Das ist mal ne Cacheserie!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Das ist mal ne Cacheserie!

Beitrag von pom » Mi 3. Jan 2007, 12:15

Geilenkirchener Kreisbahn.
Rund 30 Caches, kaum ein Micro und viele Regulars.
8)
Zuletzt geändert von pom am Mi 3. Jan 2007, 12:28, insgesamt 1-mal geändert.
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

Werbung:
Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Mi 3. Jan 2007, 12:19

Bahnhof Gangelt liegt nur 1.4km von Vinteln entfernt. :D

Muss ich heute auf dem Heimweg wohl ein paar mal anhalten... :wink:
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Chewy75
Geocacher
Beiträge: 299
Registriert: Do 22. Sep 2005, 00:06
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Re: Das ist mal ne Cacheserie!

Beitrag von Chewy75 » Mi 3. Jan 2007, 14:13

pom hat geschrieben:Geilenkirchener Kreisbahn.
Rund 30 Caches, kaum ein Micro und viele Regulars.
8)


Dem kann ich nur zustimmen!
Eigentlich wollte ich heute Morgen auch im Team mit DiggerVob diese Serie erledigen, musste aber leider absagen. Wie auch immer ich finde es toll das nur ein einziger Micro dabei ist! Laut Owner feheln allerdings noch zwei Caches.
Die wollte der liebe Herr Reviewer erst frei schalten wenn der Owner bei allen Caches die Icons mit den Attributen eingestellt hat.
Was soll das? Seit wann sind die Pflicht? Außerdem wurde er dazu angehalten noch mal über die Difficulty nach zu denken, soviele 1/1er Caches wären ja gar nicht möglich er soll das noch mal nach bessern...
Also langsam frage ich mich wo das noch hinführt!?

Da gibt sich einer Mühe eine Serie zu verstecken die mal nicht nur aus Mircos besteht und wird dann mit so einem Käse aufgehalten...

Sorry musste mal raus! Ich weiß das die Reviewer uns sicher auch vor dem ein oder anderen Scheiß bewahren aber man kann es auch übertreiben. Ich habe langsam den Eindruck das sich manche der Herren wie kleine Götter aufführen.

Warum wird die Serie wenn sie den Guidlines entspricht nicht einfach freigeschaltet? Ich gehe mal davon aus das ein Owner mit mehr als 600 Founds und mehr als 25 vor dieser Serie versteckten Caches doch eigentlich wissen sollte was er tut?
Gruß

Chewy


nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Das ist mal ne Cacheserie!

Beitrag von Christian und die Wutze » Mi 3. Jan 2007, 14:33

Chewy75 hat geschrieben:Eigentlich wollte ich heute Morgen auch im Team mit DiggerVob diese Serie erledigen, musste aber leider absagen.

Habt ihr alle noch Urlaub? Ich kann leider erst nach Feierabend los...

Chewy75 hat geschrieben:... Die wollte der liebe Herr Reviewer erst frei schalten wenn der Owner bei allen Caches die Icons mit den Attributen eingestellt hat ...

Manchmal kann ich nur mit dem Kopf schütteln. :?
Gerade Mr. Chapel zeichnen sich hier durch kreative Caches mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail aus. Deren Caches kann man doch nur empfehlen.
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Re: Das ist mal ne Cacheserie!

Beitrag von DocW » Mi 3. Jan 2007, 15:59

Chewy75 hat geschrieben:... Die wollte der liebe Herr Reviewer erst frei schalten wenn der Owner bei allen Caches die Icons mit den Attributen eingestellt hat
...

Mein lieblingsattribut 8)
Bild
inactive account.

..........

Beitrag von .......... » Mi 3. Jan 2007, 16:39

Was hast du gegen Schneemobile?

Ich fahre damit auch im Sommer rum...

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mi 3. Jan 2007, 18:50

Super! Vielen Dank für die Serie! Ich freue mich schon drauf.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

floxxy
Geocacher
Beiträge: 67
Registriert: So 1. Okt 2006, 15:39

Beitrag von floxxy » Mi 3. Jan 2007, 20:38

hmmm über 400km entfernung is doch n bissele viel....

Chewy75
Geocacher
Beiträge: 299
Registriert: Do 22. Sep 2005, 00:06
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chewy75 » Mi 3. Jan 2007, 21:06

floxxy hat geschrieben:hmmm über 400km entfernung is doch n bissele viel....


macht doch nix, wenn Du dann schon da bist kannst Du noch ein paar Serien dran hängen, wir hätten da noch:

Oecher Weihnachtsgeheminis
die Vennbahn + Zusatz Caches
den Westwall (incl. Chaches auf dem Weg)
Gruß

Chewy


nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

greg
Geomaster
Beiträge: 783
Registriert: So 9. Jul 2006, 20:50

Re: Das ist mal ne Cacheserie!

Beitrag von greg » Do 4. Jan 2007, 05:38

pom hat geschrieben:Geilenkirchener Kreisbahn.
Rund 30 Caches, kaum ein Micro und viele Regulars.
8)


viel zu weit weg... aber was ich schrottig finde ist, das überall der Hinweis frei dasteht. Da verdierbt man sich schon ein wenig den Spaß wenn man nur den Link anklickt und unweigerlich die ersten Hinweise liest.

Wie dem auch sei, dem Owner viel spaß bei der Cachewartung :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder