Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Software-Update für Magellan eXplorist GC

Informationsaustausch über GPS-Empfänger dieses Herstellers.

Moderator: DocW

SaMeLi2010
Geocacher
Beiträge: 27
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 22:11

Re: Software-Update für Magellan eXplorist GC

Beitrag von SaMeLi2010 » Di 23. Apr 2013, 23:54

ok, vielen Dank für den Tip, ich check das morgen mal.
man sieht sich im Gebüsch ;-)

schönen Gruß
SaMeLi

Werbung:
SaMeLi2010
Geocacher
Beiträge: 27
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 22:11

Re: Software-Update für Magellan eXplorist GC

Beitrag von SaMeLi2010 » Mi 24. Apr 2013, 21:30

Also, bei mir war das Map Datum auf Germa und der KO-Type auf Grad eingestellt.
Ich hab das jetzt mal korregiert aber zum ausprobieren bin ich heute leider nicht mehr gekommen.
man sieht sich im Gebüsch ;-)

schönen Gruß
SaMeLi

SaMeLi2010
Geocacher
Beiträge: 27
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 22:11

Re: Software-Update für Magellan eXplorist GC

Beitrag von SaMeLi2010 » Do 25. Apr 2013, 19:02

heute zwei Multis erfolgreich abgeräumt, funzt alles wieder wunderbar, vielen Dank !!! :gott:
man sieht sich im Gebüsch ;-)

schönen Gruß
SaMeLi

Benutzeravatar
harcjs
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 19:47

Re: Software-Update für Magellan eXplorist GC

Beitrag von harcjs » So 23. Jun 2013, 17:34

Hallo Leute,
seit einiger Zeit hab ich jetzt schon Version 2.15 auf meinen GC. Läuft insgesamt nicht schlecht. Das Beste ist natürlich, dass ich jetzt die OSM drauf hab und dass der Kompass nicht mehr wegdreht.
Negativ finde ich die Trägheit im Zielgebiet, besonders unter Bäumen.
Was mich allerdings am meisten stört, ist, dass ich keine untergeordneten Waypoints (Childwaypoints) bei Multis mehr aufrufen kann. Dieser Menüpunkt fehlt ganz einfach bei den Optionen. Man kann zwar jetzt die Koordinaten editieren, aber wie gesagt dafür kann ich die untergeordneten Waypoints - wie einzelne Stages oder Parkplatz - nicht mehr aufrufen.
Bei der Datenübertragung via VantagePoint werden aber expliziet Child-Waypoints aufgeführt, und zwar jede Menge. Bloß auf dem GC lassen sie sich nicht aufrufen.
Mach ich irgendwas verkehrt? Ich wüsste aber auch nicht, was sich noch bei den Einstellungen ändern könnte...
Vielleicht kann mir ja jemand den entscheidenden Tipp geben?!

Gruß harcjs

Benutzeravatar
harcjs
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 19:47

Re: Software-Update für Magellan eXplorist GC

Beitrag von harcjs » So 23. Jun 2013, 18:03

Wie ich gerade festgestellt habe, gibt es bei manchen Caches doch die Option "View Child Waypoint". Aber eben nur bei einigen, bei den meisten Multis fehlt aber dieser Punkt. Ist schon seltsam...

Antworten