » Mo 1. Mär 2010, 06:07

Das ist nicht schwer. In der Kompassansicht mit Select-Taste (die silberne in der Steuerkreuzmitte) das Menü aufrufen und dann auf "Felder anpassen". Dann das Datenfald auswählen und nochmal selekt. Nun kannst Du Dir aus den ganzen Möglichkeiten die komfortabelste raussuchen.

Du kannst Dir aber auch in der Kartenasicht bis zu vier Felder einblenden.
(Select-> Kartenoption -> Kartendaten Felder)

S1G

Lyka
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: So 7. Feb 2010, 13:43

Re: Wer hat schon nen Triton ??

Beitrag von Lyka » Di 2. Mär 2010, 00:25

Ah prima, das Menü hatte ich noch gar nicht so richtig gesehen :kopfwand: , jetzt klappts aber...vielen Dank... :roll:

johannes
Geocacher
Beiträge: 150
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 15:21

Re: Wer hat schon nen Triton ??

Beitrag von johannes » Mo 21. Jun 2010, 17:05

Hallo,
habe meinem heißgeliebten AlanMap600 die zweite Geige zugewiesen und einen Triton 400 angeschafft.
Gibt es im Web irgendwo eine übersicht über die Pois die der Triton anzeigen kann?

Auf der Topo- und POI-karte von http://www.maps4me.net/ die auf osm basiert vermisse ich z. B. den Poi "Aussichtspunkt", der auch in Vantagepoint nicht angezeigt wird.

In Vantagepoint wird z. B. Parkbank oder Gipfel angezeigt, allerdings nicht auf dem Triton trotz aktivierter Sonderzielkarte...

Grüße

Die Baumanns
Geowizard
Beiträge: 1907
Registriert: So 3. Okt 2004, 16:59
Wohnort: N 51°34,2' E 7°18,1 Castrop-Rauxel

Re: Wer hat schon nen Triton ??

Beitrag von Die Baumanns » Mo 21. Jun 2010, 20:57

Schau mal im www.magellanboard.de vorbei.
Da sitzen die Spezis, die das drauf haben.

Gruß Guido
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten! (Dieter Nuhr)
Bild

johannes
Geocacher
Beiträge: 150
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 15:21

Re: Wer hat schon nen Triton ??

Beitrag von johannes » Mi 7. Jul 2010, 11:49

haste recht, obige Fragen gelöst.
Bis auf die Webadresse, wo die POIs in augenschonender Größe aufgelistet sind, die der Triton anzeigen kann...

Mach echt Spass mit dem Gerät, wenn mann sich die 3 oder 4 Tools angeeignet hat ist fast alles Machbar. Nur ne Unwetterwarnung und Wolkenanzeige über der Karte fehlt mir noch :roll:

Grüße

Antworten