Wo ist mein Earthcache ?!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Querfeldeinläufer
Geocacher
Beiträge: 59
Registriert: Mi 24. Aug 2005, 20:20
Wohnort: 34388 Trendelburg
Kontaktdaten:

Wo ist mein Earthcache ?!

Beitrag von Querfeldeinläufer » Mo 11. Dez 2006, 09:56

Hallo,
vielleicht sind noch andere Cacher hier, die einen Earthcache bei waymarking.com gelistet haben/hatten?
Heute morgen musste ich feststellen, daß mein Earthcache "Nasser Wolkenbruch" bei wm.com nicht mehr existiert. Bei GC.com ist er aber auch noch nicht aufgetaucht. Was geht da vor?!
Bis Ende Dezember sollte die Umstellung abgeschlossen sein, und nun ist er Weg?
Hat jemand weitere Infos?

Viele Grüße,
Querfeldeinläufer
Bild

Werbung:
Albsucher

Beitrag von Albsucher » Mo 11. Dez 2006, 11:48

Vielleicht werden die ja ganz "intelligent" verschoben

1. löschen bei wm
2. eintragen bei gc nach x tagen/wochen...

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » Mo 11. Dez 2006, 16:08

Wo ist mein Earthcache ?!


Ist Suchen nicht essentieller Bestandteil dieses Hobbies?
:wink:
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

Querfeldeinläufer
Geocacher
Beiträge: 59
Registriert: Mi 24. Aug 2005, 20:20
Wohnort: 34388 Trendelburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Querfeldeinläufer » Mi 13. Dez 2006, 10:54

Zur allgemeinen Info:

Der Cache wurde bei WM archiviert, da er angeblich nicht den neuen Guideliones entsprach. Ich bekam jedenfalls keine Benachrichtigung.
Der Cache ist jetzt bei GC.com neu eingestellt und wieder verfügbar.

Dieser Fred geschlossen werden.
Bild

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Mi 13. Dez 2006, 21:48

Also bei mir ist auch ein Earthcache im Archiv. Entspricht nicht den Regeln plötzlich. Was ist denn bei den Regeln nun anders?
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mi 13. Dez 2006, 21:51

moenk hat geschrieben:Was ist denn bei den Regeln nun anders?

Wenn ich die Diskussion zu dem Thema richtig verstanden habe, muß man jetzt einen "Lerneffekt" nachweisen.
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?t=11363
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Querfeldeinläufer
Geocacher
Beiträge: 59
Registriert: Mi 24. Aug 2005, 20:20
Wohnort: 34388 Trendelburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Querfeldeinläufer » Do 14. Dez 2006, 09:04

Tja, den Lerneffekt hatte ich bei WM nachgetragen. Trotzdem archiviert!
Ich vermute mal, es fehlte die Cachebeschreibung in Englisch. Habe jetzt die Cachebeschreibung vereinfacht und ins englische übersetzt( nicht jeder kann einen komplexen wissenschaftlichen, geologischen Text ins Englische übersetzten), den Cache neu bei earthcache.org eingetragen und zwei Tage später ist er nach kurzer Rückfrage wg. der Erlaubnis der Begehung dieses Landstrichs von Gary (geoaware) bei GC published worden. Anschließend musste ich nur noch den Cache adoptieren, das wars.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder