Umfrage: Cacheserie "Schulhöfe"

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Was haltet ihr von dem experimentellen Cache?

Bitte, wenn ihr meint ...
8
14%
Klar, das Ergebnis interessiert mich auch!
2
4%
Ja, macht nur, aber eine Cacheserie ... nein!!!
9
16%
Bitte archiviert das Ding umgehend, ich habe die Nase absolut zum Erbechen voll!
37
66%
 
Abstimmungen insgesamt: 56

Benutzeravatar
König Moderig
Geowizard
Beiträge: 1018
Registriert: Do 3. Aug 2006, 22:34
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Umfrage: Cacheserie "Schulhöfe"

Beitrag von König Moderig » Fr 18. Aug 2006, 14:49

Wegen der heftigen Diskussion anlässlich meines Experminetes als möglicher Start einer neuen Cacheserie (http://www.geoclub.de/ftopic10649.html) hier nun die entsprechende Umfrage.

Dominik von den Hawks

Werbung:
greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Beitrag von greiol » Fr 18. Aug 2006, 14:52

fta.

neulich hatte ich mal wieder wenig spass bei einem "spielplatzcache". die am rand platzierten mütter haben schon recht skeptisch geschaut und mich nicht aus den augen gelassen. die suche musste dann erst mal abgebrochen werden.

verglichen mit den aufmerksamen blicken von müttern auf spielplätzen, ist man auf den meisten grossflüghäfen nahezu unbeobachtet.

man kann sich ja leider nicht immer eine passende tarnung ausleihen, wenn man sie braucht ;)
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

Benutzeravatar
Thoto
Geomaster
Beiträge: 947
Registriert: Di 15. Mär 2005, 00:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Thoto » Fr 18. Aug 2006, 15:03

Also ich finde es gut, wenn man seine Ideen umsetzen und auch mal was Neues ausprobiert. Wenn man dann noch - wie ihr - nicht einfach drauf loslegt und unzählige Dose in der Landschaft (in Eurem Beispiel an Schulhöfen) verteilt, sondern die Reaktionen abwartet, dann finde ich das vom Grundgedanken noch viel besser. Auch wenn ich nicht dafür plädieren würde, die Serie fortzusetzen, so bin ich der Meinung, dass zumindest der eine Cache vorerst erhalten bleiben sollte. Aus diesem Grund habe ich mich für Alternative drei entschieden.

West468
Geocacher
Beiträge: 152
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 15:46
Kontaktdaten:

Beitrag von West468 » Fr 18. Aug 2006, 15:23

Ich denke, man kann im Vorfeld des Auslegens durch die Forennutzung klären,
ob eine Idee machbar ist; dann braucht es auch nicht nur "experimentelle" Caches.

Laut GC-Guidelines sollte man ja bei einem Cache erwarten dürfen, dass er für eine längere Zeit verfügbar ist.
Bei einem experimentellen Cache würde ich unterstellen, dass die Möglichkeit besteht,
dass man nach wenigen Tagen feststellen muss, dass es so nicht geht.
Das sollte man eigentlich vorher ausgeschlossen haben.

Gedanken machen sollte man sich vor dem Auslegen.
Ob der konkrete Cache nun unbedingt archiviert werden muss, würde ich ohne Vorortbesuch nicht sagen wollen,
aber schaden kann es sicher nicht.
Und dass es eine gute Serie wird, kann ich mir nicht vorstellen...

Und überhaupt: müssen es immer gleich Serien sein?

Gruß,
West468

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » Fr 18. Aug 2006, 15:30

greiol hat geschrieben:fta.


Bild

@The Hawks:
Wird jetzt alles besser durch die weitere Umfrage?
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

Benutzeravatar
Thoto
Geomaster
Beiträge: 947
Registriert: Di 15. Mär 2005, 00:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Thoto » Fr 18. Aug 2006, 15:31

Wenn ich vorher im Forum immer gefragt hätte, ob meine Idee gut ist, dann hätte ich wahrscheinlich bisher erst ein oder zwei Caches versteckt. Ich finde, dass man in den meisten Fällen einen Cache gemacht haben muss, um ihn bewerten zu können. Dies ist durch ein Forum beim besten Willen nicht möglich.

Stimmt, warum müssen es eigentlich immer gleich Serien sein :?:

Benutzeravatar
Sir Hugo
Geomaster
Beiträge: 788
Registriert: Mi 12. Okt 2005, 19:07

Beitrag von Sir Hugo » Fr 18. Aug 2006, 16:31

Der nächste cache dieser Serie wird dann in der Rütli-Schule in Berlin-Neukölln gelegt?! Warum eigentlich nicht, wenn die Terrainwertung 5 Sterne beträgt (hartes Pflaster...) und der Icon "Dangerous Area" gesetzt wird... :twisted:

So, genug der Polemik. Ich selbst würde in bzw. an einer Schule weder einen cache legen, noch dort einen suchen. Aber das "Experiment" ist ja dazu da, um in Erfahrung zu bringen, ob solche caches angenommen werden, bzw. ob sie über längere Zeit funktionieren. Also, von mir aus nur zu!
Unsere geocaching Eckpunkte:
Norden: Reykjavik, Island N 64°07.832 W 021°55.117
Süden: Kapstadt, Südafrika S 33°53.998 E 018°25.510
(Nord-)Osten: St. Petersburg, Russland N 59°55.209 E 030°22.958
Westen: Key West, Florida N 24°33.664 W 081°48.104

Benutzeravatar
Frazer
Geocacher
Beiträge: 104
Registriert: Sa 29. Jan 2005, 23:37

Beitrag von Frazer » Fr 18. Aug 2006, 16:42

Ich denke, es kommt auch auf die Schule an. Grundschule ist halt schon etwas anderes als gymnasiale Oberstufe.

Ansonsten wäre noch die Frage, ob so ein Cache oder Cacheserie über den Statistikpunkt hinaus interessant ist. Als Tradi vermutlich eher nicht, als Multi oder Mystery mit abgewandelten Fragen aus dem Pisatest könnte ich mir das durchaus lustig vorstellen.

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG » Fr 18. Aug 2006, 18:08

Frazer hat geschrieben:Ich denke, es kommt auch auf die Schule an. Grundschule ist halt schon etwas anderes als gymnasiale Oberstufe.

Ansonsten wäre noch die Frage, ob so ein Cache oder Cacheserie über den Statistikpunkt hinaus interessant ist. Als Tradi vermutlich eher nicht, als Multi oder Mystery mit abgewandelten Fragen aus dem Pisatest könnte ich mir das durchaus lustig vorstellen.


Wie meinst Du das Jörg, für Hauptschüler als Tradi, für Realschüler als Multi und die Gymnasiasten bekommen einen Rätselcache ? :wink:
Gruß R S G

Benutzeravatar
widdi
Geowizard
Beiträge: 1598
Registriert: So 9. Apr 2006, 11:09
Wohnort: Gochsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von widdi » Fr 18. Aug 2006, 18:40

ist imo vergebene Muehe.. da bist nur am Reparieren...zudem gibts Schulhoefe die abends geschlossen werden
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder