Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Weltgrößter Travelbug zwischen Aalen und Bopfingen?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Do 28. Sep 2006, 19:40

vagantx hat geschrieben:Oh verdammt! Man sieht auch noch eindeutig wie es Eier legt!
Und daraus schlüpfen ganz viele niedliche kleine Cthulhus.

vagantx hat geschrieben: (Liegen in der Hölle eigentlich auch Caches?)
Ja, aber die findet keiner, denn dort gibt es keinen GPS-Empfang.
Sind aber auch alles nur Misteries und Multis.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Werbung:
feinsinnige
Geomaster
Beiträge: 611
Registriert: Mi 6. Sep 2006, 14:34

Beitrag von feinsinnige » Do 28. Sep 2006, 19:48

Pappa Bär hat geschrieben:Lieber eine Riesenschabe als eine Riesenzecke :shock:
Riesenzecke
:twisted: [/url]

Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Border » Do 28. Sep 2006, 20:02

Offiziell wird man uns sagen, dass das ein kleines Silberfischchen auf dem Film war. In Wirklichkeit sind das aber wieder verkleidete Bayern, die versuchen, illegal nach Baden-Württemberg einzuwandern. Und der Schleusser ganz vorne? Ich würde die Vermutungen niemals in Richtung Team G. lenken!
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!

vagantx
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: So 3. Apr 2005, 23:06

Beitrag von vagantx » Do 28. Sep 2006, 20:49

radioscout hat geschrieben:Und daraus schlüpfen ganz viele niedliche kleine Cthulhus.
Da fällt mir nur ein: Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fthagn
radioscout hat geschrieben:Ja, aber die findet keiner, denn dort gibt es keinen GPS-Empfang.
Sind aber auch alles nur Misteries und Multis.
Klar, eingewickelt in vergammelten Alditüten, vollgestopft mit angesabberten U-Ei-Müll und versteckt in den widerlichsten Kloecken.... Hey...Moment...verdammt, ich bin schon in der Höllle :twisted:
Bild

vagantx
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: So 3. Apr 2005, 23:06

Beitrag von vagantx » Do 28. Sep 2006, 21:09

Border hat geschrieben:Offiziell wird man uns sagen, dass das ein kleines Silberfischchen auf dem Film war...
Jo! Genauso wie "sie" uns erzählen, dass wir auf den Mond waren, Elvis tot ist, Bielefeld existiert, Kondensstreifen natürlich sind, Trinkwasser gesund, Hochhäuser einfach so einstürzen, JFK von Oswald erschossen wurde, der Papst heilig, Cholesterin gefährlich, Bill Gates nicht der Antichrist ist, in der Area 51 keine Aliens leben usw....alles, alles Lüge

Allerdings ist das auch kein Silberfisch :lol:
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Do 28. Sep 2006, 21:28

vagantx hat geschrieben: Da fällt mir nur ein:
Dank Google Earth wissen wir jetzt, wo das Haus steht.
Wer legt dort einen Cache?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
shia
Geomaster
Beiträge: 872
Registriert: Do 19. Aug 2004, 08:11
Wohnort: München

Beitrag von shia » Do 28. Sep 2006, 22:18

radioscout hat geschrieben:
vagantx hat geschrieben: Da fällt mir nur ein:
Dank Google Earth wissen wir jetzt, wo das Haus steht.
Wer legt dort einen Cache?
Na, das ist doch endlich mal ein produktiver Vorschlag.
Hm, was wird der dann wohl für eine D/T-Wertung bekommen :roll: :?:
Gruß,
shia

----------------------------------------------
Natur - Kultur - Politur!

PHerison
Geowizard
Beiträge: 1651
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 09:48

Re: Weltgrößter Travelbug zwischen Aalen und Bopfingen?

Beitrag von PHerison » Do 28. Sep 2006, 23:32

Ruhrteam hat geschrieben:Hat jemand ne Ahnung, um was es sich hierbei handelt??
Bei GoogleEarth (sofern installiert) mal den Layer "Google Earth Community" einschalten: http://bbs.keyhole.com/ubb/showthreaded ... ber/400242

vagantx
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: So 3. Apr 2005, 23:06

Beitrag von vagantx » Fr 29. Sep 2006, 19:43

Harmlose Gewittertierchen? Von wegen:

Bild
Bild

emzett
Geomaster
Beiträge: 379
Registriert: So 11. Jul 2004, 12:18

Beitrag von emzett » So 8. Okt 2006, 14:14


Antworten