Warum kein Empfang im Zug?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Fr 25. Aug 2006, 14:33

Um die Diskussion einigermassen ins Lot zu bringen:

Mir scheint, dass selbst die Fenster in den ICE-Typen unterschiedlich sind:
So ist der Empfang im ICE 2 generell nicht möglich, nichts zu machen. Dagegen habe ich im ICE-3 den Forerunner 305 mit SIRF III ausprobiert und das Stück vom Flughafen bis zum Wiesbadener Kreuz reichte aus, einen Fix während der Fahrt zu bekommen.

Obschon: passt haargenau zu poms Theorie! Der ICE3 kommt maximal bis Dortmund.
Dagegen fahren auf der Ost-West Route Bonn - Berlin die ICE-2 (ohne jeglichen Empfang) und fahren auch durch - wer hätte es anders geahnt? - bielefeld.
Zuletzt geändert von DocW am Sa 26. Aug 2006, 06:52, insgesamt 1-mal geändert.
inactive account.

Werbung:
BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Beitrag von BlackyV » Fr 25. Aug 2006, 14:42

Wenn man auch unbedingt durch Bielefeld pferd...
Bild

West468
Geocacher
Beiträge: 152
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 15:46
Kontaktdaten:

Beitrag von West468 » Fr 25. Aug 2006, 16:09

Ich konnte es noch nicht selber testen, aber angeblich soll man mit SirfIII
auch in Zügen mit metallbedampften Scheiben Empfang haben.
Mit dem Geko gehts definitiv nicht. Im Regionalverkehr sind aber noch Züge
im Einsatz, bei denen der Empfang einigermaßen hinhaut (die
doppelgeschössigen zählen nicht dazu).

Gruß,
West468

geometer42
Geomaster
Beiträge: 767
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 11:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von geometer42 » Fr 25. Aug 2006, 16:14

Ich habe es getestet: Mit einem SirfIII-Empfänger ist die Anzahl der empfangenen Satelliten hinter metallbedampften Fenstern genauso hoch wie mit anderen - nämlich 0.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22749
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Fr 25. Aug 2006, 17:52

Ich habe denen eine nette Email geschrieben. Wenn kein GPS-Empfang mehr möglich ist, kaufe ich ab sofort keine B******d 100 mehr.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Fr 25. Aug 2006, 17:55

Schon eine Antwort erhalten? :)
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22749
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Fr 25. Aug 2006, 18:22

Nein. Vermutlich kommt die frühestens Montag.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Weddlia
Geocacher
Beiträge: 291
Registriert: Fr 16. Jul 2004, 06:16
Wohnort: Stätzling neben Augsburg

Beitrag von Weddlia » Fr 25. Aug 2006, 20:17

radioscout hat geschrieben:Nein. Vermutlich kommt die frühestens Montag.


Das wird die brennend interessieren. Ich sehe schon Herrn Mehdorn für Sonntag eine Task Force einberufen, weil Radioscout Produkte der Bahn boykotiert.

kruemelmonster
Geomaster
Beiträge: 614
Registriert: Mi 29. Sep 2004, 17:37

Beitrag von kruemelmonster » Fr 25. Aug 2006, 21:22

radioscout hat geschrieben:Ich habe denen eine nette Email geschrieben. Wenn kein GPS-Empfang mehr möglich ist, kaufe ich ab sofort keine B******d 100 mehr.


Vielleicht kaufst Du dann ein B*******d 100. Was das ist? Keine Ahnung - vielleicht eine Jahrespackung Puddingpulver. :wink:
8|

kruemelmonster
Geomaster
Beiträge: 614
Registriert: Mi 29. Sep 2004, 17:37

Beitrag von kruemelmonster » Fr 25. Aug 2006, 21:23

radioscout hat geschrieben:Nein. Vermutlich kommt die frühestens Montag.


Ein guter Textbaustein will Weile haben! :wink:
8|

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder