.....jetzt gehts loooos

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
AlterFritz
Geocacher
Beiträge: 183
Registriert: Mi 3. Aug 2005, 13:29

.....jetzt gehts loooos

Beitrag von AlterFritz » Mi 20. Sep 2006, 11:15

http://www.eseltreiber.de/geoha
http://www.harzkurier.de/news.php?id=3275


Gerade lese ich in unserer Tagszeitung einen Artikel mit den Zauberwörtern GPS, GEO, Cache,Technikfreaks, Hightech - wandern, usw.

Nu gibt es bestimmt bei uns im Harz und in Zukunft auch in weiteren Regionen bestimmt eine KÄSCHERSCHWEMME.

Schaut mal rein.

Werbung:
Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Beitrag von Cornix » Mi 20. Sep 2006, 11:26

Momentan sind in Deutschland an die 2000 versteckte Caches mit fast 10000 Logbucheinträgen zu verzeichnen.

In welchem Jahr leben die denn? :shock:

Cornix
Ilmatyynyalukseni on täynnä ankeriaita.

Benutzeravatar
AlterFritz
Geocacher
Beiträge: 183
Registriert: Mi 3. Aug 2005, 13:29

Beitrag von AlterFritz » Mi 20. Sep 2006, 11:46

Scheint wohl auch ein eigenes Portal zu werden.
3 Caches sind schon gelegt.

Die Schatzjäger
Geomaster
Beiträge: 955
Registriert: So 2. Okt 2005, 12:59

Beitrag von Die Schatzjäger » Mi 20. Sep 2006, 13:25

Tolle Sache. Und alles sooo gut geplant.

Geocaching.com wird mit keinem Wort erwähnt.
Wenigstens geocaching.de - da kriegt man dann richtige Infos !

Sehr gut find ich übrigens auch die Caches auf gc.com ned zu listen, sondern nur auf der eigenen Seite.
Bei den schätzungsweisen 4 Founds im Jahr ist das schon sehr sinnvoll!

Bin überhaupt dafür das jeder seine eigenen Caches auf seiner eigenen Seite listet. Wo kämen wir denn da sonst hin ?

Also ab jetzt bitte alle Caches von mir in Nürnberg unter:

http://www.geocaching_schatzjaeger_nuernberg.de suchen !

ARGH.

Thomas

PS: Um jetzt keinen falschen Eindruck entstehen zu lassen, das ist kein mecker gegen opencaching oder so. Denn das ist ein PORTAL welches zumindest DEUTSCHLANDWEIT ist. Aber für jeden mini-landkreis ein eigenes Portal mit 3 Caches kanns ja doch ned sein, oder ?
Bild

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Beitrag von Carsten » Mi 20. Sep 2006, 13:46

Die Schatzjäger hat geschrieben:Denn das ist ein PORTAL welches zumindest DEUTSCHLANDWEIT ist.


Opencaching ist nicht auf Deutschland beschränkt. Caches kannst du für beliebige Positionen weltweit einstellen. Im Moment ist Opencaching da also (noch) wie gc.com: einsprachige Oberfläche, aber weltweites Einstellen möglich.
Wenn der Datenabgleich zwischen den existierenden Knoten (momentan Deutschland, Tschechien und Polen) aber erstmal funktioniert, hast du die Daten aller OC-Knoten auf deinem "Heimat"knoten und somit über eine Oberfläche in deiner Landessprache zur Verfügung.

Die Schatzjäger
Geomaster
Beiträge: 955
Registriert: So 2. Okt 2005, 12:59

Beitrag von Die Schatzjäger » Mi 20. Sep 2006, 13:50

Carsten hat geschrieben:Opencaching ist nicht auf Deutschland beschränkt. Caches kannst du für beliebige Positionen weltweit einstellen. Im Moment ist Opencaching da also (noch) wie gc.com: einsprachige Oberfläche, aber weltweites Einstellen möglich.
Wenn der Datenabgleich zwischen den existierenden Knoten (momentan Deutschland, Tschechien und Polen) aber erstmal funktioniert, hast du die Daten aller OC-Knoten auf deinem "Heimat"knoten und somit über eine Oberfläche in deiner Landessprache zur Verfügung.


WOW, das wusst ich natürlich noch nicht. Gut, bin auch kein opencaching-nutzer. Find die Idee toll, nur leider tendiere ich eben (wie die meißten) zu der Website wo am meißten Caches sind. Und dwas wird wohl lange Zeit gc.com sein.

Aber hey, jetzt bloß kein Pro-, und Kontra-opencaching-Tread - sonst werden wir hier gelyncht :)
Gut das es opencaching gibt. Hat seine Daseinsberechtigung. Das in dem Thread vorgestellte Portal imho aber nicht !
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22799
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mi 20. Sep 2006, 18:22

Die Schatzjäger hat geschrieben:Gut, bin auch kein opencaching-nutzer. Find die Idee toll, nur leider tendiere ich eben (wie die meißten) zu der Website wo am meißten Caches sind. Und dwas wird wohl lange Zeit gc.com sein.

Liste doch einfach alle Deine Caches zusätzlich bei oc, nc und gpsgames.org, auch wenn Du dort noch nicht loggst. Das ist wenig Aufwand, hilft aber mit, die alternativen Datenbanken attraktiver zu machen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Mi 20. Sep 2006, 20:03

radioscout hat geschrieben:Liste doch einfach alle Deine Caches zusätzlich bei oc, nc und gpsgames.org, auch wenn Du dort noch nicht loggst. Das ist wenig Aufwand, hilft aber mit, die alternativen Datenbanken attraktiver zu machen.


GPS-Ad******* nicht vergessen. :wink:
Bild

Benutzeravatar
Gecko-1 (Geckos)
Geowizard
Beiträge: 1204
Registriert: Do 25. Aug 2005, 13:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Gecko-1 (Geckos) » Mi 20. Sep 2006, 21:11

radioscout hat geschrieben:
Liste doch einfach alle Deine Caches zusätzlich bei oc, nc und gpsgames.org, auch wenn Du dort noch nicht loggst. Das ist wenig Aufwand, hilft aber mit, die alternativen Datenbanken attraktiver zu machen.


Mal ein kleiner Tipp von mir ... :wink: Eröffne doch einfach einen Fred mit diesem Spruch und verlinke dann einfach immer darauf, spart Zeit.

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Mi 20. Sep 2006, 22:46

Gecko-1 (G-e-c-k-o-s) hat geschrieben:Eröffne doch einfach einen Fred mit diesem Spruch und verlinke dann einfach immer darauf, spart Zeit.

Oder gleich als Signatur.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder