GPS Koordinaten & Höhe

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Di 22. Aug 2006, 12:49

...oder genau eine, dies ist aber ein Spezialfall.

Schnittmenge von zwei Kugeln ist ein Kreis (mit Punkt als Grenzwert). Mit der dritten Kugel bekommst du dann zwei Schnittpunkte auf dem Kreis, aber wieder mit einem Punkt als Grenzwert. Mach einfach den Radius der dritten Kugel langsam kleiner, bis die beiden Schnittpunkte sich vereinen...
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Werbung:
geometer42
Geomaster
Beiträge: 767
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 11:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von geometer42 » Di 22. Aug 2006, 13:02

Das ist klar, deswegen schrieb ich ja "im allgemeinen". Die Wahrscheinlichkeit für diesen Fall liegt bei 1:unendlich. Mich interessiert, wie du in den anderen Fällen eine einzige Lösung mit 4 Satelliten produzierst.

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Di 22. Aug 2006, 13:11

Ich hat geschrieben:Ja, und wenn die Verteilung der Satelliten stimmt auch schon mit 4:


Wenn die Verteilung der Satelliten stimmt, habe ich meinen Spezialfall.
Im Normalfall gehen die GPSr immer von der naheliegenden Lösung aus, ignorieren also die uns interessierende Lösung ausserhalb der Bahn der Satelliten.
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Beitrag von BlackyV » Di 22. Aug 2006, 14:15

Au ja Chris, wir üben das heute abend mal mit 4 näherungsweisen Kugeln:
Bild

geometer42
Geomaster
Beiträge: 767
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 11:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von geometer42 » Di 22. Aug 2006, 14:35

Au ja! Die Bestimmung der Home-Koordinaten wird aber anschließend ziemlich mehrdeutig. Die Wahrscheinlichkeit für ein Find dürfte bei 2-3 Promille liegen :D

Ich denke, ich komme mit dem Fahrrad. Das hat noch immer den Weg nach Hause gefunden.

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Mi 30. Aug 2006, 08:16

Ach, übrigens, was ich mal wieder entdeckte:


HOW HIGH CAN I GO AND HAVE MY GPS READOUT ALTITUDE?
Defense department regulations prohibit standard consumer GPS receivers from functioning above 60,000 feet and 999mph (simultaneously). Most GPS receivers seem to set hard limits at EITHER 999mph or 60,000 feet.


http://gpsinformation.net/main/gpsspeed.htm

Damit dürfte das auch geklärt sein ;-)
inactive account.

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Beitrag von jmsanta » Mi 30. Aug 2006, 09:43

DocW hat geschrieben:Ach, übrigens, was ich mal wieder entdeckte:


HOW HIGH CAN I GO AND HAVE MY GPS READOUT ALTITUDE?
Defense department regulations prohibit standard consumer GPS receivers from functioning above 60,000 feet and 999mph (simultaneously). Most GPS receivers seem to set hard limits at EITHER 999mph or 60,000 feet.


http://gpsinformation.net/main/gpsspeed.htm

Damit dürfte das auch geklärt sein ;-)


auf spiegelonline lass ich kürzlich, daß auch die ISS ihre Positionskontrolle mittel GPS vornimmt und die bewegt sich in ca. 350 km Flughöhe das entspricht ca. 1.100.000 Füßen und bewegt sich mit einer Relativgechwindigkeit von ca 29.000 km/h (ca. 18.000 mph). Aber die haben bestimmt nicht die zivile Anwendung an Bord. :mrgreen:
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

geometer42
Geomaster
Beiträge: 767
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 11:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von geometer42 » Mi 30. Aug 2006, 09:44

Das Verbot finde ich lustig. Was unternimmt das Verteidigungsministerium wohl bei ausländischen Herstellern um das Verbot durchzusetzen?

Es gibt ja keinen Account, den sie sperren können :)

Die Baumanns
Geowizard
Beiträge: 1907
Registriert: So 3. Okt 2004, 16:59
Wohnort: N 51°34,2' E 7°18,1 Castrop-Rauxel

Beitrag von Die Baumanns » Mi 30. Aug 2006, 09:45

geometer42 hat geschrieben:Das Verbot finde ich lustig. Was unternimmt das Verteidigungsministerium wohl bei ausländischen Herstellern um das Verbot durchzusetzen?

Es gibt ja keinen Account, den sie sperren können :)


S A B O T A G E

Siehe Garmin Etrex Vista (Silberfarbe), ... :twisted:

Gruß Guido
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten! (Dieter Nuhr)
Bild

geometer42
Geomaster
Beiträge: 767
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 11:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von geometer42 » Mi 30. Aug 2006, 10:23

Die Baumanns hat geschrieben:
geometer42 hat geschrieben:Das Verbot finde ich lustig. Was unternimmt das Verteidigungsministerium wohl bei ausländischen Herstellern um das Verbot durchzusetzen?

Es gibt ja keinen Account, den sie sperren können :)


S A B O T A G E

Siehe Garmin Etrex Vista (Silberfarbe), ... :twisted:

Gruß Guido


:idea: Deswegen funktioniert bikenpreusses GPS plötzlich nicht mehr. Er hat beim letzten FTF die zul. Höchstgeschwindigkeit (999 mph) überschritten. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder