Deutsche Groundspeak Vertretung

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Benutzeravatar
Bombeloni
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:00
Wohnort: Braunschweig

Deutsche Groundspeak Vertretung

Beitrag von Bombeloni » Do 21. Sep 2006, 10:24

Moin,
gibt es eigentlich eine deutsche Vertretung von Groundspeak?
Es gibt da ein Problem mit neu erworbenen TB`s die mit TB anfangen und
zurückgerufen werden sollen.
Muss ich jetzt die TB`s nach Amiland schicken?
( paßt auch ins TB-Forum ich weiß )
Gruß Bombeloni

Werbung:
Klarschiff
Geocacher
Beiträge: 165
Registriert: Do 24. Feb 2005, 12:06
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Klarschiff » Do 21. Sep 2006, 11:31

Was für ein Problem denn? Und wer ruft die TBs zurück? Groundspeak?

Benutzeravatar
Bombeloni
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:00
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von Bombeloni » Do 21. Sep 2006, 12:00

Ich denke mal schon.....guckst du......

Greetings from Groundspeak!

The reason I am contacting you is because you are listed on the Geocaching.com site as being the owner of a Travel Bug which must be recalled. The tracking number for this TB is:

TBxxxx

Due to a small glitch in our numbering scheme, a few bugs have been released into the wild with a tracking number beginning with "TB". As this is the prefix for the *public* travel bug IDs it has caused some problems when users attempt to log it. You may have already noticed such a problem when activating your bug.

As a result, we have requested that the current holder of the Travel Bug mail it to us here at Groundspeak so we can switch out the tags. Upon doing so we will update your current Travel Bug page to work with the new tracking number. None of the traveling history will be lost in this process.

I understand that this is an inconvenience for you, so I'd like to send you a Groundspeak Lackey Geocoin as a token of our thanks. Please reply with your mailing address when you have a moment so we can ship you the coin.

If you have any questions please feel free to ask. Happy Geocaching!

Nate Irish
Groundspeak Inc.
http://www.geocaching.com
nate@groundspeak.com

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Do 21. Sep 2006, 12:18

Na, die sind ja lustig! Was machen denn die Leute, die den TB schon in die freie Wildbahn entlassen haben und dieser schon einige 1000 km weit weg ist? Zahlen die dann das Flugticket? :D
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Benutzeravatar
Bombeloni
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:00
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von Bombeloni » Do 21. Sep 2006, 12:26

Einen TB habe ich schon gestoppt, ist ein Glück noch nicht weit gekommen.
So wie ich das verstehe soll ich jetzt die TB`s mal eben rüberschicken und bekomme dafür als Belohnung einen Coin........ toll :( .
Oder liest da jemand was anderes raus?

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Do 21. Sep 2006, 12:33

Ne, genau das erwarten die von dir...
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Benutzeravatar
Thoto
Geomaster
Beiträge: 947
Registriert: Di 15. Mär 2005, 00:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Thoto » Do 21. Sep 2006, 12:37

Bombeloni hat geschrieben:Einen TB habe ich schon gestoppt, ist ein Glück noch nicht weit gekommen.
So wie ich das verstehe soll ich jetzt die TB`s mal eben rüberschicken und bekomme dafür als Belohnung einen Coin........ toll :( .
Oder liest da jemand was anderes raus?


Genauso verstehe ich es auch. Wobei der coin schon etwas besonders ist :D

Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Beitrag von Cornix » Do 21. Sep 2006, 12:46

Bombeloni hat geschrieben:Einen TB habe ich schon gestoppt, ist ein Glück noch nicht weit gekommen.

Wenn er von jemanden gefunden und geloggt wurde, dann scheint es ja kein Problem zu geben.

Falls du dennoch Bedenken hast, würde ich mich mal an den Händler wenden, bei dem du die Dinger gekauft hast. Vielleicht kann er ja eine Sammelverschickung machen.

Cornix
Ilmatyynyalukseni on täynnä ankeriaita.

Benutzeravatar
Bombeloni
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:00
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von Bombeloni » Do 21. Sep 2006, 12:53

Ich habe den TB mal versucht bei GC.com "zu Finden" gibt es jetzt nicht mehr? ist wohl gesperrt worden.

Benutzeravatar
Bombeloni
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:00
Wohnort: Braunschweig

close

Beitrag von Bombeloni » So 15. Okt 2006, 13:30

close

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder