Caching under the stars = Mega?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Caching under the stars = Mega-Event?

Umfrage endete am Do 2. Nov 2006, 07:44

JA
28
39%
NEIN
13
18%
Komme nicht
15
21%
Mir egal
16
22%
 
Abstimmungen insgesamt: 72

Die Baumanns
Geowizard
Beiträge: 1907
Registriert: So 3. Okt 2004, 16:59
Wohnort: N 51°34,2' E 7°18,1 Castrop-Rauxel

Beitrag von Die Baumanns » Sa 28. Okt 2006, 00:19

Mein lezter Stand mit uns und den wagen zusagen 427 Personen,
also bringt Oma Opa Tante Onkel ... mit ;-))
Evtl. klappt es ja dann.

Gruß Guido
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten! (Dieter Nuhr)
Bild

Werbung:
Die Baumanns
Geowizard
Beiträge: 1907
Registriert: So 3. Okt 2004, 16:59
Wohnort: N 51°34,2' E 7°18,1 Castrop-Rauxel

Beitrag von Die Baumanns » Sa 28. Okt 2006, 00:23

movie_fan hat geschrieben:nur mal so ne frage....

wieso ist sie sind unter uns eigentlich als tradi gekennzeichnet.. aba doch nen multi?!?

lesen sich aba schon sehr cool :)


Habe ich falsch eingegeben, aber auf meine Mail hin ist bisher noch nichts passiert, habe aber auch die Reviewer böse genervt (bitte seid mir nicht böse) das alle Dosen vorzeitig Online geschaltet werden.
Ne Reviewer Note ist raus, und wird bestimmt beizeiten umgelabelt.

Der "M vom Planet Magnum'" und "Sie sind unter uns ..." sind auch Kindertauglich. Die anderen Nachtcaches sind dann schon etwas heftiger :twisted:

Gruß Guido
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten! (Dieter Nuhr)
Bild

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Sa 28. Okt 2006, 11:55

Das Event rückt immer näher, es trudeln immer neue Anmeldungen rein :D . Schaffen wir es noch :?:
Ich hoffe es.

Bis heute abend
Lutz, DL3BZZ
Bild

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » So 29. Okt 2006, 10:42

So, das Event ist vorbei :cry: , wie ich erfahren habe, sind es knapp über 400 Cacher geworden. Egal, ob nun MEGA o. nicht, ein dickes Log an die Orga u. alle daran beteiligten Personen.
Neben dem Vortrag im Planetarium und ein paar Caches blieb nicht viel Zeit, mit vielen zu klönen. Aber trotzdem einige Cacher/innen kennen gelernt, die man u.a. hier aus dem Forum kennt.
Ein schöner langer Abend.

Hoffe, wir werden noch erfahren, wieviele sich eingeschrieben hatten.

Bis denne
Lutz, DL3BZZ
Bild

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » So 29. Okt 2006, 11:00

DL3BZZ hat geschrieben:Neben dem Vortrag im Planetarium und ein paar Caches blieb nicht viel Zeit, mit vielen zu klönen. Aber trotzdem einige Cacher/innen kennen gelernt, die man u.a. hier aus dem Forum kennt.

Schliesse mich den Worten meines Vorredners an - neben dem Vortrag und dem Besuch in der Sternwarte hab ich kaum Zeit für die vielen Geocacher gehabt. Kaum den Hans und das Pom getroffen schon musste ich wieder weiter zum Planetarium. Aber für den Klönschnack gibts ja auch noch ein paar Events dieses und nächstes Jahr ...
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » So 29. Okt 2006, 11:15

Hallo Thomas,
da haben wir uns ja auch "verpaßt" :(
Bild

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG » So 29. Okt 2006, 17:28

Wie auch immer, der Abend gestern hat mir gezeigt das die Lage im westlichen Bereich unseres Geocacherlandes offensichtlich genügend Möglichkeiten bietet so ein Event auf die Beine zu stellen.

Wenn sich ein Event das wohl eher als Meeting für einen kleineren Kreis gedacht war zu etwas oberhalb der 400 Personengrenze entwickelt hat, was wird dann passieren wenn es hier ein geplantes MEGA geben sollte.

Mit guten Verkehrsanbindungen von Norden, Süden und Osten, sowie dem kurzen Wegen aus dem Benelux Bereich.

Man darf gespannt sein.
Gruß R S G

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » So 29. Okt 2006, 17:35

Ralf_Sg hat geschrieben:Mit guten Verkehrsanbindungen von Norden, Süden und Osten, sowie dem kurzen Wegen aus dem Benelux Bereich.

Mist, da habe ich bei der gelegenheit doch glatt vergessen, mir (wie hier so oft empfohlen) ein Konto in ".nl" zu eröffnen.
:roll:
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » So 29. Okt 2006, 18:21

pom hat geschrieben:Mist, da habe ich bei der gelegenheit doch glatt vergessen, mir (wie hier so oft empfohlen) ein Konto in ".nl" zu eröffnen.
:roll:

Wie :?:
Du willst doch nicht nach NL auswandern :wink:
Bild

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » So 29. Okt 2006, 18:59

DL3BZZ hat geschrieben:Wie :?:
Du willst doch nicht nach NL auswandern :wink:

Wenn da nicht so ein Andrang an den Caches herrscht wie hier in DL, wäre das aber durchaus eine Überlegung wert.
Bild
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder