Gibt es schon 2 Klassen Geocacher?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

such Bär
Geocacher
Beiträge: 224
Registriert: Di 29. Mär 2005, 22:59
Wohnort: Karlsruhe & Gerlachsheim

Beitrag von such Bär » Mo 4. Dez 2006, 09:29

Bidone hat geschrieben:Ärgerlich finde ich es, wenn ein TB oder eine Coin von mir in einem MO Cache liegen, dann kann ich nichteinmal sehen was das für ein Cache ist und wie oft der besucht wird. :x


Schreib doch einfach zu deinen TBs und Coins das sie nicht in MO Caches gelegt werden dürfen :wink:
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Mo 4. Dez 2006, 09:55

MO-Caches finde ich dabei gar nicht so schlimm. Viel nerviger ist die zur Zeit verbreitete Unart, TBs und Coins in 4-5-Sterne und -Bonus abzulegen - darin hängen die nämlich noch viel mehr fest.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Beitrag von jmsanta » Mo 4. Dez 2006, 13:08

moenk hat geschrieben:MO-Caches finde ich dabei gar nicht so schlimm. Viel nerviger ist die zur Zeit verbreitete Unart, TBs und Coins in 4-5-Sterne und -Bonus abzulegen - darin hängen die nämlich noch viel mehr fest.


Genau das habe ich jetzt für eine meiner Coins als Bedingung ( Caches mit D>=2,5) damit erhoffe ich mir, daß die Coins sicherer sind.
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22765
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 4. Dez 2006, 18:03

such Bär hat geschrieben:Schreib doch einfach zu deinen TBs und Coins das sie nicht in MO Caches gelegt werden dürfen :wink:

Man kann sehr leicht übersehen, daß es ein MOC ist denn der Hinweis ist sehr klein und wie man sieht, wird er auch übersehen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22765
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 4. Dez 2006, 18:04

moenk hat geschrieben:Viel nerviger ist die zur Zeit verbreitete Unart, TBs und Coins in 4-5-Sterne und -Bonus abzulegen - darin hängen die nämlich noch viel mehr fest.

Leider. Es müßte doch eigentlich jeder selber wissen, daß ein TB reisen soll und er dort erstmal sehr lange fest hängt.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Hubatt
Geomaster
Beiträge: 580
Registriert: So 18. Sep 2005, 18:48

Beitrag von Hubatt » Mo 4. Dez 2006, 22:33

moenk hat geschrieben:MO-Caches finde ich dabei gar nicht so schlimm. Viel nerviger ist die zur Zeit verbreitete Unart, TBs und Coins in 4-5-Sterne und -Bonus abzulegen - darin hängen die nämlich noch viel mehr fest.

Gibt es da auf der anderen Seite nicht die These, daß TBs und Münzen gerne mal aus Einsern und Zweiern verschwinden? :roll:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder