weiß jemand einen billigen Webspace Anbieter?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
midojos

weiß jemand einen billigen Webspace Anbieter?

Beitrag von midojos » Fr 11. Aug 2006, 21:24

Hallo,
ich hab schon ne homepage und auch einen Webspace

http://www.midojos.de

und hab mir ne neue Adresse geholt aber such noch nen günstigen Anbieter für den Webspace, da hier viele Leute Ahnung davon haben (glaub ich :) ) frag ich halt mal ;)

Die neu Adresse ist:

[url]http://www.geokäsching.info[/url]

lustig, gell ? :)

Also lasst was hören von euch,
grüße vom midojos

Werbung:
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Fr 11. Aug 2006, 23:31

Ich empfehle HostEurope, sehr preiswert und vor allem toller Service.
Wenn Du Deine Seite fertig hast trag sie mal ein: http://www.geocaching-portal.eu/
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

midojos

Beitrag von midojos » Sa 12. Aug 2006, 00:14

alles klr werd gleich mal nachschaun, danke!

Ich werd wohl nicht mit denen mithalten können um mich da einzutragen muss sie schon sehr gut sein, oder?

laogai
Geomaster
Beiträge: 854
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 13:57
Wohnort: Bärlin

Re: weiß jemand einen billigen Webspace Anbieter?

Beitrag von laogai » Sa 12. Aug 2006, 00:41

midojos hat geschrieben:Die neu Adresse ist:
www .geokäsching.info
lustig, gell ? :)

Nö, lustiger wäre www .dschieohkäsching.info

Und richtig cool wäre http://www.地理藏寶點.com
:P
Geo-Inquisitor
Bild
"Die Diskussion hatten wir glaub schon ... und es kam raus, dass am Ende immer ein Mensch sitzt der sich die Sache nochmals ankuckt"

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von -tiger- » Sa 12. Aug 2006, 00:44

Es gibt viele billige Anbieter, daher kann ich dir zu keinem speziell raten. Abraten kann ich dir allerdings von 1&1, außer du stehst auf eine Stunde in der Warteschleife, wenn du mal was vom Support brauchst. Geholfen wird nach der Stunde dann erst nicht wirklich. Ich dachte immer, die Telekom hätte von allen Unternehmen dieser Welt den beschissensten Service, bis ich 1&1 kennengelernt hab :(

Tiger
Bild

JamesDoe
Geomaster
Beiträge: 518
Registriert: Sa 30. Apr 2005, 20:48
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Kontaktdaten:

Beitrag von JamesDoe » Sa 12. Aug 2006, 01:54

-tiger- hat geschrieben:Abraten kann ich dir allerdings von 1&1, außer du stehst auf eine Stunde in der Warteschleife, wenn du mal was vom Support brauchst.

Tiger


Kann ich so nicht bestätigen, mein Webspace liegt bei 1&1 - und mir wurde schnell geholfen (wenn der Fehler auch auf meine Dummheit zurück zu führen ist :oops: ).

6-7 Minuten und das Problem war behoben, Problem wurde schnell erkannt.

Liegt aber vielleicht auch daran das ich dort nicht Billigwebspace habe, sondern gleich einen ganzen Server. Könnte mir gut vorstellen, dass bei den Visitenkartenaccounts der Services etwas "enger" gestaltet ist.

Gruß aus Godesberg

Jens
Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Kurt Tucholsky (1890-1935)

GNUMPF-POSSE.de [bt]
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: Do 24. Nov 2005, 15:35
Wohnort: HAMBURG

Beitrag von GNUMPF-POSSE.de [bt] » Sa 12. Aug 2006, 02:54

http://www.webhostlist.de/ bietet Suchoptionen, um billige Hoster vergleichen zu können. Ich selbst habe mit HostEurope aber auch nur gute Erfahrungen machen können, bin bei denen seit Jahren. Die können wenigstens Multidomainhosting:)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder