Unite for Diabetes Travel Bugs

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Thoto
Geomaster
Beiträge: 947
Registriert: Di 15. Mär 2005, 00:52
Wohnort: Köln

Unite for Diabetes Travel Bugs

Beitrag von Thoto » Mo 4. Dez 2006, 22:27

Anders als mit den Jeeps können wir nun mal mitmachen :D

Wer will kann hier einen Unite for Diabetes Travel Bugs bestellen:

http://unite.geocaching.com/signup/

Weitere Infos unter:

http://unite.geocaching.com/

Werbung:
vonRichthofen
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 12:55

Beitrag von vonRichthofen » Mo 4. Dez 2006, 23:28

Danke - hab mich mal eingetragen.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 4. Dez 2006, 23:55

Kann jemand bestätigen, daß das kein Phisching (incl. gehackter gc-Startseite) ist?
Warum werden dort Daten abgefragt, die bei gc bereits eingetragen sind? Wieso muß man sein PW eingeben, obwohl man eingeloggt ist?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
BS/2
Geomaster
Beiträge: 435
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 22:14

Beitrag von BS/2 » Mo 4. Dez 2006, 23:59

radioscout hat geschrieben:Kann jemand bestätigen, daß das kein Phisching (incl. gehackter gc-Startseite) ist?
Warum werden dort Daten abgefragt, die bei gc bereits eingetragen sind? Wieso muß man sein PW eingeben, obwohl man eingeloggt ist?


http://forums.groundspeak.com/GC/index. ... pic=150270
Bild Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 5. Dez 2006, 00:06

Scheint also OK zu sein. Danke für den Link.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Beitrag von Mensa2 » Di 5. Dez 2006, 01:00

und wieder ein bisschen in Richtung Kommerz gerutscht...

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 5. Dez 2006, 01:25

mensa2 hat geschrieben:und wieder ein bisschen in Richtung Kommerz gerutscht...

Wo ist da was kommerzielles?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Beitrag von Mensa2 » Di 5. Dez 2006, 02:38

radioscout hat geschrieben:
mensa2 hat geschrieben:und wieder ein bisschen in Richtung Kommerz gerutscht...

Wo ist da was kommerzielles?

Völlig klar, dass die Server und der Betrieb irgendwie finanziert werden müssen. Daher hab ich keine Probleme einen Obulus von ca. 2€ im Monat dafür abzudrücken. Wer möchte kann auch TBs und Coins kaufen und in Umlauf bringen. Wobei ich die Entwicklung der Coinmania auch irgendwie fragwürdig finde. Die Jeeps(tm) dürfen wir auch nicht vergessen.
Aber so nobel es sein mag mit der Aktion auf Diabetes hinzuweisen, was ist dann das nächste? Wenn sich das Modell bewährt, wer steht dann als nächster auf der Matte und bedient sich der Idee Geocaching. Schon jetzt nutzen Reisebüros und Wandervereine den Boom der neuen "Trendsportart".
Bin gespannt wohin die Reise geht...
Bild

Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Beitrag von Mensa2 » Di 5. Dez 2006, 02:47

Na, im Blauen spricht mir jemand aus der Seele:

Wile E. Dragonfly hat geschrieben:By the way, while I know that diabetes is a noble cause (my cousin has type one), I have to wonder if we as a geocaching community are starting down the slippery slope towards commercialization. I thought that caches were not supposed to promote an agenda and I kinda thought it applied towards bugs as well? A few put out by individuals... fine, but a Jeep advertisement or diabetes or Kinky Friedman for President... Are bugs and coins going to turn into the paid advertisements of the gc game? Go find a cache and oh!, this cache and its website are supported by the following organizations who have been so generous as to provide trinkets for us to move from cache to cache. As proof that this is not an advertisement, we'll offer prizes to people who provide pictures for us to use in future promotional activities.

I thought the gc community was doing really well providing bugs and coins on its own and I greatly respected the general lack of commercialization of the activity. Knowing that Jeremy needs to make a few bucks to pay rent and electricity for the servers, I'm all for buying TB tags and the other revenue generating methods that he has developed. This Jeep and diabetes thing however... well, my girlie intuition is starting to kick in...
Bild

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Di 5. Dez 2006, 09:05

Wenn sich das Modell bewährt, wer steht dann als nächster auf der Matte und bedient sich der Idee Geocaching. Schon jetzt nutzen Reisebüros und Wandervereine den Boom der neuen "Trendsportart".

Wanderjugend?

Ich find's übrigens gut, dass die UN endlich Diabetes verbieten will. :lol:
inactive account.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder