Die etwas andere Schatzsuche

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Die etwas andere Schatzsuche

Beitrag von DL3BZZ » Mo 25. Sep 2006, 15:00

In versch. Publikationen wird über eine neue Schatzsuche geschrieben, u.a. HIER.
Wollte nicht den Link von einer berühmten "Tageszeitung" nehmen :wink: .
Da wir u.a. für ein Buch geworben, wo man in Illustrationen verschlüsselte Nachrichten finden kann, um diesmal Diamantringe zu finden. Wenn man sich u.a. die Preise für das Buch anschaut, das Weltweit vertrieben wird, kann man glauben, der Autor bekommt da seinen "Einsatz" wieder raus.
Nun also los, das Buch holen, lesen, den Code knacken und auf Suche gehen :wink:

Bis denne
Lutz, DL3BZZ
Bild

Werbung:
Sanne
Geomaster
Beiträge: 337
Registriert: Di 8. Mär 2005, 18:58
Wohnort: Lübeck

Beitrag von Sanne » Mo 25. Sep 2006, 15:46

Na super! Jetzt werden demnächst alle Caches geplündert, weil irgendwelche komischen Muggel glauben, es wäre ein Brilliantring drin... :wink:
Bild

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Mo 25. Sep 2006, 15:52

Wahrscheinlich verdient er mit seinen Büchern mehr als ihn die Schätze gekostet haben.
Hatte in D nicht auch schon mal jemand diese Geschäftsidee?
Bild

Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Beitrag von Cornix » Mo 25. Sep 2006, 16:31

Windi hat geschrieben:Hatte in D nicht auch schon mal jemand diese Geschäftsidee?

Bei uns gab/gibt es die Ringjagd vom Jule-Verlag, allerdings etwas bescheidener im Umfang.

Cornix
Ilmatyynyalukseni on täynnä ankeriaita.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder