Verletzungen beim Geocaching

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Fr 7. Jan 2005, 02:43

Hab heute live erlebt wie ein Geocacher aus einem Baum abgestürzt ist. Der Ast war morsch und so flog der arme Kerl aus ca. 3-4 Meter Höhe rücklings den Baum hinunter. Gott sei Dank bremste ein anderer Ast auf halber Strecke den Fall ein wenig. Sah sehr spektakulär aus und hat sicher ziemlich weh getan. Gott sei Dank ist ihm nix ernsthaftes passiert.
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Fr 7. Jan 2005, 03:21

Windi hat geschrieben:Hab heute live erlebt wie ein Geocacher aus einem Baum abgestürzt ist. Der Ast war morsch und so flog der arme Kerl aus ca. 3-4 Meter Höhe rücklings den Baum hinunter. Gott sei Dank bremste ein anderer Ast auf halber Strecke den Fall ein wenig. Sah sehr spektakulär aus und hat sicher ziemlich weh getan. Gott sei Dank ist ihm nix ernsthaftes passiert.


Welcher Vollidiot klettert denn bitte auf einen Baum, fällt runter und schrottet dabei auch noch seine Nachtcachesuchlampe? Komische Leute sind in München unterwegs...
Schnüffelstück

Bild

Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten » Fr 7. Jan 2005, 09:30

Windi hat geschrieben:Hab heute live erlebt wie ein Geocacher aus einem Baum abgestürzt ist. Der Ast war morsch und so flog der arme Kerl aus ca. 3-4 Meter Höhe rücklings den Baum hinunter. Gott sei Dank bremste ein anderer Ast auf halber Strecke den Fall ein wenig. Sah sehr spektakulär aus und hat sicher ziemlich weh getan. Gott sei Dank ist ihm nix ernsthaftes passiert.


Was macht der Kerl im Baum? 8)
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!

Benutzeravatar
ingo_3
Geomaster
Beiträge: 630
Registriert: Fr 2. Jul 2004, 09:24
Wohnort: München-Nord

Beitrag von ingo_3 » Fr 7. Jan 2005, 10:01

Kenn ich den ? :wink:

Bist Du schon weit aufgestiegen um deinen Körper zu verlassen und dich beim Abstürzen zu beobachten ?
ingo_3
--------

Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

Oscar Wilde


Bild
Bild

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Fr 7. Jan 2005, 10:57

Schnüffelstück hat geschrieben:Welcher Vollidiot klettert denn bitte auf einen Baum, fällt runter und schrottet dabei auch noch seine Nachtcachesuchlampe?

Also, als Idiot hätte ich Dich jetzt nicht bezeichnet. Was machen die Schmerzen?
Bild

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Fr 7. Jan 2005, 12:07

die-piraten hat geschrieben:Was macht der Kerl im Baum? 8)


Das wolte ich nicht sagen, wäre ja ein Spoiler.

Windi hat geschrieben:Also, als Idiot hätte ich Dich jetzt nicht bezeichnet.


Na gut, aber ein bisschen verückt muss man schon sein für so eine Aktion.

Windi hat geschrieben:Was machen die Schmerzen?


Danke, geht schon wieder. Ich kann tippen, das ist die Hauptsache.
Schnüffelstück

Bild

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Fr 7. Jan 2005, 13:15

Auf alle Fälle ist der Baum jetzt von jeglichen morschen Ästen befreit. Also keine Gefahr mehr für den Nächsten.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder