Ältester Fund

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von goldensurfer » Do 14. Sep 2006, 07:55

Schon interessant. Manchmal frage ich mich, ob Leute wie ferenc (first Germany) wissen, dass ihre vor Jahren in die Landschaft geworfene Dose immer noch existiert und als Kultobjekt verehrt wird? :D
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Werbung:
DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Do 14. Sep 2006, 17:45

goldensurfer hat geschrieben:Schon interessant. Manchmal frage ich mich, ob Leute wie ferenc (first Germany) wissen, dass ihre vor Jahren in die Landschaft geworfene Dose immer noch existiert und als Kultobjekt verehrt wird? :D

Leider hat ja gerade der Cache nichts mehr mit seinem ursrünglichen Original - weder Versteck noch Dose - zu tun (was aber seiner "Bedeutung" keinen Abbruch tut).
Irgendwo (ich glaube es war im Podcacher-podcast) hörte ich die Abkürzung OCB:
Original Can of Beans. Na, wenn dass man keine Reliquienverehrung ist! :lol:
inactive account.

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von goldensurfer » Fr 15. Sep 2006, 08:02

hihi, der ist ja witzig. Ziel eines Geocachers sollte es dann also sein, einmal im Leben die Dose zu berühren :shock:
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Benutzeravatar
Geomane
Geocacher
Beiträge: 109
Registriert: So 12. Jun 2005, 13:21
Wohnort: München-Laim

Beitrag von Geomane » Sa 16. Sep 2006, 10:32

Soweit ich mich erinnere, ist diese "Original Can of Beans" vor ein paar Monaten in Ebay angeboten worden. Der Startpreis lag - wenn ich mich nicht täusche - in der Gegend von 2500 US-$, aber es hat niemand ein Gebot abgegeben...

Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Ingress: Resistance
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz » Di 19. Sep 2006, 17:20

Ich hab mich am WE auch mal um einen ältesten Fund bemüht und GC236E gesucht. Tja, älter ging's auf die Schnelle nicht. ;)
Bin eben doch eingefleischter Jungcacher. 8)
Bild

Benutzeravatar
HoPri
Geomaster
Beiträge: 496
Registriert: Do 29. Apr 2004, 08:56
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von HoPri » Mi 20. Sep 2006, 11:32

Lakritz hat geschrieben:Ich hab mich am WE auch mal um einen ältesten Fund bemüht und GC236E gesucht. Tja, älter ging's auf die Schnelle nicht. ;)
Bin eben doch eingefleischter Jungcacher. 8)


Also der GC443 (25. Feb 2001) liegt aber auch in Deiner Reichweite... ;) Und selbst GC26C (11. Feb 2001) wäre für Dich zu erreichen. Na gut, den haben wir auch noch nicht.

Unsere bisherigen "Rhine Knights" waren übrigens erste Sahne (also noch GC442 vom 10.3.2001) - die kann man auch unabhängig vom Alter empfehlen!

Gruß,
HoPri

Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Ingress: Resistance
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz » Mi 20. Sep 2006, 12:46

HoPri hat geschrieben:Also der GC443 (25. Feb 2001) liegt aber auch in Deiner Reichweite... ;)

Ah, ja! Danke für den Tipp! :)
Die Koordinaten schlummern schon eine Weile im GPS-Gerätchen, aber mein Problem ist, dass ich über Rüdesheim nicht mehr hinauskomme, seit dort eine alte Studienfreundin von mir wohnt. :lol:
Bild

Benutzeravatar
HoPri
Geomaster
Beiträge: 496
Registriert: Do 29. Apr 2004, 08:56
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von HoPri » Mi 20. Sep 2006, 12:54

Lakritz hat geschrieben:
HoPri hat geschrieben:Also der GC443 (25. Feb 2001) liegt aber auch in Deiner Reichweite... ;)

Ah, ja! Danke für den Tipp! :)
Die Koordinaten schlummern schon eine Weile im GPS-Gerätchen, aber mein Problem ist, dass ich über Rüdesheim nicht mehr hinauskomme, seit dort eine alte Studienfreundin von mir wohnt. :lol:


Lass sie doch schon mal den Riesling kalt stellen und mach erst auf dem Rückweg halt... ;) Oder noch besser, packt euch eine gut gekühlte Flasche ein, arbeitet Euch zum Cache hoch und macht sie dort oben bei schöner Aussicht auf... Wo ein Wille ist... :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder