Darf ich mich als Opfer zählen?!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Maxim007
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 14:09
Wohnort: Paderborn

Beitrag von Maxim007 » So 1. Okt 2006, 12:32

also ich habe hier noch 3 travelbugs rumliegen und eine coin... es ist wirklich ärgerlich, dass gerade "diese" coin opfer eines derart grausames verbrechen geworden ist. sie wird aufjedenfall für immer einen platz in meinem herzen haben :P aus solchen dingen lernt man...
aso ihr könnt diesen typen gerne die meinung sagen, an mir soll's nicht scheitern :wink:
Bild

Werbung:
Dreiradcacher

Beitrag von Dreiradcacher » So 1. Okt 2006, 12:46

Also ich würde an deiner Stelle die Coin einfach grabben und eine Kopie weiter auf Reisen schicken. Das mache ich immer mit meinen verlorenen TB`s so. Du hast schließlich auch für die Nummer bezahlt....
..und der Sammlerwert der Coin wird dadurch geringer.

1. Stufe -nicht aktiviert
2. Stufe -aktiviert aber nicht in Caches
3. Stufe -aktiviert und unterwegs/gültig
4. Stufe -aktiviert aber ungültig
5. Stufe -aktiviert und geklaut

Schreib das auch in der Beschreibung, daß die original COIN geklaut ist.

Maxim007
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 14:09
Wohnort: Paderborn

Beitrag von Maxim007 » So 1. Okt 2006, 12:57

oh je.. das kapier ich natürlich sofort xD also soll die nur noch virtuell exestieren oder wie ? hä...
Bild

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Beitrag von greiol » So 1. Okt 2006, 13:04

nimm nen pappdeckel, schreib die nummer drauf und lass den pappdeckel reisen.

Und schreib drauf wann und von wem das original geklaut wurde.
Zuletzt geändert von greiol am So 1. Okt 2006, 13:17, insgesamt 1-mal geändert.
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

Dreiradcacher

Beitrag von Dreiradcacher » So 1. Okt 2006, 13:07

Sieh es mal so...weg ist weg...und so hast du noch was davon. Wenn du ein Foto von der Coin gemacht hast, druck es aus, laminier es ein, verseh es mit der Nummer und schick es auf Reisen.
Viele die ein Original haben, schicken stattdessen eine Kopie auf Reisen weil sie Angst vor Mister Klau haben.
Desweiteren hat der Coindieb dann nicht den vollen Erfolg, denn wenn du sie einfach begräbst hat er es auch einfacher falls er Geld aus der Sache schlagen will (z.B.ebay).
Überlege es dir....es war nur ein freundlicher Vorschlag.

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Mo 2. Okt 2006, 08:30

Hat denn jetzt schonmal jemand nachgesehen ob der/die Coin wirklich weg ist.
Bild

Maxim007
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 14:09
Wohnort: Paderborn

Beitrag von Maxim007 » Mo 2. Okt 2006, 10:09

Windi hat geschrieben:Hat denn jetzt schonmal jemand nachgesehen ob der/die Coin wirklich weg ist.
ne hat niemand^^
Bild

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Mo 2. Okt 2006, 10:17

Es gab mal den Vorfall im Rhein-Main Gebiet, da hat so ein Arschloch ein TB-Hotel-Cache heimgesucht, sowohl alle TBs virtuell irgendwo in die Welt abgelegt und physisch die Tags der Tbs durchgetauscht (was zu richtig Durcheinander geführt hat) und meinen Coin geklaut.
Ich habe mich dann an Groundspeak im blauen Forum (natürlich dort wo Jeremy auch liest) gewendet; so wurde wenigstens der offensichtliche Sockpuppet-account und sein normaler account darauf hin von groundspeak gesperrt. Bringt nicht viel, aber ein bisschen
inactive account.

Maxim007
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 14:09
Wohnort: Paderborn

Beitrag von Maxim007 » Mo 2. Okt 2006, 10:24

Das ist ja alles so furchtbar kompliziert... :roll: Wenn man noch recht neu beim Cachen ist, wie ich, ist man da schnell überfordert!
Bild

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Beitrag von greiol » Mo 2. Okt 2006, 11:32

Maxim007 hat geschrieben:
Windi hat geschrieben:Hat denn jetzt schonmal jemand nachgesehen ob der/die Coin wirklich weg ist.
ne hat niemand^^

machen
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder