Komplettlösungsbuch für Caches ?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Ferelia
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: So 24. Sep 2006, 16:55
Wohnort: Taunus
Kontaktdaten:

Beitrag von Ferelia » Mi 27. Sep 2006, 12:58

Hmm, ich würds mir, wenn Fotos drin sind, ansehen, einfach um zu gucken wie es in der Cachegegend aussieht und ob sich das für mich lohnen würde. Aber den Lösungsweg möcht ich auch lieber selbst finden ;-)
~in Teamwork mit Nuss~
Bild

Werbung:
pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » Mi 27. Sep 2006, 13:03

Zuletzt geändert von pom am Mi 27. Sep 2006, 13:09, insgesamt 1-mal geändert.
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

Benutzeravatar
Sir Hugo
Geomaster
Beiträge: 788
Registriert: Mi 12. Okt 2005, 19:07

Beitrag von Sir Hugo » Mi 27. Sep 2006, 13:06

Starglider hat geschrieben:
Sir Hugo hat geschrieben:Es wurde reger Gebrauch davon gemacht.... :evil:

Wobei viele sicher auch nur wissen wollten, ob der eigene Cache betroffen ist.


:lol: :lol: :lol: wenn ich die nachträglichen Entschuldigungen und Rechtfertigungsversuche noch richtig in Erinnerung habe, dann haben sämtliche Cacher ausschließlich aus diesem Grund nachgeschaut :lol: :lol: :lol:
Unsere geocaching Eckpunkte:
Norden: Reykjavik, Island N 64°07.832 W 021°55.117
Süden: Kapstadt, Südafrika S 33°53.998 E 018°25.510
(Nord-)Osten: St. Petersburg, Russland N 59°55.209 E 030°22.958
Westen: Key West, Florida N 24°33.664 W 081°48.104

ksmichel
Geocacher
Beiträge: 247
Registriert: Sa 29. Jan 2005, 12:01
Wohnort: 25549 Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von ksmichel » Mi 27. Sep 2006, 13:07

Ich fänds besser, wenn ich gleich einen Cacher der Region (1 Euro Job?) mit dem Loggen für mich mieten könnte. Dann brauche ich nur alle paar Tage mal zu gucken, wo ich jetzt stehe. :oops:
ksmichel
--
Bild Bild

Benutzeravatar
Sir Hugo
Geomaster
Beiträge: 788
Registriert: Mi 12. Okt 2005, 19:07

Beitrag von Sir Hugo » Mi 27. Sep 2006, 13:13

ksmichel hat geschrieben:Ich fänds besser, wenn ich gleich einen Cacher der Region (1 Euro Job?) mit dem Loggen für mich mieten könnte. Dann brauche ich nur alle paar Tage mal zu gucken, wo ich jetzt stehe. :oops:
ksmichel


Hatten wir schon:

Sir Hugo hat geschrieben:
Verfasst am: 2006-Jan-23, 11:21 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

In Osteuropa hat sich das zu einem echten Wirtschaftszweig entwickelt: Da kannst Du Dir für ein paar Euros einen Berufs-Cacher mieten, welcher in Deinem Namen ganz nach Belieben caches legt, sucht, findet und loged. In Molwanien ist übrigens Stanisaw Cachinsky für mich tätig, der ist recht zuverlässig.
Unsere geocaching Eckpunkte:
Norden: Reykjavik, Island N 64°07.832 W 021°55.117
Süden: Kapstadt, Südafrika S 33°53.998 E 018°25.510
(Nord-)Osten: St. Petersburg, Russland N 59°55.209 E 030°22.958
Westen: Key West, Florida N 24°33.664 W 081°48.104

Team-Ludwigshafen
Geomaster
Beiträge: 924
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 13:09
Wohnort: Kurpfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Team-Ludwigshafen » Mi 27. Sep 2006, 13:15

Bei mir wäre mit solch einem Angebot (Buch) auch kein Geld zu verdienen, respektive Interesse (Online-Plattform) zu wecken. Ob meine eigenen Caches darin auftauchten, wäre unerheblich, da diese durchweg so angelegt sind, dass sie bereits mit "Bordmitteln" gefunden werden können (Hints und/oder Spoiler). Ich erfreue mich an den vielen freundlichen "Finds", nicht etwa an möglichst vielen "Telefonjokernaten" oder gar frustrierten "DNFs".

Gruß

Michael
Bild

Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Ingress: Resistance
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz » Mi 27. Sep 2006, 13:32

:lol: Ich finde die Idee von Komplettlösungen wirklich witzig. Passt in das Image der Computerkids, die sich nicht dreckig machen wollen. ;)
Bild

Guido-30
Geowizard
Beiträge: 1513
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 09:22
Wohnort: Salzgitter

Re: Komplettlösungsbuch für Caches ?

Beitrag von Guido-30 » Mi 27. Sep 2006, 14:00

Aufgrund den bisherigen Meldungen würde ich sagen, das Buch wäre genau so "erfolglos", wie die bekannte Tageszeitung mit den 4 Buchstaben. Die kauft doch auch keiner :wink:

Die Schatzjäger hat geschrieben:Was würden die Cache-Owner machen wenn ihr Cache da drin wär ? Klagen ?...

Wohl eher Steinigen!

Die Schatzjäger hat geschrieben:Ganz nebenbei, mal die bitte um ne Ehrliche Antwort: Würdet ihr eins kaufen ?

Ich mein, halt nur für den Notfall, aus dem gleichen Grund wieso man TJ dabei hat, für den Notfall, Cache weg, 500 Kilometer Anfahrt gehabt, und sowas eben. Da wäre es zumindest hilfreich.

Um dann auch noch so ein Buch im Wald mitzuschleppen? Um dann am Cache festzustellen, dass der Cache neuer ist als das Buch (Oder letzte Woche verlegt wurde)? Nein danke!
Da investiere ich lieber in Telefonkosten statt in Druckkosten.

Alles andere wurde schon geschrieben.

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider » Mi 27. Sep 2006, 14:09

Team-Ludwigshafen hat geschrieben:Ob meine eigenen Caches darin auftauchten, wäre unerheblich, da diese durchweg so angelegt sind, dass sie bereits mit "Bordmitteln" gefunden werden können (Hints und/oder Spoiler). Ich erfreue mich an den vielen freundlichen "Finds", nicht etwa an möglichst vielen "Telefonjokernaten" oder gar frustrierten "DNFs".

Du unterstellst also anderen Ownern, sie würden Caches so gestalten dass sie nicht mit "Bordmitteln" lösbar sind um Telefonate oder DNFs zu generieren. Was für eine wirre Gedankenwelt :lol:
-+o Signaturen sind doof! o+-

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Re: Komplettlösungsbuch für Caches ?

Beitrag von TKKR » Mi 27. Sep 2006, 14:43

Die Schatzjäger hat geschrieben:Was würden die Cache-Owner machen wenn ihr Cache da drin wär ? Klagen ?...
.. und was würde ich machen, wenn meiner nicht mit drin ist? Beleidigt archivieren? :roll:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder