Das schlägt dem Fass den Boden aus!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Eliveras
Geocacher
Beiträge: 269
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 09:17
Ingress: Resistance

Beitrag von Eliveras » Do 9. Nov 2006, 22:54

Log Synonyme für abgrundschlechte Caches:

- Leicht gefunden
- Schnell gefunden
- Easy find
- TFTC
- TFTCSL
- NT
- SL
- Danke
- Netter Cache
- !

Noch schlechtere Caches:

(durch Nicht-Loggen abstrafen)
Wer später bremst, fährt länger schnell.

Werbung:
tandt

Beitrag von tandt » Do 9. Nov 2006, 22:56

Alles schlecht nachvollziehbar, nachdem Du den Logeintrag selbst editiert und damit die Diskussionsgrundlage für dieses Topic zerstört hast.

Happy weiter aufreging.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Das schlägt dem Fass den Boden aus!

Beitrag von radioscout » Do 9. Nov 2006, 22:57

Pullermann hat geschrieben:Heute erhielt ich die Aufforderung, meinen Logeintrag zu ändern. Er wäre nicht positiv genug :shock:

Ehrliche Logs sind nur selten erwünscht.
Du "musstest" es ändern, weil es zu kritisch war, ich, weil ich die Location mit dem Satz "very nice location" gelobt habe und der Owner das als Spoiler betrachtet hat.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

FamilyLFDO
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: Di 10. Okt 2006, 12:11
Wohnort: 48268 Greven

Beitrag von FamilyLFDO » Do 9. Nov 2006, 23:00

Ja, ok - Du hast ihn geändert und nicht gelöscht und ersetzt. Das sollte auch nicht der Kern meines Beitrages sein.

Ich meinte: Kritisieren ja, aber im Stil eines Arbeitszeugnisses :wink:

FamilyLFDO
Bild

vonRichthofen
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 12:55

Beitrag von vonRichthofen » Do 9. Nov 2006, 23:04

FamilyLFDO hat geschrieben:Zur Info: Der Log ist wieder online...

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 310d2aafc1


Naja man hätte es insgesamt etwas schonender formulieren können.. hätteste halt geschrieben:
Der Cache wurde zu meiner Zufriedenheit ausgelegt.

Dann wäre alles klar gewesen
:twisted: :lol: :twisted:
Zuletzt geändert von vonRichthofen am Do 9. Nov 2006, 23:14, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Do 9. Nov 2006, 23:05

FamilyLFDO hat geschrieben:Zur Info: Der Log ist wieder online...

Die Serie ist als Rundwanderung geplant, Du hast aber alle Caches mit dem Auto angefahren, also den Wanderweg nicht oder nur kleine Teile davon gesehen.
Daher verstehe ich nicht, wie Du die Serie beurteilen kannst, da Du das beste sicher nicht gesehen hast.
Das wäre so, als würde ich aus einem Film 5 Teile von 30 Sekunden Länge rauskopieren, zusammenfügen und danach den ganzen Film beurteilen.
Oder: Jemand bittet erfolgreich den Owner eines Multis, der aufgrund seiner kreativen Stages und des interessantes Weges gelobt wird, um die Endkoordinaten, findet die Dose als fast drive-in Cache und nennt das dann langweilig.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

pullermann
Geomaster
Beiträge: 421
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 23:36

Beitrag von pullermann » Do 9. Nov 2006, 23:12

Der Logeintrag wurde wieder online gestellt, so das sich jeder ein Bild machen kann.


Ich meinte: Kritisieren ja, aber im Stil eines Arbeitszeugnisses

Ich will mit meinen Logs lediglich meine Meinung kundtun, damit andere Cacher sich ein Bild machen können! Mir geht es dabei gar nicht darum, den Owner zu kritisieren.
Nochmals: vom Owner habe ich keine böse Mail erhalten! Offensichtlich kann der gut mit meinem Log leben.
Aber ich habe mittlerweile vom dritten Team eine bitterböse Mail erhalten, in der mein Verhalten als unwürdig abgestempelt wird! Zitat: bitte hör mit dem Hobby auf!
Noch Fragen?

FamilyLFDO
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: Di 10. Okt 2006, 12:11
Wohnort: 48268 Greven

Beitrag von FamilyLFDO » Do 9. Nov 2006, 23:13

Jepp, dass trifft den Kern.

Die Serie ist als Rundwanderung geplant, Du hast aber alle Caches mit dem Auto angefahren, also den Wanderweg nicht oder nur kleine Teile davon gesehen.


Hab mich nicht getraut das zu Schreiben... Jetzt wird das Argument sicher sein: Das sind aber doch Tradis und kein Multi. Aber auch wenn ich den Cache noch nicht kenne, würde ich ihn doch als zusammgehörig erkennen :D

FamilyLFDO
Bild

pullermann
Geomaster
Beiträge: 421
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 23:36

Beitrag von pullermann » Do 9. Nov 2006, 23:16

@Radioscout
Da gibt es nix zu sehen, finde ich. Man geht nen Weg hoch und runter, und sammelt unterwegs ein paar Filmdosen ein.
Das ist meine subjektive Sicht der Serie. Nicht mehr und nicht weniger!

vonRichthofen
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 12:55

Beitrag von vonRichthofen » Do 9. Nov 2006, 23:18

radioscout hat geschrieben:Die Serie ist als Rundwanderung geplant, Du hast aber alle Caches mit dem Auto angefahren, also den Wanderweg nicht oder nur kleine Teile davon gesehen.


Da hatter schon irgendwie recht.
Dennoch ist es komisch jemanden aufzufordern so einen Log zu ändern.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder