Originale Cache-Koordinaten

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Originale Cache-Koordinaten

Beitrag von pom » Mo 11. Dez 2006, 15:34

Was ist das denn?
Liste ich gestern ganz gemütlich ein paar Caches, da baut GC.com automatisch eine Reviewer Note, die ich angeblich geschrieben hätte :roll: , in der die Start-KOs in Dezimalgraden stehen.

Was hat dieses Log zu bedeuten?
Welchen Sinn macht das?
Werden die KOs automatisch an den MOSSAD geschickt?

Fragen über Fragen...
Pom
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

Werbung:
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR » Mo 11. Dez 2006, 15:36

Beim Reviewen wird zusätzlich eine ebensolche kreiert in der dann noch alle Waypoints auftauchen....

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » Mo 11. Dez 2006, 15:53

Woher weißt Du das denn?

Wäre immerhin eine Erklärung, warum Kalter Reifen II nicht veröffentlicht wird - das Anlegen des Logs dauert bei langen Multis dementsprechend auch etwas länger... :wink:
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

bsterix
Geowizard
Beiträge: 1364
Registriert: So 15. Aug 2004, 00:10
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von bsterix » Mo 11. Dez 2006, 15:55

TKKR hat geschrieben:Beim Reviewen wird zusätzlich eine ebensolche kreiert in der dann noch alle Waypoints auftauchen....


Seit wann denn? Gestern ist mir^sowas zum 1. mal aufgefallen.
BildBild

laogai
Geomaster
Beiträge: 854
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 13:57
Wohnort: Bärlin

Beitrag von laogai » Mo 11. Dez 2006, 15:58

bsterix hat geschrieben:
TKKR hat geschrieben:Beim Reviewen wird zusätzlich eine ebensolche kreiert in der dann noch alle Waypoints auftauchen....

Seit wann denn? Gestern ist mir sowas zum 1. mal aufgefallen.

Seit Vorgestern.
Geo-Inquisitor
Bild
"Die Diskussion hatten wir glaub schon ... und es kam raus, dass am Ende immer ein Mensch sitzt der sich die Sache nochmals ankuckt"

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » Mo 11. Dez 2006, 16:00

laogai hat geschrieben: Seit Vorgestern.

Ahh, ein Eingeweihter.
Was hat dieses Log zu bedeuten?
Wozu wird es benutzt (werden)?
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Beitrag von Cornix » Mo 11. Dez 2006, 16:37

TKKR hat geschrieben:Beim Reviewen wird zusätzlich eine ebensolche kreiert in der dann noch alle Waypoints auftauchen....

Hat sich da gerade "Mrs" 2 geoutet? 8)

Cornix
Ilmatyynyalukseni on täynnä ankeriaita.

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR » Do 14. Dez 2006, 10:35

pom hat geschrieben:Woher weißt Du das denn?
Ich hatte einfach die 'Original'-Reviewernote gelöscht. Danach noch einige Wayoints eingefügt und nach dem reviewen eine weitere Reviewernote als Mail bekommen, dann mit allen Waypoints. Die war dann im Cachelisting, das ja dann schon online war, wieder gelöscht.

laogai
Geomaster
Beiträge: 854
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 13:57
Wohnort: Bärlin

Beitrag von laogai » Do 14. Dez 2006, 11:54

TKKR hat geschrieben:Ich hatte einfach die 'Original'-Reviewernote gelöscht.

Das war unnötig, denn alle Rev-Notes werden mit der Freischaltung eines Listings automatisch archiviert.
Geo-Inquisitor
Bild
"Die Diskussion hatten wir glaub schon ... und es kam raus, dass am Ende immer ein Mensch sitzt der sich die Sache nochmals ankuckt"

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR » Do 14. Dez 2006, 12:23

laogai hat geschrieben:
TKKR hat geschrieben:Ich hatte einfach die 'Original'-Reviewernote gelöscht.

Das war unnötig, denn alle Rev-Notes werden mit der Freischaltung eines Listings automatisch archiviert.
ich weiss. Es hat mir trotzdem gestört, da ich alle Caches erst einmal mit Dummi-Koordinaten eingebe und die richtigen Werte als letztes vor der Freigabe eintrage. Somit stand etwas komplett Unsinniges in der Note.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder