Nano-Behälter

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

familysearch
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Mo 16. Mai 2005, 22:01

Beitrag von familysearch » Di 26. Dez 2006, 23:02

eigengott hat geschrieben:
Albsucher hat geschrieben:es gibt da eine Stelle in meiner Stadt die absolut sehenswert ist


Wo steht eigentlich, dass jede interessante/sehenswerte Stelle bedost werden muss?


Da ich mich hier GEGEN den vermehrten Einsatz von Nanobehältern ausgesprochen habe:
Wenn die Location in der Tat nur Nanobehälter "verträgt", können Nanos dadurch gerechtfertigt sein.
Wogegen ich votiere, ist der Nano um des Nanos willen.
Insgesamt wäre es vielleicht keine schlechte Idee, wenn man die Ambition hat, so große Behälter wie MÖGLICH zu legen.
familysearch

Werbung:
dasTantchen
Geomaster
Beiträge: 416
Registriert: Di 12. Sep 2006, 10:32
Wohnort: Nattheim, Ba-Wü

Beitrag von dasTantchen » Mi 27. Dez 2006, 11:04

familysearch hat geschrieben:Wogegen ich votiere, ist der Nano um des Nanos willen.
Insgesamt wäre es vielleicht keine schlechte Idee, wenn man die Ambition hat, so große Behälter wie MÖGLICH zu legen.

VOLLE ZUSTIMMUNG!!!!

@ Albsucher:
Jajaja, sind schon gespannt wie ein Flitzebogen.
Auch wir haben da noch ein oder zwei (oder drei oder...) Orte im Städtchen im Kopf. 8)

Grüße von,
Tantchen

Albsucher

Beitrag von Albsucher » Mi 27. Dez 2006, 11:37

nanos nur dass ich nen Nano gelegt hab ? Da verschließt sich (zumindest mir) der Sinn. Ich versuch immer so große Boxen zu legen wie ich es für sinnvoll erachte.
Der Fred ging mir nur um eine mögliche Idee für Nanos. Das muß auch nicht immer zwingend der Cache selbst sein sondern kann ja auch mal ne Stage sein?!

@Tantchen: dann legt mal - bin schon gespannt auf die neuen Herausforderungen!

movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von movie_fan » Mi 27. Dez 2006, 11:40

bin ich auch absolut dafür!!!

klar hat es nen nano einfacher, wird net so schnell entdeckt und leichter zu bergen, als die liter box, aba der spaß ist auch kleiner....

eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Beitrag von eigengott » Mi 27. Dez 2006, 22:41

radioscout hat geschrieben:ist es Dir lieber, wenn statt dessen uninteressante Stellen bedost werden?


Nein, mir ist es lieber, wenn bedoste Stellen 1. interessant und 2. cachetauglich sind. Ich halte keine der beiden Bedingungen für hinreichend einen Cache auszulegen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder